11 ätherische Öle für Cellulite (vollständig natürliche Entfernung)

Anteile 696

Viele Menschen arbeiten hart, um gut auszusehen und sich wohl zu fühlen. Leider kann Cellulite es für eine Person schwierig machen, sich in ihrer eigenen Haut wohl zu fühlen. Viele Menschen können es schwierig finden, bestimmte Arten von Kleidung oder Badeanzügen zu tragen, da sie dieses Problem in Verlegenheit bringen. Glücklicherweise gibt es Optionen, die das Auftreten von Cellulite reduzieren können.

Was ist Cellulite?

Cellulite ist das hartnäckige Fett an Hüften und Oberschenkeln, das oft nach Grübchen in der Haut aussieht. Manchmal wird es durch sein Aussehen als Hüttenkäse bezeichnet. Dieses Fett kann für viele Menschen lästig sein. Es kann auch sehr schwierig sein, Cellulite mit Bewegung und Gewichtsverlust loszuwerden.

Was verursacht Cellulite?

Die Ursache von Cellulite ist nicht wirklich bekannt. Es gab viele Vorschläge, dass es auf verschiedene Probleme zurückzuführen ist. Einige beschuldigen Hormone und Genetik für Cellulite. Andere beschuldigen Diät und Lebensstil für dieses allgemeine Problem. Diejenigen, die gegen Fettleibigkeit kämpfen, haben eine höhere Chance auf Cellulite. Allerdings gibt es Frauen in allen Formen und Größen, mit verschiedenen Lebensstilen, die alle unter diesem Problem leiden.

Was sind einige Behandlungen für Cellulite?

Es gibt medizinische Verfahren, die bei Cellulite helfen können. Zum Beispiel ist Fettabsaugung eine übliche Praxis zur Entfernung von Fettzellen aus verschiedenen Teilen des Körpers. Dieses invasive Verfahren wird oft in einer Büroumgebung durchgeführt. Der Arzt wird ein Röhrchen unter die Haut einführen, das Fettzellen heraussaugt. Es gibt oft Schwellungen und Blutergüsse, die Wochen dauern können, um sich aufzulösen. Sobald die Erholungsphase vorbei ist, können Patienten einen realistischen Unterschied in der Menge an Fett in dem Bereich sehen. Leider beseitigt dies nicht immer die Cellulite, in einigen Fällen haben Menschen eine Zunahme von Cellulite gemeldet.

Cool Sculpting ist eine weitere Option für die Entfernung von Cellulite. Dieses Verfahren ist weniger invasiv als die Fettabsaugung. Es kann auch weniger Zeit zur Wiederherstellung benötigen. Bei dieser Option sind Fettzellen unter der Haut gefroren. Dies führt dazu, dass die Fettzellen absterben und vom Körper resorbiert werden. Über einen Zeitraum von Wochen oder Monaten kann eine Person beginnen, weniger Fett zu sehen. Obwohl dieses Verfahren bei der Reduzierung von Fett in schwierigen Bereichen wirksam sein kann, hat es nur sehr begrenzte Auswirkungen auf Cellulite.

Es gibt verschiedene andere Optionen und medizinische Verfahren, die ausprobiert werden können. Die meisten dieser Optionen funktionieren jedoch nicht gut, um Cellulite vollständig zu entfernen. Darüber hinaus können sie schmerzhaft sein und sind oft ziemlich teuer. Ätherische Öle können eine Option sein, die echte Ergebnisse ohne die Schmerzen und Kosten liefern können.

Was sind ätherische Öle?

Ätherische Öle sind natürliche Substanzen, die seit Jahrhunderten verwendet werden, um bei verschiedenen Beschwerden zu helfen. Im Laufe der Jahrhunderte wurden bestimmte Eigenschaften und heilende Faktoren in verschiedenen Pflanzen gefunden. Die Essenz oder Öle dieser Heilpflanzen werden extrahiert, um ätherische Öle zu schaffen. Diese Öle können in Diffusoren oder Inhalatoren verwendet werden, um Vorteile durch Atmung zu bieten. Sie können auch topisch verwendet werden. Durch das Einmassieren dieser Öle in das betroffene Gebiet können die Vorteile dieser Öle in den Körper eindringen und Vorteile für verschiedene Probleme bieten. Einige Öle können eingenommen werden, um dem Benutzer zusätzliche Vorteile zu bieten.

