Overnight Oats - 50 beste Rezepte für die Gewichtsabnahme | Essen Sie das nicht!

Das verzehrfertige Müsli ist nicht die taillenfreundlichste Sorte im Supermarkt. Wie sich herausstellt, Haferflocken ist ein viel besserer Weg, um Gewichtszunahme abzuwehren und schlank zu machen. Tatsächlich fühlen sich Menschen, die es zum Frühstück essen, länger - sogar vier Stunden, nachdem sie den Löffel in den Mund genommen haben! Das sorgt dafür, dass Sie am Vormittag nicht in der Snackschublade sind und Ihre Anstrengungen zur Gewichtsabnahme steigern.

Aber bevor Sie losstürzen und die erste Schachtel kaufen, die Sie sehen, verstehen Sie, dass nicht jede Art tun kann. Die Instant-Sorten haben oft Zucker und künstliche Aromen hinzugefügt und machen Slow-Cooking Haferflocken auf dem Ofen kann Stress auf Ihre bereits hastigen Morgen Routine hinzufügen. Das ist, wo dieser neue Trend hereinkommt. Alles, was Sie tun müssen, um eine Schüssel aufzupeitschen, füllen Sie einen Einmachglas- oder Tupperwarebehälter mit Körnern, Toppings, Add-Ins und einer Flüssigkeit wie Milch oder Wasser. Dann wirfst du es in den Kühlschrank. Während du schläfst, verschmelzen die Aromen miteinander und du musst es nur am nächsten Morgen runterschälen - ohne Kochen! (Brauchen Sie einen Anreiz, diese Rezepte zusammen zu ziehen? Dieses Gericht ist eine der 14 Möglichkeiten, Ihren Bauch in 14 Tagen zu verlieren.)

Schauen Sie sich unsere Lieblingsrezepte an, die Sie auf dem Weg zu Ihren besseren Körperzielen halten.

Karottenkuchen

Pro 1,5 Tasse Portion: 265 Kalorien, 5 g Fett, 6 g Ballaststoffe, 6 g Zucker, 23 g Protein

Mit nur 265 Kalorien ist dieser veggie- und proteinreiche "Kuchen" eines der wenigen dessertartigen Gerichte, die wir zum Frühstück empfehlen.

Holen Sie sich das Rezept von Dashing Dish.

Blaubeerhafermehl in einer Canteloupeschüssel

Pro 1,6 Tasse Portion: 347 Kalorien, 9,4 g Fett, 11,4 g Ballaststoffe, 19,7 g Zucker, 10,1 g Protein

Dieses Rezept ist ein wunderbares (und leichtes) Brunch-Gericht am Wochenende. Mit der Präsentation dieser schönen und kreativen, würden Ihre Gäste nie vermuten, dass es nur fünf Minuten dauerte, um sich vorzubereiten.

Holen Sie sich das Rezept von Sometimes I Veg.

Erdbeere Chia

Pro 1,7 Tasse Portion: 339 Kalorien, 15,6 g Fett, 12,7 g Ballaststoffe, 11,6 g Zucker, 11 g Protein (berechnet mit ungesüßter Mandelmilch und rohen Mandeln)

Mandeln geben diesem süßen und zufriedenstellenden Müsli einen schönen Crunch. Plus, die Nuss enthält Bauch-Füllung Protein und Magnesium, ein Mineral, das hilft, den Blutzuckerspiegel zu regulieren. Je stabiler Ihr Blutzuckerspiegel ist, desto leichter ist es, den Heißhunger, der häufig zu Überernährung und Gewichtszunahme führt, in Schach zu halten.

Holen Sie sich das Rezept von Inspired Edibles.

Schokolade Fudge Erdnussbutter

Pro 1,1 Tasse Portion: 308 Kalorien, 11,3 g Fett, 10 g Ballaststoffe, 15,5 g Zucker, 9,9 g Protein

Wenn Sie einen süßen Zahn haben, wird dieses Gericht sicher zufriedenstellen. Hergestellt aus Schokolade, Erdnussbutter, Kürbispüree und Banane, können diese cremigen kalorienarmen Hafer als sündiges Dessert weitergegeben werden.

