Lernen Sie, regelmäßige -RE Verben auf Französisch zu konjugieren

Wie man regelmäßige RE-Verben auf Französisch konjugiert

Diana Miller / Kultur / Getty Images

Aktualisiert am 15. April 2018

Es gibt fünf Hauptarten von Verben auf Französisch: Regular -ER, -IR, -RE; Stammwechsel; und unregelmäßig. Sobald Sie die Regeln der Konjugation für jede der ersten drei Arten von Verben gelernt haben, sollten Sie keine Probleme haben, regelmäßige Verben in jeder dieser Kategorien zu konjugieren. Die kleinste Kategorie regelmäßiger französischer Verben - RE Verben.

Die Verbform, die mit -RE endet, wird Infinitiv genannt (im Englischen ist der Infinitiv das Verb, dem das Wort "to" vorangestellt ist), und -RE ist das Infinitivende.

Das Verb mit der Infinitivendung entfernt heißt Stamm oder Radikal. Um konjugierte RE-Verben zu konjugieren, entferne die Infinitivendung, um den Stamm zu finden, und füge die Endungen in die Tabelle unten ein.


Französisch Regular -RE Verbkonjugation

Um ein -RE-Verb in der Gegenwartsform zu konjugieren, entfernen Sie die Infinitivendung und fügen Sie dann die entsprechenden Endungen hinzu. Zum Beispiel sind hier die Präsenskonjugationen für die regulären RE-Verben Abstieg (absteigen), Perdre (zu verlieren), und Vendre (verkaufen):

 
PronomenEndeAbstieg > absteigen-Perdre > per-Vendre > Verkaufs- 
je-ssteigt abPerdsverkauft 
tu-ssteigt abPerdsverkauft 
il-absteigenperdVerkauf 
nous-onsAbkömmlingePerdonenVendons 
Vous-ezAbstiegPerdezVendez 
ILs-entAbkömmlingperdentVendent 
 

Reguläre -RE-Verben teilen Konjugationsmuster in allen Zeiten und Stimmungen.

Französisch reguläre -RE-Verben sind eine kleine Gruppe von französischen Verben, die ein Konjugationsmuster teilen. Hier sind die häufigsten regulären RE-Verben:

teilnehmer warten (für)

défendre zu verteidigen

Descendre zum Abstieg

Hingucker zu hören

étendre zu strecken

fondre schmelzen

pendre zum Aufhängen, aussetzen

Perdre zu verlieren

prétendre zu behaupten

Rendre gibt zurück, kehrt zurück

répandre zu verbreiten, streuen

répondre, um zu antworten

Vendre zu verkaufen

Lernen Sie, regelmäßige -RE Verben auf Französisch zu konjugieren

  1. Sprachen
  2. Französisch
  3. Wie man regelmäßige französische Verben konjugiert

Von Veronique Mazet

Um die Dinge zu vereinfachen, hat Französisch reguläre Verben in drei Arten klassifiziert, basierend auf der Endung ihrer Infinitive. Denken Sie an all die Dinge, die Sie an einem Tag tun können. Das ist auch eine Menge zu konjugieren Verben.

  • Die größte Gruppe sind die Verben, deren Infinitiv in -er (die -er Verben) endet, wie parler (sprechen).

  • Die zweitgrößte Gruppe besteht aus den Verben, deren Infinitiv in -ir endet (die -ir-Verben), wie finir (beenden).

  • Die dritte Gruppe besteht aus den -re Endverben (den -re Verben), wie vendre (verkaufen).

Jeder Typ folgt einem Konjugationsmuster für jede Zeitform.

Stellen Sie sich den Infinitiv als Familiennamen eines Verbs vor: Eine Familie teilt einen gemeinsamen Nachnamen, aber jedes Individuum hat seine eigenen Eigenschaften, richtig. Verwenden Sie den Infinitiv, um den Verbtyp (-er, -ir oder -re) zu erkennen, mit dem Sie das Konjugationsmuster finden und das Verb im Wörterbuch nachschlagen können.

Wie konjugiere ich ein normales Verb?

Mehr als 80 Prozent der französischen Verben sind -er Verben. Es ist großartig für Sie, denn nachdem Sie ihr Konjugationsmuster im Präsens kennen, können Sie 80 Prozent der französischen Verben ziemlich gut miteinander verbinden. Klingt das nicht großartig?

Um ein Verb mit einer regulären Zahl zu konjugieren, geben Sie den Wert -er des Infinitivs ein, um den Stamm zu erhalten. Dann füge die sechs Präsens-Endungen hinzu, die für -er Verben spezifisch sind: -e, -es, -e, -ons, -ez, -ent, und du bist fertig. Einfach! Die folgende Tabelle konjugiert ein reelles Verb: Aimer (mögen).

jääime nous aimons
tu aimes Vous Aimez
il / elle / on aime ils / elles aiment

Aller (gehen) ist ein sehr häufiges Verb, und es sieht aus wie ein normales Verb. Es ist jedoch nicht. Aller ist ein sehr unregelmäßiges Verb.

Wie man ein reguläres -ir-Verb konjugiert

Die Verbgruppe -ir ist der zweithäufigste Verbtyp. Um das Präsens eines regulären Verbs -ir zu bilden, setze das -ir des Infinitivs, um den Stamm für die Konjugation des Präsens zu erhalten. Dann fügen Sie die Gegenwartsverben hinzu, die für -ir Verben spezifisch sind: -is, -is, -it, -issons, -issez, -ist. Die folgende Tabelle konjugiert ein reguläres -ir Verb: finir (beenden).

je finis nous Finissons
tu finis vous finissez
il / elle / am Ende ils / elles finissent

Nicht alle -ir-Verben folgen diesem Muster. Verwende also ein wenig mehr Vorsicht beim Umgang mit den Endverben.

Wie man ein reguläres -re Verb konjugiert

Verben, die auf -re enden, sind der dritte Konjugationstyp. Um das Präsens eines Verbs -re zu bilden, lasst das -re des Infinitivs fallen, wie ihr es für -er und -ir Verben tut. Wenn du das tust, bleibt dir der Stamm für die Konjugation des Präsens, und du kannst die gegenständlichen Endungen hinzufügen, die für -re Verben spezifisch sind: -s, -s, nothing, -ons, -ez, -ent .

Die folgende Tabelle konjugiert ein reguläres -re Verb: vendre (verkaufen).

Je verkauft nous vendons
tu verkauft Vous Vendez
il / elle / am Verkauf ils / elles vendent

4.4
Durchschnittliche Bewertung: 25
5
10
4
2
3
1
2
2
1
1