Welche ätherischen Öle helfen bei Cellulite?

Es gibt verschiedene Arten von ätherischen Ölen, die nachweislich das Erscheinungsbild von Cellulite reduzieren. Diese Öle können in den Bereich massiert werden, in dem sich Cellulite befindet. Die heilenden Vorteile der Öle können die Haut durchdringen und arbeiten, um den Bereich zu festerer und schöner Haut ohne die Grübchen wieder herzustellen. Im Folgenden sind einige Arten von Ölen, die Vorteile haben, die mit Cellulite helfen können.

1. Fenchel ätherisches Öl

Fenchel hat viele Vorteile, die durch ätherische Öle sowie Tee genutzt werden können. Fenchelöl kann die Häufigkeit und Menge von Urin erhöhen. Dies hilft, viele der toxischen Elemente, die in einem Körper eingeschlossen sind, zu eliminieren. Es kann auch helfen, die Fettsäureablagerungen unter der Haut aufzubrechen und freizusetzen, die das Auftreten von Cellulite verursachen.
Trinken Fencheltee kann auch im Kampf gegen Cellulite helfen. Es kann als Stimulans wirken, um die Energie zu liefern, die während des Tages benötigt wird. Es ist auch vorteilhaft bei der Linderung von Reizungen des Magens und Darms. Es hat auch abführende Eigenschaften. Alle diese Vorteile können helfen, Gewichtsverlust Ziele zu erreichen, um die Cellulite zu verringern.

2. Grapefruit ätherisches Öl

Das ätherische Öl der Grapefruit kann viele Vorteile für eine Vielzahl von Beschwerden bieten. Es kann Vorteile für Depressionen bieten. Es hat auch Desinfektionsqualitäten. Seine wichtigsten Vorteile sind jedoch jene, die dem Körper helfen können, sich von Cellulite zu befreien.
Täglich morgens und abends auf die Cellulite massieren. Dadurch kann das Öl die Toxine in den Zellen freisetzen, die sich in den Fettzellen verfangen können. Es kann helfen, die Zunahme von Cellulite in seinen Spuren zu stoppen.
Grapefruit ätherisches Öl kann auch einer Person helfen, Gewicht zu verlieren und das Fett zu reduzieren, das sich ansammelt. Grapefruit hat natürliche Appetitzügler Eigenschaften, die helfen können, eine gesunde Ernährung beizubehalten. Darüber hinaus hat es auch harntreibende Eigenschaften, die Wassereinlagerungen verhindern können.

3. Zedernholz ätherisches Öl

Zedernholz ist eine wunderbare Option für die Gesundheit der Haut im Allgemeinen. Es hat antiseptische Eigenschaften, die die Haut gründlich reinigen und Bakterien reduzieren können, die sich in den Poren ansammeln können. Es hat auch entzündungshemmende Eigenschaften, um die Reizung von Haut und Gewebe unter der Haut zu erleichtern. Kombiniert mit seiner Fähigkeit, Haut zu straffen, kann Zedernholz in der Verringerung der Erscheinung von Cellulite vorteilhaft sein.
Zedernholz hat auch diuretische und Antitoxin-Eigenschaften. Dies kann helfen, Giftstoffe und langsam bewegende Fettzellen aus der Haut zu entfernen, um ein glatteres Aussehen zu bieten.

