South Beach Diät-Nahrungsmittelliste für Phase 1

Phase 1 Richtlinien

Frühstück

Protein: Menge ist nicht begrenzt. Siehe Auswahlmöglichkeiten
Gemüse: Minimum 1/2 Tasse. Siehe Auswahlmöglichkeiten
Frucht, Stärke, Milch: Keine
Fett: 1 TL Mayonnaise oder Öl (optional) Siehe Auswahlmöglichkeiten

Mittagessen

Protein: Menge ist nicht begrenzt. Siehe Auswahlmöglichkeiten
Gemüse: Mindestens 2 Tassen. Siehe Auswahlmöglichkeiten
Frucht, Stärke, Milch: Keine
Fett: 1 EL Mayonnaise oder Öl. Siehe Auswahlmöglichkeiten

Abendessen

Protein: Menge ist nicht begrenzt. Siehe Auswahlmöglichkeiten
Gemüse: Mindestens 2 Tassen. Siehe Auswahlmöglichkeiten
Frucht, Stärke, Milch: Keine
Fett: 1 EL Mayonnaise oder Öl. Siehe Auswahlmöglichkeiten

Snack

Snacks sind erforderlich. Wählen Sie aus der Liste Protein oder Gemüse, oder essen Nüsse aus der Fett-Liste.

Lebensmittel in Phase 1 erlaubt

RINDFLEISCH Schlanke Schnitte wie:
  • Auge der Runde
  • Rinderhack:
  • Extra Lean (96/4)
  • Mager (92/8)
  • Lendenstück (90/10)
  • Zartes Lendenstück
  • Top Lende
  • Oberste Runde

LAMM (Entfernen Sie alle sichtbaren Fett)

  • Mitte Schnitt
  • Hacken
  • Lende

SCHWEINEFLEISCH

  • Gekochter Schinken
  • Kanadischer Speck
  • Lende
  • Zartes Lendenstück

GEFLÜGEL (SKINLESS)

  • Cornwall-Huhn
  • Putenspeck (2 Scheiben pro Tag)
  • Truthahn und Hühnerbrust

MEERESFRÜCHTE

  • Alle Arten von Fisch und Meeresfrüchten

TOFU

  • Verwenden Sie weiche, fettarme oder leichte Sorten

KALBFLEISCH

  • Hacken
  • Schnitzel, Bein
  • Oberste Runde

EIER

  • Die Verwendung von ganzen Eiern ist nicht begrenzt, sofern nicht anders von Ihrem Arzt angeordnet. Verwenden Sie Eiweiß und Ei-Ersatz, falls gewünscht.

Mittagessen

  • Nur fett- oder fettarm

FLEISCHSUBSTITUTE (SOJABASIERT)

  • Speck - Limit auf 2 Scheiben pro Tag
  • Burger - <3 g Fett pro 2-3 Unzen Portion
  • Chicken Patties & Nuggets - <3 g Fett pro 2-3 Unzen Portion
  • Hot Dogs - <3 Gramm Fett pro 2-3 Unzen Portion
  • Natürliche Erdnussbutter - 2 EL (kann als Protein-Wahl oder begrenzte Nusswahl verwendet werden)
  • Wurst Pattie - Limit 1 Pastetchen pro Tag
  • Seiten
  • Soja bröckelt
  • Sojasnüsse - 1/4 Tasse für einen Proteinsnack wird empfohlen
  • Tempeh
  • Yuba

MOLKEREI

  • Fettarme (1 Prozent) oder fettfreie Milch oder Sojamilch
  • Einfacher oder zuckerfreier fett- oder fettfreier Joghurt
  • Fettfreie Hälfte und Hälfte
KÄSE (FETTFREI ODER FETTIG)
  • amerikanisch
  • Cheddar
  • Hüttenkäse, 1-2% oder fettfrei
  • Frischkäseersatz, milchfrei
  • Feta
  • Mozzarella
  • Parmesan
  • Provolone
  • Ricotta
  • Zeichenfolge