Holen Sie sich das Rezept von The Breakfast Drama Queen.

Blaubeere mit Cashew-Creme

Pro Portion: 270 Kalorien, 8,3 g Fett, 7,9 g Ballaststoffe, 19,5 g Zucker, 6,7 g Protein (berechnet mit Wasser)

Dieses Rezept erfordert zwei Superstars für den Nährwert: Flachs- und Chiasamen. Beide sind gute Quellen für die Bauchfüllung von Ballaststoffen und Selen, einem diätetischen Mineralstoff, der das Risiko von Herzerkrankungen und Krebs senken kann.

Holen Sie sich das Rezept von Naturally Sassy.

Zitronen Thymian Honig

Pro 1,1 Tasse Portion: 310 Kalorien, 5,9 g Fett, 4,3 Faser, 18,8 g Zucker, 15,1 g Protein

Während es wie ein Fünf-Sterne-Dessert Gericht aussehen kann, besteht dieses Haferflocken nur aus guten Zutaten wie Hafer, Milch, Joghurt, Thymian und Zitrone.

Holen Sie sich das Rezept von The Breakfast Drama Queen.

Granatapfelkakao-Feder

Pro 1,7 Tasse Portion: 436 Kalorien, 10,8 g Fett, 9,3 g Ballaststoffe, 20,8 g Zucker, 8,9 g Protein

Granatapfelarillen sind eine oft übersehene Ergänzung zu Haferflocken. Die süßen Samen passen gut zu den knusprigen, bittersüßen Kakaonibs in diesem einfach zuzubereitenden Gericht.

Holen Sie sich das Rezept von Oh My Veggies.

Lebkuchenschokolade

Pro .80 Tasse Portion: 282 Kalorien, 8,4 Fett, 10,1 g Fett, 3,3 g Zucker, 14,9 g Protein (berechnet mit 1 Unzen Kakaonibs und zwei Kugeln Proteinpulver)

Wer Lebkuchen sagt, sollte nur für Weihnachten reserviert sein? Nicht wir! Dieses Rezept lässt sich leichter aufschlagen als das Weihnachtsgebäck und auch auf Ihre Taille.

Holen Sie sich das Rezept von Lauren Kelly Nutrition.

Flachs und Blaubeere

Pro Portion: 404 Kalorien, 10,9 g Fett, 8,4 g Ballaststoffe, 29,5 g Zucker, 14,4. g Protein (berechnet mit 1/2 Tasse Blaubeeren, 1/4 Unzen Walnüsse, 1 Esslöffel brauner Zucker)

Mit Antioxidantien und magenfüllenden Ballaststoffen, die gegen Krankheiten kämpfen, sind Blaubeeren eine großartige Ergänzung zu Ihrem Frühstückskorb.

Hol dir das Rezept von Pinch of Yum.

Erdnussbutter und Marmelade

Pro Portion: 319 Kalorien, 14,4 g Fett, 8,6 g Ballaststoffe, 5,1 g Zucker, 13,4 g Protein

Wenn Sie Ihren Morgen mit diesem kreativen Spiel auf dem klassischen, wohlschmeckenden Sandwich beginnen, werden Sie nicht einmal Ihre zuckerhaltige Cerealien verpassen.

Holen Sie sich das Rezept von Slim Pickin's Kitchen.

über Nacht Obstgarten Kirsche

Pro Portion: 472 Kalorien, 11,9 g Fett, 10,3 g Ballaststoffe, 9,7 g Zucker, 12,5 g Eiweiß (berechnet mit Honig und je 2 Esslöffel getrockneter Aprikosen und Pflaumen)

Dieses wärmende Frühstück ist alles andere als langweilig oder blah. Die gesunde und befriedigende Kombination aus Haferflocken, gehackten Haselnüssen, Aprikosen und Kirschen wird Ihren Gaumen erfreuen und Ihren Bauch auch vor dem Mittagessen vor Grollen bewahren.

Holen Sie sich das Rezept von Happy Hearted Kitchen.