4. Spearmint ätherisches Öl

Spearmint ist ein weiteres vorteilhaftes Mittel, das in Öl oder Tee verwendet werden kann.Diese Essenz enthält antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, die Heilung fördern können. Es kann auch beim Fettstoffwechsel im Körper helfen. Seine stimulierenden Eigenschaften können helfen, die Blutzirkulation zu erhöhen und zu verbessern und können die Immunität stärken. Dieses Öl kann mit ätherischem Grapefruitöl kombiniert werden, um die perfekte Waffe gegen Cellulite zu bilden.

5. Zitronengras ätherisches Öl

Zitronengras ist eine Pflanze aus Indien. Sein ätherisches Öl kann einen schönen Zitrusduft kreieren, der jedem gefallen kann. Es hat auch viele Eigenschaften, die Cellulite reduzieren können. Es hat eine adstringierende Eigenschaft, die Kontraktionen fördern kann. Bei Cellulite kann sich die Haut und die Muskeln zusammenziehen. Dies kann helfen, den Bereich zu straffen und die Dellenbildung der Haut zu reduzieren. Es hat auch harntreibende Eigenschaften, die die Flüssigkeiten entfernen können, die in den Geweben eingeschlossen sind, die die Cellulite umgeben. Dies kann dem Bereich ein glatteres Aussehen und Gefühl verleihen.

6. Jojoba ätherisches Öl

Die Jojoba-Pflanze stammt aus den südwestlichen Regionen Nordamerikas. Die Samen dieser Pflanze werden verwendet, um ätherisches Jojobaöl herzustellen. Dieses jahrhundertealte Öl wird oft als Trägeröl verwendet, da es leicht in die Haut eindringen kann. Ein Trägeröl wird oft mit anderen nützlichen Ölen verwendet, um sie durch die Haut in den Körper zu transportieren. Zusätzlich zu seinen Trägerfähigkeiten hat Jojoba auch viele Vorteile. Es ist weithin bekannt für seine Fähigkeit, die Haut weich zu machen und ihr Feuchtigkeit zu erhalten. Jojoba enthält viele Antioxidantien und ist reich an Vitamin E. Dies bietet heilende Vorteile für die Haut, sowie die Durchblutung der Hautzellen erhöht. Dies kann stark helfen, die Haut zu heilen und die Anzeichen von Cellulite zu reduzieren. Es ist auch ein großartiges Öl, um mit anderen ätherischen Ölen gegen Cellulite zu kämpfen.

7. Wacholder ätherisches Öl

Juniper ätherisches Öl ist eine gute Option gegen Cellulite. Wie andere Cellulite ätherische Öle, ist Wacholder ein Diuretikum, um mit Gewichtsverlust zu helfen. Es ist auch gut für die Beseitigung von Giftstoffen aus dem Körper, die in Fettzellen gefangen werden können und das Problem der Cellulite verursachen können. Wacholder ist jedoch auch in der Lage, die Blutzirkulation direkt unter der Haut zu erhöhen, wenn sie angewendet wird. Dies kann eine schnelle Heilung und Reparatur der Haut und Fettzellen verursachen, die Cellulite so aussehen lassen, wie es tut. Darüber hinaus können die adstringierenden Eigenschaften von Wacholder helfen, Haut und Poren zu straffen, um dem betroffenen Bereich ein festeres und glatteres Aussehen zu geben.

8. Rosmarin ätherisches Öl

Rosmarin ist eine sehr nützliche Pflanze, die am häufigsten für ihre Kochimplementierungen bekannt ist. Rosmarin ätherisches Öl enthält jedoch auch viele gesundheitliche Vorteile. Viele Menschen genießen seine Fähigkeit, bei der Verdauung zu helfen. Es wird auch häufig für die Haarpflege verwendet, da es Follikel stimuliert, um stärkeres, gesünderes Haar zu produzieren. Weniger bekannt ist die Fähigkeit von Rosmarin zur Hautpflege, insbesondere bei Cellulite.

Rosmarin ätherisches Öl hat antimikrobielle und antiseptische Eigenschaften, die dazu beitragen können, die Haut klar und gesund zu halten. Es kann auch Trockenheit entfernen und Feuchtigkeit auf die Haut geben. Es ist auch ideal für die Haut tonisieren. Gesündere, Toner-Haut kann das Erscheinungsbild von Cellulite reduzieren.

