6 beeindruckende Vorteile von Honig zur Gewichtsreduktion | Organische Fakten

Die Vorteile von Honig gelten meist für die meisten Gewichtsverlust Programme. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, kann Honig sehr hilfreich sein, aber bevor wir die Vorteile von Honig bei der Gewichtsabnahme diskutieren, sollten wir einige der Bedenken, die Menschen oft in Bezug auf Honig haben.

Viele Leute fragen: Ist Honig nicht eine Art Zucker? Trägt es nicht zur Gewichtszunahme bei? Werden nicht die Kalorien in Honig Gewichtsverlust Bemühungen negieren?

Honig enthält Zucker. Im Gegensatz zu raffiniertem Zucker enthält Honig aber auch wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Raffinierter Haushaltszucker, den die Menschen oft zum Süßen ihrer Lebensmittel verwenden, gilt als Quelle "leerer Kalorien", was bedeutet, dass sie keine Vorteile haben.

Normalerweise werden zur Verdauung von Zucker im Körper gespeicherte Vitamine und Mineralien verwendet, die viele dieser essentiellen Nährstoffe verbrauchen. Diese Nährstoffe sind wichtig, um Fette und Cholesterin aufzulösen, so dass die Aufnahme von reinem Zucker etwas verschwenderisch ist. Wenn Sie also zu viel Zucker zu sich nehmen, neigen Sie dazu, nicht nur wegen der Kalorien, sondern auch durch den Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen an Gewicht zuzunehmen. Honig gleicht diesen Effekt aus, weil es eine gute Quelle von Nährstoffen ist, die den Menschen bei ihren Anstrengungen helfen, Gewicht zu verlieren.

Honig enthält Nährstoffe wie Protein, Wasser, Energie, Ballaststoffe, Zucker und verschiedene Vitamine und Mineralstoffe. Es enthält Mineralien wie Eisen, Natrium, Kalium, Phosphor, Zink und Kalzium. Honig ist eine gute Quelle für Vitamine, die Folsäure, Niacin, Riboflavin, Vitamin C und Vitamin B6 enthalten.

Für Menschen, die übergewichtig oder fettleibig sind, reduziert Honig nicht nur das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, es erhöht auch nicht das Körpergewicht. Die Ergebnisse einer Studie deuten darauf hin, dass der Verzehr von Honig helfen kann, den Cholesterinspiegel im Vergleich zu Zucker zu senken. Es führt auch zu einem vergleichsweise geringeren Anstieg der Plasmaglucosespiegel.

Vorteile von Honig zur Gewichtsreduktion

Im Folgenden sind die häufigsten Vorteile von Honig in Bezug auf Gewichtsverlust aufgeführt.

Honig und warmes Wasser

Normalerweise bleibt Fett als eine ungenutzte Ressource im Körper, die Masse und Gewicht hinzufügen, aber es wird angenommen, dass Honig die Fähigkeit hat, dieses gespeicherte Fett zu mobilisieren. Wenn dieses Fett verbrannt wird, um Energie für Ihre täglichen Aktivitäten zur Verfügung zu stellen, werden Sie eine allmähliche Abnahme Ihres Gewichts und eine Erleichterung von den Problemen der Fettleibigkeit sehen.

Es hat sich auch gezeigt, dass Honig die Spiegel von HDL oder gutem Cholesterin im Körper positiv erhöht und auch die kardiovaskuläre Belastung reduziert, was bedeutet, dass Sie ein aktiveres, gesundes Leben führen können. Dies wird weiter Gewicht-Verlust fördern, da Sie nicht so viel über Atherosklerose oder das Risiko von Herzinfarkt oder Schlaganfall besorgt sein werden, während Sie für einen morgendlichen Lauf gehen. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Trinken von Honig (etwa ein Esslöffel täglich) mit einer gleichen Menge an warmem Wasser diesen wohltuenden Prozess stimulieren kann.

Gewicht-Verlust-GeldHonig und Zitronensaft

Honig kann bei der Gewichtsabnahme helfen, wenn er mit warmem Wasser und Zitronensaft getrunken wird. Viele Menschen trinken diese Formel zu Beginn ihres Tages, um den Gewichtsverlust zu stimulieren. Honig enthält 22 Aminosäuren und eine Reihe wertvoller Vitamine und Mineralstoffe, von denen viele dem Stoffwechsel des Körpers dienen. Durch die Regulierung des Stoffwechsels wird Nahrung richtig genutzt, Fett wird in nutzbare Energie umgewandelt und die Gesundheit insgesamt verbessert.