Kürbis Persimone

Pro Portion: 267 Kalorien, 6,8 g Fett, 8,2 g Ballaststoffe, 7,0 g Zucker, 8,2 g Protein

Persimmon, Kürbis, Ingwer, Muskat und Nelken. Es ist nicht oft, dass du all diese Zutaten zusammen in einer Frühstücksschüssel findest, aber wir lieben das fruchtige Spiel mit klassischen Feiertagsaromen!

Holen Sie sich das Rezept von Keepin 'It Kind.

Chunky Monkey

Pro Portion: 456 Kalorien, 17,0 g Fett, 6,9 g Ballaststoffe, 30,4 g Zucker, 20,4 g Protein (berechnet mit 1 Esslöffel Schokoladenstückchen)

Wir lieben die Kombination aus Erdnussbutter, Banane und Schokoladengeschmack in diesem Gericht.Obwohl dies ein zufriedenstellendes, ernährungsreiches Frühstück wäre, könnte es auch gut als Nachtisch sein - vor allem wenn ein Eiscreme-Verlangen einschlägt!

Holen Sie sich das Rezept von Steph's Bite by Bite.

langsam Kocher Pfirsich Haferflocken

Pro Portion: 416 Kalorien, 12 g Fett, 4,6 g Ballaststoffe, 30 g Zucker, 14 g Protein (berechnet mit Walnüssen)

Die Kombination aus Pfirsichen und proteinreichen Nüssen wird Ihre Hafermehlschale beleben und den Hunger den ganzen Morgen in Schach halten.

Holen Sie sich das Rezept von Yummy Healthy Easy.

Kürbiskuchen über Nacht

Pro Portion: 332 Kalorien, 2,7 g Fett, 0,6 g gesättigtes Fett, 6 g Ballaststoffe, 20 g Zucker, 23,2 g Protein (berechnet mit Magermilch und ohne Zusatzzutaten)

Nichts sagt fallen wie warme Kürbis Haferflocken - und zum Glück ist dies ein Rezept, das Ihnen helfen wird, Ihren Sommer bod zu halten. Die Zugabe von griechischem Joghurt erhöht die Proteinzahl, um sicherzustellen, dass Sie bis zum Mittagessen gesättigt bleiben, während der Zimt den Geschmack verstärkt und Ihren Blutzuckerspiegel sogar im Knieschoner hält.

Holen Sie sich das Rezept von Creme de la Crumb.

choate chia über Nacht

Pro Portion: 353 Kalorien, 9,5 g Fett, 2 g gesättigtes Fett, 9 g Ballaststoffe, 18 g Zucker, 11 g Protein (berechnet mit Sojamilch und rohem Kakaopulver)

Vergessen Sie Kaffee - die Chiasamen in diesen Hafern können die Energie liefern, die Sie brauchen, um Ihren Tag zu stärken. Diese Super-Samen geben Ihnen aufgrund ihres hohen Verhältnisses von Protein, Fetten und Ballaststoffen stabile Energie, kombiniert mit der Tatsache, dass sie kohlenhydratarm sind, sagt Ernährungsexpertin Carolyn Brown, MS, RD bei Foodtrainers. "Sie verursachen keine Spikes und Tropfen im Blutzucker oder Insulinspiegel, verhindern Heißhunger und übermäßiges Essen später." Mit anderen Worten, sie sind genau das, was Sie essen sollten, wenn Sie abnehmen wollen.

Holen Sie sich das Rezept von Begin Within Nutrition.

Apfel Zimt

Pro Portion: 418 Kalorien, 31 g Fett, 21 g gesättigtes Fett, 18 g Zucker, 4 g Ballaststoffe, 7 g Protein (berechnet ohne Ahorncreme)

Überspringen Sie die nährstoffarmen Apfel-Zimt-Cheerios und füllen Sie stattdessen eine warme Schale mit diesen ähnlich schmeckenden Haferflocken. Anders als die Mehrheit der Rezepte auf dieser Liste, die über Nacht im Kühlschrank sitzen, schmelzen die Aromen in diesem Gericht in einem langsamen Herd, während Sie schlummern. Das Aroma von Äpfeln, braunem Zucker und Vanille macht das Aufstehen etwas erträglicher.