9. Zimt ätherisches Öl

Zimt ist ein gewöhnliches Gewürz, das zum Würzen vieler Arten von Lebensmitteln verwendet wird. Als Öl hat es eine Fülle von Vorteilen für die Gesundheit. Es kann bei der Kontrolle des Blutzuckers helfen. Es hat antimykotische, antibakterielle und antivirale Eigenschaften, um vor verschiedenen Beschwerden zu schützen, vor denen eine Person steht. Es kann auch vorteilhaft für das Kreislaufsystem sein und die Auswirkungen von fettreichen Diäten erleichtern.
Zimt ätherisches Öl kann Cellulite auf verschiedene Arten bekämpfen. Es kann bei der Gewichtsabnahme helfen, um das Fett im Bereich der Cellulite zu reduzieren. Es verbessert auch die Zirkulation in die Luft und klärt das Blut von Giftstoffen. Dies kann bei der Heilung der Cellulite helfen. Ein weiterer Vorteil von Zimt ätherisches Öl, das mit Cellulite helfen kann, ist seine Fähigkeit, Bindegewebe zu verstärken. Dies kann helfen, die Haut wieder aufzubauen und Cellulite aus dem Körper zu beseitigen.

10. Gewürznelkenöl

Nelkenöl ist ein weiteres Öl, das eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen bieten kann. Es hat antiseptische Eigenschaften, die bei der Behandlung von kleineren Wunden und Akne von Vorteil sein können. Es hat auch betäubende Eigenschaften, die die Schmerzen von Zahnproblemen und Geschwüren im Mund lindern können. Es kann Stress reduzieren und das Immunsystem stärken.
Mit allen Vorteilen von Nelke, ist es natürlich eine gute Option, um bei der Entfernung von Cellulite zu helfen. Es enthält Eigenschaften, die den Blutfluss in den Bereich erhöhen können, um die Heilung zu unterstützen. Seine stimulierenden Eigenschaften können helfen, die Haut wiederherzustellen und ihren Tonus zu erhöhen.

11. Karottensamen-ätherisches Öl

Karottensamen stammen aus der Wildkräuterpflanze. Sein Öl enthält harntreibende Eigenschaften, um überschüssiges Wasser aus dem Körper zu entfernen. Es kann auch dazu beitragen, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, um es richtig funktionieren zu lassen. Karottenöl kann auch den Blutfluss stimulieren. Es ist vorteilhaft für die Hormongesundheit und Stoffwechselfunktion. Dies kann dazu beitragen, den Körper wieder in die richtige Funktion zu bringen und die Entstehung von Cellulite zu reduzieren.
Ätherisches Öl aus Karottensamen ist auch sehr nützlich, um den Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen und die Hydratation aufrechtzuerhalten. Seine Fähigkeit, die Haut zu straffen, kann dazu beitragen, Cellulite zu verringern und Dehnungsstreifen zu verblassen.

Fazit

Ätherische Öle können seinen Benutzern viele Vorteile bieten. Jedoch ist der Körper jeder Person einzigartig und einige ätherische Öle können besser als andere für verschiedene Zwecke arbeiten. Es wird empfohlen, dass eine Person ein paar verschiedene Optionen versucht, um die Öle zu finden, die für sie am besten funktionieren. Einige Öle können zusammengemischt werden, um eine stärkere Abwehr gegen Cellulite zu bieten. Ein wenig Forschung und persönliche Experimente können jedem helfen, die perfekte Kombination zur Beseitigung von Cellulite zu finden.Dies kann helfen, Stress und Sorgen beim Einkauf für kurze Röcke und Badeanzüge zu beseitigen.

https://www.organicfacts.net/health-benefits/essential-oil/healthy-skin.html

http://www.elle.com/beauty/health-fitness/advice/a11776/thigh-master-604404/

http://www.medicinenet.com/cellulite/article.htm

Anteile 696