Wie man einen Hund erhält, um zu stoppen, Schmutz zu essen

Experte überprüft

Wie man einen Hund erhält, um zu stoppen, Schmutz zu essen

2 Teile: Bestimmen, warum dein Hund verschmutzt istVerhindere deinen Hund vor dem Fressen von UnkrautCommunity Q & A

Hunde essen Schmutz aus vielen Gründen, manche sehr unbedeutend und einige schwerer. Wenn Ihr Hund nur gelegentlich Dreck frisst, ist es wahrscheinlich nichts, worüber Sie sich Sorgen machen müssen. Vielleicht versucht er etwas vergrabenes Essen zu essen, und der Dreck liegt ihm im Weg! Wenn Ihr Hund jedoch häufig Dreck frisst, könnte dies ein Zeichen für ein Problem sein. Sie müssen Ihren Hund genau beobachten, um festzustellen, wann er Dreck isst und versuchen herauszufinden, warum. Nur dann können Sie wirksame Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu beheben.[1]

Schritte

Teil 1
Bestimmen, warum dein Hund Schmutz isst

  1. 1
    Erfahren Sie einige der Gründe, warum Hunde Dreck essen. Essen Schmutz ist eine Form von Pica, oder Dinge zu essen, die keine Nahrung sind. In einigen Fällen wird Pica durch einen Mineralstoffmangel in der Ernährung Ihres Hundes oder durch einen Parasitenbefall verursacht. In anderen Fällen kann jedoch das Essen von Schmutz einfach ein Zeichen von Langeweile sein. Dies gilt besonders für Welpen und junge Hunde.[2] Ein Hund kann auch Schmutz fressen, um Verdauungsbeschwerden zu lindern, die dadurch verursacht werden, dass er etwas isst, das er nicht essen sollte.
  2. 2
    Denke darüber nach, wann der Dreck-Fressen begann. Gab es kürzlich Änderungen in der Ernährung, dem Aktivitätsniveau oder der Umwelt des Hundes? Zeigt der Hund andere ungewöhnliche Symptome oder Verhaltensweisen, die das Problem erklären könnten? Wenn Sie mehrere Hunde haben, essen sie alle Schmutz?
    • Wenn Ihr Hund eine ungewöhnliche Menge an Schmutz frisst, sollten Sie ihn im Auge behalten, wenn er etwas isst, was er nicht haben sollte und Anzeichen einer Vergiftung haben.
    • Wenn mehrere Hunde in einem Haushalt alle Schmutz fressen, könnte dies ein Zeichen für einen Mangel in ihrer Ernährung sein.
    • Wenn mehrere Hunde alle Schmutz von der gleichen Stelle essen, könnte es sein, dass es etwas Leckeres in diesem Dreck gibt.
  3. 3
    Überprüfen Sie das Zahnfleisch Ihres Hundes. Essen Schmutz kann ein Zeichen von Anämie sein, die durch diätetische Mängel oder Parasiten verursacht wird. Wenn das Zahnfleisch des Hundes blass oder gelb gefärbt ist (gelbe Farbe), bringen Sie es sofort zur weiteren Diagnose und Behandlung zum Tierarzt.[3]
  4. 4
    Denken Sie an die Ernährung Ihres Hundes. Die meisten kommerziellen Hundefutter enthalten genügend Vitamine und Mineralien, um einen Hund gesund zu halten, aber einige Marken enthalten weniger Mineralien als andere. Überprüfen Sie das Etikett Ihrer Hundefutter und vergleichen Sie es mit anderen Marken, um sicherzustellen, dass es ähnliche Mengen an Mineralien wie Eisen und Kalzium hat. Wenn Ihr Hund eine rohe oder hausgemachte Diät isst, erhält er möglicherweise nicht die Nährstoffe, die er benötigt. Sprechen Sie in diesem Fall mit Ihrem Tierarzt über Mineralstoffe.[4]
    • Ein Hund kann auch Schmutz essen, weil er hungrig ist. Wenn Sie das Futter Ihres Hundes reduziert haben, weil er übergewichtig ist, sollten Sie ein kalorienärmeres Futter in Betracht ziehen, das ihm hilft, sich voll zu fühlen, anstatt weniger von seiner normalen Nahrung.
  5. 5
    Sprich mit deinem Tierarzt. Wenn Sie die Ursache des Schmutzes Ihres Hundes nicht herausfinden können oder vermuten, dass es ein Zeichen für ein ernsthafteres Problem sein könnte, bringen Sie den Hund zur Untersuchung mit. Während einer Untersuchung kann der Tierarzt den allgemeinen Gesundheitszustand des Hundes überprüfen, Laborarbeit bestellen, um Mängel und Krankheiten auszuschließen, und nach Anzeichen von Parasiten Ausschau halten.
    • Einige Tierärzte sind vielleicht bereit, telefonisch Ratschläge zu geben. Sie können versuchen, zuerst Ihren Tierarzt anzurufen, um über das Verhalten zu sprechen und einige Vorschläge zu versuchen.
    • Sieh dir den Kot des Hundes an. Wenn er Durchfall hat oder einen fettigen Stuhl produziert, kann es sein, dass er seine Nahrung nicht richtig verdaut. Dies kann zu einem Ernährungsungleichgewicht führen und der Hund frisst Schmutz, um dies zu beheben. Daher ist eine Tierarztkonsultation unerlässlich, da das Problem untersucht und eine Lösung gefunden werden muss.