Holen Sie sich das Rezept von Wie süß es ist.

Blaubeermuffin

Pro Portion: 366 Kalorien, 4,4 g Fett, 0,5 g gesättigtes Fett, 31 g Ballaststoffe, 18 g Zucker, 20 g Protein (berechnet mit ½ Tasse frischen Blaubeeren)

Obwohl dieses Rezept ungefähr die gleiche Anzahl von Kalorien wie ein Blaubeermuffin enthält, ist es dank seiner hohen Protein- und Faserzahl weit besser für Ihre Gewichtsverlust Ziele. Plus, die frischen Blaubeeren können Ihnen helfen, gefährlichen Bauchfett zu brennen. In einer 90-Tage-Studie zeigten Ratten, die mit einer mit Blaubeeren angereicherten Diät gefüttert wurden, signifikant weniger Bauchfett als die Kontrollgruppe.

Holen Sie sich das Rezept von Creme de la Crumb.

Pro Portion: 402 Kalorien, 8 g Fett, 2,5 g gesättigtes Fett, 9,7 g Ballaststoffe, 15,3 g Zucker, 11 g Protein (berechnet mit 1,5 Teelöffeln ungesüßtem Kakaopulver, 1/2 Esslöffel Minischokoladenchips)

Mit nur 15 Gramm Zucker pro Portion ist dieser "Brownie" vielleicht einer der besten Wetten für Ihre Frühstücksschüssel - vor allem, wenn Sie etwas Süßes und Sattes haben wollen. Mit 10 Gramm Ballaststoffen können Sie bis zum Mittagessen überhäufen.

Holen Sie sich das Rezept von Chelsea's Messy Schürze.

Zartes Chia

Pro Portion: 425 Kalorien, 25 g Fett, 8 g gesättigtes Fett, 10 g Ballaststoffe, 12,6 g Zucker, 19 g Protein

Zuckerarmes, eiweißreiches Hafermehl? Nicht nur möglich, sondern auch lecker. Dank der Zugabe von frischen Süßkirschen und cremiger Mandelbutter, einer erstklassigen Quelle für gesundes Fett und Eiweiß, werden Sie den zusätzlichen Zucker nicht verpassen. Apropos Protein, verpassen Sie nicht diese 29 besten Proteine ​​zur Gewichtsreduktion!

Holen Sie sich das Rezept von Ernährungsberater in der Kitch.

Pistazienananas

Pro 0,6 Tasse Portion: 405 Kalorien, 19,8 g Fett, 2,2 g gesättigtes Fett, 12 g Ballaststoffe, 13 g Zucker, 15 g Protein (berechnet mit ⅓ Tasse Magermilch)

Es mag ein bisschen gruselig aussehen, aber lass dich nicht von der Fettzählung ablenken. Dieses Rezept ist vollgepackt mit gesunden Fetten aus Nüssen und Leinsamen, die Ihnen helfen werden, durch den Morgen zu segeln, ohne das Gebäck im Pausenraum anzugreifen.

Holen Sie sich das Rezept von Wie süß isst.

fruchtiger Nacht Hafer und Quinoa

Pro Portion: 350 Kalorien, 8 g Fett, 10 g Ballaststoffe, 18 g Zucker, 24 g Protein

Die Mischung aus Quinoa und Hafer macht dieses Rezept nicht nur anders als seine Konkurrenz, sondern auch super Protein-verpackt. Du hast unsere Erlaubnis, schuldfrei zu graben.

Holen Sie sich das Rezept von Ernährungsberater in der Kitch.

Kürbis-Schokoladenstückchen

Pro Portion: 362 Kalorien, 15 g Fett, 2,7 g gesättigtes Fett, 7 g Ballaststoffe, 13 g Zucker, 10 g Protein (berechnet mit ungesüßter Vanille-Mandelmilch und je 1 EL Mandelbutter und Zartbitterschokolade)

Wenig Kalorien? Prüfen. Licht auf Zucker? Jep. Gefüllt mit Geschmack? Du weißt es! Diese vom Herbst inspirierte Frühstücksschale ist ein nahezu perfektes Beispiel dafür, wie man seinen Kuchen isst und auch isst.