Das Zitrone Saft in dieser Mischung ist mit Vitamin C (auch bekannt als Ascorbinsäure) geladen, die Leberfunktion und Fettstoffwechsel erhöht. Darüber hinaus erhöht Zitronensaft die Funktion von Glutathion, das ein wichtiges Antioxidans für die Entgiftung und schnelles Abnehmen ist.

Durch die Kombination der Abnehmkräfte des Zitronensaftes mit den Stoffwechsel anregenden Wirkungen des Honigs kann dieses Elixier, wenn es einmal am Tag getrunken wird, Ihnen attraktive Ergebnisse bringen.

Honig und Zimt

Ein anderes beliebtes Rezept kombiniert Zimt mit Honig und warmem Wasser. Forschungsstudien deuten darauf hin, dass die Verwendung von Zimt für die Gewichtsabnahme von Vorteil ist.

Mischen Sie einen Esslöffel Zimtpulver mit einem Esslöffel Honig und einer Tasse warmem Wasser. Mischen Sie diese Zutaten gründlich und trinken Sie auf nüchternen Magen.

Es wurde auch gezeigt, dass Zimt eine regulierende Wirkung auf den Blutzuckerspiegel und den Glukosestoffwechsel hat. Hoher Blutzuckerspiegel kann zu einer erhöhten Fettspeicherung im Körper führen, daher hat Zimt einen positiven Einfluss auf diesen Aspekt der Gewichtsabnahme. Kombiniert mit der Stoffwechselkraft von Honig, kann diese Mischung einen starken Schub für Ihren Gewichtsverlust Bemühungen.

Die Forschung hat nicht klar erklärt, wie diese Mischung bei der Gewichtsabnahme hilft, aber viele Menschen behaupten, positive Ergebnisse aus ihrem regelmäßigen Verzehr gesehen zu haben.

Winterschlaf Diät

Mit all den neuen Diäten, die jedes Jahr aufkommen, ist es schwierig zu wissen, welche davon Ihrem Körper und Gewichtsverlust Bemühungen zugute kommen wird. Ein Aspekt der Winterschlaf Diät, um Gewicht zu verlieren ist, einen Löffel Honig vor dem Schlafengehen zu konsumieren. Während Sie schlafen, stimuliert Honig weiterhin die Leberfunktion, hält Ihren Stoffwechsel fett und erleichtert eine Reihe von Stresshormonen, die in Ihrem System sind. Wie der Name schon sagt, hilft es Ihnen, gesund und entspannend zu überwintern.

Verbessert die Verdauung

Honig verbessert die Verdauung, was dazu beitragen kann, das statische Gewicht in Ihrem Verdauungssystem zu reduzieren. Daher kann Honig nach dem Abendessen konsumiert werden, insbesondere nach dem Essen einer großen Mahlzeit.

Ersatz für Zucker

Honig ist ein guter Ersatz für Zucker. Es kann in verschiedenen Getränken wie Tee und Limettensaft verwendet werden. Unter anderen Lebensmitteln kann es in Desserts und Pfannkuchen anstelle von Zucker verwendet werden. Man kann Honig zu einem Haferflocken- oder Erdnussbuttersandwich hinzufügen, um zusätzliche Nährstoffe, einen guten Geschmack und ein geringeres Risiko einer Gewichtszunahme zu erhalten.

Viele Menschen hören auf zu essen, um ihr Gewicht zu reduzieren, aber dies ist eine potenziell gefährliche Praxis.Wenn Sie nicht genug essen, was der wichtigste Weg ist, um Kalorien, Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe zu erwerben, wird Ihr Immunsystem geschwächt.

Ihr Gewichtsverlust-Programm sollte sich darauf konzentrieren, die Aufnahme von Kalorien zu reduzieren, anstatt die Aufnahme von Kalorien zu stoppen. Darüber hinaus sollten Sie Ihre täglichen Kalorienverbrauch durch regelmäßige Bewegung erhöhen.

4.8
Durchschnittliche Bewertung: 32
5
12
4
3
3
1
2
3
1
0