Teil 2
Verhindern, dass Ihr Hund Schmutz frisst

  1. 1
    Unterhalte deinen Hund. Steigern Sie die Aufmerksamkeit, die Sie Ihrem Hund schenken, und geben Sie ihm eine Auswahl an neuen und interessanten Spielzeugen zum Spielen. Wenn möglich, nehmen Sie Ihren Hund auf zusätzliche Spaziergänge. Ein geschäftiger, müder Hund versucht weniger, sich mit Dreck zu amüsieren.[5]
  2. 2
    Versuchen Sie, das Futter Ihres Hundes zu wechseln. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Hundefutter unzureichende Mineralien enthält, versuchen Sie es mit einer anderen Marke. Es gibt viele Arten von Hundefutter. Wenn Sie es sich leisten können, neigen Premiummarken dazu, bessere und leichter verdauliche Zutaten anzubieten. Achten Sie darauf, nach einem Essen zu suchen, das auf besondere Bedürfnisse Ihres Hundes eingeht (Alter, Größe, Aktivität, medizinische Probleme). Im Zweifelsfall rufen Sie Ihren Tierarzt für eine Empfehlung an.
  3. 3
    Entwurfe deinen Hund. Darmparasiten wie Spulwürmer, Hakenwürmer und Peitschenwürmer können Nährstoffe aufnehmen, die Ihr Hund braucht, und Anämie und Darmschmerzen verursachen, die beide zu Schmutzverzehr führen können. Sichtbare Würmer im Kot Ihres Hundes sind ein eindeutiges Zeichen, dass er infiziert ist, aber andere Symptome sind Durchfall, geringer Appetit, Energieverlust usw. Wenn Sie Würmer vermuten, können Sie entwöhnende Tabletten in Ihrem Tiergeschäft oder bei Ihrem Tierarzt bekommen.
    • Einige Hunderassen (vor allem australische Hirten und Collies) sind empfindlich gegenüber den Inhaltsstoffen in einigen Entwurmungsmitteln. Daher ist es eine gute Idee, zuerst mit Ihrem Tierarzt Rücksprache zu halten.[6]
  4. 4
    Wenn Ihr Hund nur an bestimmten Stellen Schmutz frisst, vermeiden Sie diese Orte. Dies ist höchstwahrscheinlich ein Zeichen dafür, dass Ihr Hund daran interessiert ist, etwas im Schmutz zu essen, und nicht den Schmutz selbst. Aber wenn das Verhalten dich stört, halte ihn von dem Fleck weg den Dreck.
  5. 5
    Überwachen Sie Ihren Hund, wenn er draußen ist. Gehe mit deinem Hund an der Leine und behalte ihn im Garten im Auge. Verzage deinen Hund verbal, wenn du siehst, dass er anfängt, Dreck zu fressen. Versuche ihn abzulenken oder umzuleiten und gib ihm Lob, wenn er den Dreck allein lässt.
    • Wenn Ihr Hund nur Schmutz von einem bestimmten Bereich Ihres Gartens frisst, können Sie versuchen, die Gegend mit einem Abschreckungsmittel wie Cayennepfeffer, scharfer Soße oder einem bitteren Apfelspray (erhältlich in Zoohandlungen) zu behandeln. [7]
  6. 6
    Topfpflanzen außer Reichweite halten. Wenn Ihr Hund den Schmutz von Zimmerpflanzen frisst, entfernen Sie sie möglichst aus der Reichweite. Sie können auch versuchen, sie mit einem Geschmack abschreckend zu besprühen.[8]