Holen Sie sich das Rezept von Chelsea's Messy Schürze.

Orange Kokosnussvanila

Pro Portion: 520 Kalorien, 15 g Fett, 9,6 g gesättigtes Fett, 11 g Ballaststoffe, 15,3 g Zucker, 21 g Protein (berechnet mit Magermilch)

Die meisten Haferflocken-Rezepte verlangen nach Früchten wie Beeren und Bananen, weshalb wir so aufgeregt waren, auf einen Blogger zu stoßen, der Orangen verwendet, um ihr Frühstück zu würzen. Probieren Sie dieses einzigartige Gericht - Ihre Geschmacksnerven werden es Ihnen danken.

Holen Sie sich das Rezept von My Fussy Eater.

Mokka Banane

Pro Portion: 294 Kalorien, 8,7 g Fett, 1,2 g gesättigtes Fett, 8,5 g Ballaststoffe, 11,6 g Zucker, 8,7 g Protein (berechnet mit ungesüßter Mandelmilch und 2 EL Ahornsirup)

Nehmen Sie sich die Zeit, um Ihren Hafer mit aufgeschnittener Banane zu überziehen. So wird sichergestellt, dass jeder Löffel dieses Parfaits perfekt ausbalanciert ist. Bei solchen Geschmacksrichtungen werden Sie sie bei jedem Bissen haben wollen. Dieses Rezept mit leicht grünen Bananen aufpeppen. Sie sind reich an resistenter Stärke, die Sättigung fördert und der Verdauung widersteht. Das Ergebnis: Der Körper muss härter arbeiten, um die Nahrung zu verdauen, was die Fettoxidation fördert und Bauchfett reduziert.

Holen Sie sich das Rezept von Healthy Happy Life.

Feigen und Honig

Pro Portion: 240 Kalorien, 9,5 g Fett, 1 g gesättigtes Fett, 6,4 g Ballaststoffe, 18 g Zucker, 5,4 g Protein

Dieses Rezept erfordert viele ballaststoffreiche Feigen, um sicherzustellen, dass Sie bis zum Mittag gefüllt bleiben. Und da die Frucht auch eine potente Kaliumquelle ist, hilft Ihnen Ihr Frühstück auch dabei, Wasseransammlungen und Blähungen abzuwehren. Und um sicherzustellen, dass dein Bauch straff und flach bleibt, vermeide diese 30 schlechten Gewohnheiten, die zu einem dicken Bauch führen!

Holen Sie sich das Rezept von Skinny Taste.

Pfirsichstreusel

Pro Portion: 455 Kalorien, 19 g Fett, 13 g gesättigtes Fett, 7 g Ballaststoffe, 20 g Zucker, 12 g Protein

Dieses von Streusel inspirierte Gericht lässt nicht nur Ihre Geschmacksknospen zum Klingen bringen, es hilft Ihnen auch, Gewicht zu verlieren. Neue Studien deuten darauf hin, dass Steinobst wie Pfirsiche helfen können, das metabolische Syndrom abzuwehren - ein Name für eine Gruppe von Risikofaktoren, von denen Bauchfett eine vorherrschende Determinante ist, die das Risiko für mit Fettleibigkeit zusammenhängenden Krankheiten einschließlich Diabetes erhöhen. Um mehr Früchte zu entdecken, die dir helfen, den Körper zu bekommen, den du sehnst, sieh dir diese 6 Früchte für den Fettabbau an.

Und für mehr Möglichkeiten, Gewicht vor dem Mittag zu verlieren, überprüfen Sie diese 6 Morgenrituale, die Ihr Leben ändern werden.
Holen Sie sich das Rezept von Chelsea's Messy Schürze.