NUTS (Begrenzung auf eine Portion pro Tag wie angegeben)

  • Mandeln - 15 (Trocken geröstet empfohlen)
  • Paranüsse - 4
  • Cashewnüsse - 15 (Trockenbraten empfohlen)
  • Pekannüsse - 15 (Trocken gebraten empfohlen)
  • Macadamia - 8 (Trocken geröstet empfohlen)
  • Erdnussbutter - 1 TL
  • Erdnussbutter, natürlich = 2 TBS
  • Erdnüsse, 20 kleine (Mai trocken gebraten oder gekocht)
  • Pinienkerne (Pignolia) - 1 Unze
  • Pistazien - 30 (Trocken gebraten empfohlen)
  • Walnüsse - 15 (Trocken geröstet empfohlen)

Verwenden Sie anstelle von Nüssen: Leinsamen - 3 TBS

GEMÜSE-WAHLEN (einschließlich Hülsenfrüchte) (Kann frisch, gefroren oder in Dosen ohne Zuckerzusatz verwendet werden)
  • Artischocken
  • Spargel
  • Bohnen, Grün
  • Bohnen, Italienisch
  • Bohnen, Wachs
  • Bohnen oder Hülsenfrüchte:
  • Schwarze Bohnen
  • Butterbohnen
  • Kichererbsen oder Kichererbsen
  • Straucherbsen
  • Sojabohnen
  • Spalterbsen
  • Brokkoli
  • Bok Choy
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Sellerie
  • Kohlgrüns
  • Gurken
  • Aubergine
  • Salat (Alle Sorten)
  • Saft (Begrenzung auf 6 Unzen pro Tag)
  • Tomate
  • V-8
  • Pilze
  • Senf Grüns
  • Okra
  • Zwiebel - Limit auf 1/2 pro Tag
  • Paprika (Alle Sorten)
  • Pickles - Dill oder mit Splenda gesüßte
  • Radieschen (Alle Sorten)
  • Rhabarber
  • Sauerkraut
  • Erbsen
  • Spinat
  • Sprossen, Alfalfa
  • Kürbis, Spaghetti
  • Kürbis, Sommer
  • Gelb
  • Zucchini
  • Tomaten - Limit auf 1 ganze oder 10 Kirsche pro Portion

FETTE WAHLEN (mit einigen empfohlenen Portionsgrößen) Die folgenden einfach ungesättigten Öle werden täglich empfohlen:

  • Olivenöl
  • Canolaöl

Andere Öle, die ausgewählt werden können (mehrfach ungesättigt oder eine Mischung aus einfach ungesättigten Fettsäuren):

  • Mais
  • Enova
  • Traubenkern
  • Saflor
  • Sojabohne

ANDERE FETTWAHLEN:

  • Avocado - 1/3 ganz = 1 TBS-Öl
  • Guacamole - ½ Tasse = 1 TBS-Öl
  • Margarine - Wählen Sie diejenigen, die keine Transfettsäuren wie Fleishmanns Premium-Olivenöl oder Smart Balance enthalten
  • Mayonnaise - normal oder fettarm
  • Oliven (grün oder reif) 15 = 1/2 TBS
  • Salatdressing - Verwenden Sie diese <3 g Zucker pro Portion

TOPPINGS & SAUCEN Verwenden Sie sparsam (überprüfen Sie Etiketten für zusätzlichen Zucker)

  • Scharfe Soße
  • Salsa - Begrenzung auf 2 TBS während Phase 1
  • Sojasauce - 1/2 TBS
  • Steak Sauce - 1/2 TBS
  • Worcestershire Soße - 1 TBS
  • Schlagsahne (Light) - 2 TBS

GEWÜRZE UND SAISONEN

  • Alle Gewürze, die keinen Zucker enthalten
  • Brühe
  • Extrakte (Mandel, Vanille oder andere)
  • Meerrettich-Sauce
  • Ich kann nicht glauben, dass es nicht Butter ist! Sprühen
  • Zitronensaft
  • Limettensaft Pfeffer (schwarz, Cayenne, rot, weiß)