    • Wenn Sie sehen, dass Ihr Hund sich den Pflanzen nähert, sagen Sie ihm, er solle sich "hinsetzen". Wenn er es tut, belohnen Sie ihn mit einem kleinen Leckerbissen, um das positive Verhalten zu verstärken.
  7. 7
    Verwenden Sie eine Sprühflasche, um Ihren Hund zu trainieren, keinen Schmutz zu fressen. Tragen Sie bei Spaziergängen eine Sprühflasche mit kaltem, sauberem Wasser und halten Sie sie in der Nähe, wenn sich Ihr Hund auf dem Hof ​​befindet. Wenn du siehst, dass dein Hund anfängt, Dreck zu fressen, nimm dich ihm gegenüber und schimpfe ihn mit einem festen "Nein!" Warte eine Sekunde und sprühe ihn dann mit einer Sprühflasche ins Gesicht.[9]
    • Niemals heißes Wasser verwenden oder etwas zum Wasser hinzufügen, das den Hund verletzen oder seine Augen stechen könnte.
    • Verwenden Sie niemals eine Sprühflasche bei einem Hund, der Sie beißen könnte.
  8. 8
    Probieren Sie ein Fernbestrafungsgerät aus, um Ihren Hund zu trainieren. Diese Geräte werden remote ausgelöst, so dass der Hund die Bestrafung nicht persönlich mit Ihnen in Verbindung bringt. Zu den beliebten Optionen gehören ein Lufthorn oder ein Citronella-Halsband, das aktiviert werden kann, um bei einer Fernauslösung einen unangenehmen Geruch freizusetzen.[10]
    • Viele Hundebesitzer sind dagegen, Strafen dieser Art zu verwenden, während andere es für gerechtfertigt halten, wenn das Verhalten, das sie zu stoppen versuchen, dem Hund schaden könnte. Benützen Sie Ihr bestes Urteilsvermögen und tun Sie, was für Sie und Ihren Hund richtig ist.
  9. 9
    Halte deinen Hund zuhause. Wenn Sie Ihren Hund nicht überwachen können, wenn er draußen ist und ihn nicht dazu bringen kann, mit dem Essen von Schmutz aufzuhören, müssen Sie ihn möglicherweise in der Wohnung aufbewahren, während Sie weg sind. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Zimmerpflanzen außer Reichweite halten, sonst findet er immer noch einen Weg, um seine Drecksarbeiten im Haus zu erledigen.
  10. 10
    Berücksichtigen Sie Angst Medikamente für Ihren Hund. Wenn Ihr Hund nicht aufhört, Schmutz zu essen und andere Anzeichen von Angst zeigt, versuchen Sie zuerst, mehr Unterhaltung hinzuzufügen und irgendwelche Stressoren aus seinem Leben zu entfernen, die Sie können. Wenn das nicht möglich ist oder nicht hilft, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über die Möglichkeit, dass er ein Angstmittel braucht.[11]
  11. 11
    Konsultieren Sie einen Hundetrainer oder Verhaltensspezialisten. Wenn Ihr Tierarzt mit Ihrem Hund nichts physisch falsch findet und keines dieser Hausmittel erfolgreich ist, kann ein erfahrener Trainer oder Tierverhaltensspezialist helfen. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach einer Empfehlung oder rufen Sie Ihren Tierhändler an. Sie können auch eine Websuche für "Tierverhalten" oder "Hundetraining" in Ihrer Nähe durchführen.