Bild: Angela Liddon | OhSheGlows.com

Pro Portion: 369 Kalorien, 10,8 g Fett, 1,2 g gesättigtes Fett, 13,7 g Ballaststoffe, 17 g Zucker, 10,6 g Protein (berechnet ohne Belag)

Hafer, Mandelmilch, Vanilleextrakt und gesunde Mischungen wie Früchte und Kokosflocken verbinden sich zu diesem ballaststoffreichen, veganen Frühstück.

Holen Sie sich das Rezept von Oh She Glows.

Kakaobanane

Pro Portion: 474 Kalorien, 9,2 g Fett, 2 g gesättigtes Fett, 11,4 g Ballaststoffe, 21 g Zucker, 16,2 g Eiweiß (berechnet mit ungesüßter Mandelmilch und Honig)

Die Banane und der Joghurt in diesem Rezept verleihen eine cremige Textur und einen leicht süßen Geschmack, der schwer zu lieben ist. Wort der Warnung, wenn: Wenn Sie einen Joghurt zum Mischen wählen, vermeiden Sie diese 8 schlimmsten Joghurts für Weight Loss-sie werden Ihre schlanken Bemühungen aus der Bahn werfen.

Holen Sie sich das Rezept von My Fussy Eater.

Kokosnuss Cardammon über Nacht

Bild: Angela Liddon | OhSheGlows.com

Pro Portion: 214 Kalorien, 5,3 g Fett, 1,8 g gesättigtes Fett, 7 g Ballaststoffe, 23 g Zucker, 4,4 g Protein

Schicke die morgendlichen Munchies mit diesen fasergefüllten tragbaren Parfaits. Die Blaubeeren in der hausgemachten Marmelade verleihen eine starke Dosis an Antioxidantien und tumorblockierenden Verbindungen, während der Kardamom die Durchblutung fördert und Ihrer Haut einen schönen Glanz verleiht.

Holen Sie sich das Rezept von Oh She Glows.

Ahorn Speck

Pro Portion: 481 Kalorien, 16 g Fett, 4,6 g gesättigtes Fett, 6,9 g Ballaststoffe, 22 g Zucker, 20 g Protein (berechnet mit 3/4 Tassen Hafer und Milch und 1 Esslöffel Walnüsse und Ahornsirup)

Während Speck zum Frühstück ist nichts neues, Speck mit Haferflocken gemischt ist etwas, was wir noch nie zuvor gesehen haben. Die Walnüsse liefern einen befriedigenden Knirschen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren (ein Nährstoff, der die Lagerung von Bauchfett reduziert), während der Ahornsirup dem herzhaften Frühstücksfleisch eine süße Balance verleiht.

Holen Sie sich das Rezept von The Two Bite Club.

Bananen fördern über Nacht

Pro Portion: 250 Kalorien, 3 g Fett, 1,4 g gesättigtes Fett, 4,8 g Ballaststoffe, 23 g Zucker, 8 g Protein (berechnet mit Magermilch)

Kokosnussöl, Bananen, cholesterinreicher Flachs, Hafer und eine Vielzahl köstlicher Gewürze runden dieses Instagram-würdige Einmachglas-Gericht ab. Wir können uns keinen schmackhafteren oder besser schmeckenden Weg vorstellen, um die erste Mahlzeit des Tages zu feiern.

Holen Sie sich das Rezept von Laura Fuentes.

gesalzener Karamell

Pro Portion: 476 Kalorien, 10. 2 g Fett, 1,4 g gesättigtes Fett, 12,3 g Ballaststoffe, 36 g Zucker, 17 g Protein

Dieses schöne Creme-Top-Rezept sorgt dafür, dass Ihnen das Wasser im Mund zusammenläuft. Joghurt mit Karamellgeschmack, gemischt mit Hafer, Kakao-Nibs, Bananen und Salz sorgen für eine kreative Kombination, die Ihnen gefallen wird.

Holen Sie sich das Rezept von Honig und Feigenküche.