Süße Leckereien (Begrenzung auf 75 Kalorien pro Tag)

  • Bonbons, hart, zuckerfrei
  • Schokoladenpulver, ohne Zuckerzusatz
  • Kakaopulver, Backtyp
  • Fudgsicles, zuckerfrei
  • Gelatine, zuckerfrei
  • Gummi, zuckerfrei
  • Eis am Stiel, zuckerfrei
  • Zuckerersatz etwas zuckerfrei

Produkte können mit Zuckeralkoholen (Isomalt, Lactit, Mannitol, Sorbitol oder Xylitol) hergestellt werden und sind auf der SBD zugelassen. Sie können Nebenwirkungen von Magen-Darm-Beschwerden (Bauchschmerzen, Durchfall und Gas) haben, wenn sie in übermäßigen Mengen konsumiert werden.

ZUCKER-SUBSTITUTE

  • Acesulfam K
  • Fructose (muss als Süßes behandelt werden, Kalorienlimit)
  • Nutrasweet (gleich)
  • Saccharin (süß & niedrig)
  • Sucralose (Splenda)
  • Stevia (Nicht von der FDA zugelassen)

Lebensmittel NICHT Erlaubt und in Phase 1 zu vermeiden

GEMÜSE
  • Rüben
  • Möhren
  • Mais
  • Kartoffeln, weiß
  • Kartoffeln, süß
  • Yamswurzeln
RINDFLEISCH
  • Bruststück
  • Leber
  • Andere fettige Schnitte
  • Rippensteaks

GEFLÜGEL

  • Hühnchen, Flügel und Beine
  • Ente
  • Gans
  • Geflügelprodukte, verarbeitet

SCHWEINEFLEISCH

  • Honig gebackener Schinken

KALBFLEISCH

OBST
Vermeiden Sie ALLE Früchte und Fruchtsäfte in Phase 1, einschließlich:

  • Äpfel
  • Aprikosen
  • Beeren
  • Cantaloup-Melone
  • Grapefruit
  • Pfirsiche
  • Birnen
MOLKEREI
  • 1/2 Tasse fettfreier Joghurt (einmal pro Tag max.)
  • Fettfreie 1/2 & 1/2, fettfreie Milch, 1% Milch,
  • Sojamilch mit Kaffee erlaubt. Ansonsten vermeiden Sie alle anderen Milchprodukte (außer bei Auswahl von Protein oder süßen Leckereien).
  • Beschränken Sie sich auf <2 TBS pro Tasse Kaffee. Andernfalls vermeiden Sie alle Milchprodukte in Phase 1, einschließlich:
  • Joghurt, Tasse-Stil und gefroren
  • Eis
  • Milch, fettarm, fettfrei, ganz
  • Milch, Soja

Stärken und Kohlenhydrate

Vermeiden Sie ALLE stärkehaltigen Lebensmittel in Phase 1, einschließlich:

  • Brot, alle Arten
  • Müsli
  • Croutons, alle Arten
  • Matze
  • Haferflocken
  • Reis, alle Arten
  • Pasta, alle Arten
  • Gebäck und Backwaren, alle Arten

KÄSE

  • Brie
  • Edamer
  • Nicht reduziertes Fett

SONSTIGES

  • Alkohol jeglicher Art, einschließlich Bier und Wein
  • Keine regelmäßige Ketchup oder Cocktailsauce
  • Keine Schwarten - zu viel gesättigtes Fett
  • Kein ruckelnder - zu hoher Zuckergehalt
  • Begrenzen Sie koffeinhaltige Getränke auf 1-2 Portionen pro Tag

(Nach TLC - Weitere Infos im Forum)

Schnelle Einkaufsliste | Phase 1 Nahrungsmittelliste | Phase 2 Lebensmittelliste

Werbung:

Was als nächstes? Klicken, um Facebook Likes, Google + 1, Hochtöner zu teilen ..


4.3
Durchschnittliche Bewertung: 39
5
13
4
3
3
1
2
3
1
0