Community Fragen und Antworten

Suche
Neue Frage hinzufügen
  • Frage
    Wie kann ich meinen Hund bellen lassen?
    Pippa Elliott, MRCVS
    Tierarzt, Royal College of Veterinary Surgeons
    Dr. Elliott ist ein Tierarzt, der sich auf Companion Animal Medicine in England spezialisiert hat. Sie hat sich 1987 beim Royal College of Veterinary Surgeons registriert.
    Pippa Elliott, MRCVS
    Tierarzt, Royal College of Veterinary Surgeons
    Expertenantwort
    Wenn der Hund ein Junge ist, dann sei geduldig. Welpen "finden" ihre Rinde manchmal erst nach einigen Monaten. Wenn der Hund ein Erwachsener ist, versuchen Sie einen Freund an die Tür zu klopfen, oder eine ähnliche Aktion, die ein Bellen auslösen sollte. Halten Sie ein paar Leckereien bereit, und wenn der Hund seinen ersten, ruhigen, vorsichtigen "Woof" gibt, geben Sie dem Hund viel Lob und einen Leckerbissen. Dies wird dem Hund allmählich beibringen, dass Bellen OK ist und ihnen helfen, ihre Stimme zu finden.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 3 Hilfreich 5
  • Frage
    Mein Hund isst Dreck. Was fehlt ihm?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Dreck zu essen ist aus Langeweile nur eine Gewohnheit. Gib ihm ein Kauspielzeug oder einen Markknochen, um ihn zu beschäftigen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 0 Hilfreich 6
  • Frage
    Welche vegetarische Nahrung kann ich meinem Hund zuführen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Hunde sind von Natur aus fleischfressend. Du kannst das nicht ändern, außer du willst einen ungesunden und unglücklichen Hund.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 11 Hilfreich 29
  • Frage
    Wie kann ich meinen Hund davon abhalten, Spielsand aus seiner Grabgrube zu essen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Bestrafe es (aber nicht zu streng). Wenn es es nicht isst, belohne es. Wenn er weitermacht, lass es nicht im Sand spielen. Stellen Sie immer sicher, dass Sie dem Hund genug Futter und Wasser geben.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 5 Hilfreich 9
  • Frage
    Wie füge ich der Ernährung eines Hundes Ballaststoffe hinzu?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Mischen Sie etwas Kürbispüree in die Nahrung Ihres Haustiers. Es gibt keine Nebenwirkungen und es wirkt wie ein Zauber.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 7 Hilfreich 9
  • Frage
    Ich füttere mein Welpenkoch Huhn und Hackfleisch, aber alles, was er essen will, ist Dreck. Was soll ich machen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Hackfleisch und Hühnchen sind nicht gut für Welpen, weil es nicht genug Nährstoffe gibt. Versuchen Sie, Ihrem Welpen Hundefutter (für Welpen) mit Soße zu geben, um Geschmack hinzuzufügen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 2 Hilfreich 4
Stelle eine Frage
200 Zeichen übrig
Fügen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird.
einreichen
  • Schon beantwortet
  • Keine Frage
  • Schlechte Frage
  • Andere

    Kurze Zusammenfassung

    Um Ihren Hund dazu zu bringen, mit dem Fressen aufzuhören, sollten Sie ihm mehr Aufmerksamkeit schenken und ihn unterhalten, denn ein Hund frisst manchmal Schmutz, wenn er sich langweilt. Sie können auch versuchen, das Futter Ihres Hundes zu wechseln, wenn Sie vermuten, dass es nicht genügend Vitamine oder Mineralstoffe enthält.Während du mit deinem Hund spazieren gehst, bring eine Sprühflasche Wasser mit, damit du sein Gesicht besprühen und "Nein!" Sagen kannst, wenn es anfängt, Schmutz zu fressen. Wenn diese Dinge nicht funktionieren, bringen Sie Ihren Hund zum Tierarzt, weil er an Darmparasiten leiden kann.

    Hat Ihnen diese Zusammenfassung geholfen?

    Quellen und Zitate

    1. ↑ http://www.vetinfo.com/why-do-dogs-eat-dirt.html
    2. ↑ https://www.aspca.org/pet-care/virtual-pet-behaviorist/dog-behavior/pica-eating-things-arent-food
    3. ↑ http://www.pethealthnetwork.com/dog-health/dog-behavior/why-do-dogs-eat-dirt-and-other-gross-things
    4. ↑ http://www.thedogdaily.com/dish/diet/dogs_vitamins/#.VYCWo_lVhHw
    5. ↑ https://www.aspca.org/pet-care/virtual-pet-behaviorist/dog-behavior/pica-eating-things-arent-food
    6. ↑ http://www.1800petmeds.com/education/how-to-deworm-dog-5.htm
    7. ↑ https://www.aspca.org/pet-care/virtual-pet-behaviorist/dog-behavior/pica-eating-things-arent-food
    8. ↑ https://www.aspca.org/pet-care/virtual-pet-behaviorist/dog-behavior/using-taste-deterrents
    9. ↑ http://dogscience.org/workshop/spritz.shtml
    10. ↑ https://www.aspca.org/pet-care/virtual-pet-behaviorist/dog-behavior/pica-eating-things-arent-food
    11. ↑ https://www.aspca.org/pet-care/virtual-pet-behaviorist/dog-behavior/behavioral-medications-dogs

    Mehr anzeigen ... (8)

    Kürzlich gemacht

    Wird geladen...
    Hast du diese Schritte versucht?
    Lade ein Bild hoch, damit andere Leser es sehen können.
    Uploadfehler
    Fantastisches Bild! Erzähl uns mehr darüber? Klicken Sie hier, um Ihre Geschichte zu teilen.

    4.8
    Durchschnittliche Bewertung: 22
    5
    11
    4
    2
    3
    3
    2
    1
    1
    1