Kiwi Kokosnuss über Nacht

Pro Portion: 415 Kalorien, 12,4 g Fett, 2,2 f gesättigtes Fett, 10,4 g Ballaststoffe, 26 g Zucker, 13.3. g Protein

Dank dieser tropisch inspirierten Rezeptur erhält die Kiwi - eine nicht ausgelastete, flache Bauchfrucht - endlich ihre Chance zu glänzen! Ein Medium Kiwi hat ungefähr 60 Kalorien und 100 Prozent des Vitamin C, das wir an einem Tag brauchen, sagt Alexandra Miller, RDN, LDN, der korporative Diätetiker bei Medifast. Früchte, die reich an Vitaminen sind, helfen dem Körper, Fett bei moderater Intensität zu oxidieren und können auch Stresshormone wie Cortisol verbannen.

Holen Sie sich das Rezept von Jeanette's Healthy Living.

Neapolitanisch

Pro Portion: 253 Kalorien, 3,7 g Fett, 0,7 g gesättigtes Fett, 5,4 g Ballaststoffe, 12,8 g Zucker, 12,7 g Protein

Der ganze Spaß des Eisbecher, mit einem Bruchteil der Kalorien, Zucker und Fett. Wir empfehlen, dieses Rezept für einen unterhaltsamen Familien-Brunch zu reservieren - die Kinder werden es lieben.

Holen Sie sich das Rezept von Fit Foodie Finds.

Kokosnusslatte

Pro Portion: 212 Kalorien, 5 g Fett, 2 g gesättigtes Fett, 4,5 g Ballaststoffe, 8,5 g Zucker, 6 g Protein

Mit einer Vierteltasse gebrühten Kaffee versetzt, ist dies ein Frühstück, das Ihren Motor auf Touren bringt. Frisch gebrautes Java bietet viel Geschmack für eine vernachlässigbare Kalorienkosten, so dass Sie auf den Süßstoff verzichten können, ohne Geschmack zu opfern.

Holen Sie sich das Rezept von Fit Foodie Finds.

Süsskartoffelkuchen

Pro Portion: 343 Kalorien, 10,5 g Fett, 1,1 g gesättigtes Fett, 8,3 g Ballaststoffe, 19 g Zucker, 11,2 g Protein (berechnet für zwei Portionen)

Obwohl es kein typisches Add-In ist, können Süßkartoffeln helfen, das Nährwertprofil Ihres Hafers zu verbessern. Sie sind nicht nur eines der 42 besten Frühstücks-Lebensmittel für den Gewichtsverlust, sie sind auch reich an Ballaststoffen und haben einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass sie langsam absorbiert werden und Sie sich länger satt fühlen. Gemischt mit Muskatnuss, Chiasamen, Pekannüssen und Ahornsirup ist dieses Rezept ein Eigenheim.

Hol dir das Rezept von Fo Real Life.

ÜBERNACHTLICHE VANILLE

Pro Portion: 353 Kalorien, 9,5 g Fett (1,0 g gesättigt), 86 mg Natrium, 49,3 g Kohlenhydrate, 6,7 g Ballaststoffe, 18,3 g Zucker, 24,6 g Protein (berechnet mit fettarmer Vanille griechischer Joghurt)

Erhitze die Dinge mit diesen Vanille-Haferflocken, die die Hälfte deines täglichen Kalziumbedarfs decken (49%), was nach Forschungsergebnissen metabolisch signifikant ist. Dies liegt daran, dass Kalzium die Thermogenese oder die Kerntemperatur des Körpers erhöht, wodurch die metabolische Aktivität verstärkt wird. Und die Vorteile hören hier nicht auf. Mehrfach ungesättigte Fette - gefunden in herzgesunden Walnüssen - aktivieren Gene, die die Fettspeicherung reduzieren und den Insulinstoffwechsel verbessern. Für noch mehr erstaunliche Möglichkeiten zum Abnehmen, überprüfen Sie diese 30 Dinge zu tun, 30 Minuten vor dem Bett, um Gewicht zu verlieren.

Holen Sie sich das Rezept von Sweet Phi.

Double Schokolade Cashew

Pro Portion: 386 Kalorien, 13,7 g Fett, 4,3 g gesättigtes Fett, 7 g Ballaststoffe, 18 g Zucker, 12,8 g Protein (berechnet mit 2 EL gemahlenem Leinsamen)

Dieses Rezept erfordert reichhaltige Schokolade Cashew Milch. Wenn der Hafer über Nacht darin sitzt, verwandeln sie sich von einem etwas geschmacklosen Kohlenhydrat in ein schokoladiges Gefühl, für das es sich lohnt aufzuwachen. Mixed mit Mini Chocolate Chips und gehackten Cashewnüssen, ist dies eine süße und knusprige Mischung, die Sie nicht verpassen sollten!

Holen Sie sich das Rezept von A Kitchen Addiction.

Mango Lass

Pro Portion: 241 Kalorien, 4,5 g Fett, 0,6 g gesättigtes Fett, 6,4 g Ballaststoffe, 23 g Zucker, 10 g Protein (berechnet mit Sojamilch)

Dieses fruchtig indisch inspirierte Gericht bietet eine füllende Portion Ballaststoffe und eine beeindruckende Menge an Vitamin A und C. Und mit nur sechs Zutaten ist dieses Rezept extrem einfach zusammen zu ziehen.

Hol dir das Rezept von Fo Real Life.

Über Nacht Schokolade Chia Haferpudding

Pro Portion: 335 Kalorien, 8,2 g Fett, 2,6 g gesättigtes Fett, 7,2 g Ballaststoffe, 33,5 g Zucker, 11,7 g Protein (berechnet mit 1% Milch)

Kakaopulver, Beeren, Kokosnuss und Banane vereinigen sich, um ein Gericht zu schaffen, das nur schmeckt nachsichtig.

Hol dir das Rezept von To Her Core.

Mandel Freude

Pro Portion: 363 Kalorien, 15 g Fett, 8,5 g gesättigtes Fett, 7,8 g Ballaststoffe, 15,4 g Zucker, 8 g Protein (berechnet mit dunklen Schokoladenstückchen)

Im Gegensatz zu einem echten Almond Joy Schokoriegel, tragen diese Hafer eine angemessene Menge an Zucker und liefern eine beeindruckende Menge an Ballaststoffen und Proteinen - zwei Nährstoffe, die jeder versuchen sollte, Gewicht zu verlieren, sollte darauf abzielen, bei jeder Mahlzeit zu konsumieren.

Holen Sie sich das Rezept von Rabbit Food für My Bunny Teeth.

AHORN FRANZÖSISCH TOAST

Pro Portion: 263 Kalorien, 5 g Fett (1,7 g gesättigt), 46 mg Natrium, 46,6 g Kohlenhydrate, 5,6 g Ballaststoffe, 14,9 g Zucker, 9 g Protein

French Toast ist traditionell eine kalorienreiche Mahlzeit, die einige schwere Bauchfett verursacht. Aber diese Version wirft ein gesundes Frühstücksessen in die Mischung, um das gleiche Komfortnahrungsmittelgefühl ohne die Schuld zu liefern. Außerdem bietet jede einzelne seiner Zutaten die Möglichkeit für einen ernsthaften Stoffwechsel Kick!

Holen Sie sich das Rezept von Fit Foodie Finds.

gesalzene Schildkröte

Pro Portion: 293 Kalorien, 9,8 g Fett, 1,3 g gesättigtes Fett, 7,3 g Ballaststoffe, 14,5 Zucker, 7,7 g Protein (berechnet mit 1 TL Ahornsirup)

Ein Geschmacksprofil, das nicht mehr nur Keksen und Muffins vorbehalten ist, schmeckt so lecker wie sie schmecken. Es gibt nicht viel zu hassen über eine Kombination von süßen und herzhaften Aromen, gekrönt mit knackigen Pekannüssen - sogar die Ernährungswerte sind auf dem Punkt. Hands down, ist dieses Gericht ein Gewinner.

Holen Sie sich das Rezept von Organisieren Sie sich dünn.

Matcha

Pro Portion: 360 Kalorien, 8,4 g Fett, 1 g gesättigtes Fett, 13,8 g Ballaststoffe, 19 g Zucker, 9,4 g Protein (berechnet mit 3/4 Tasse ungesüßter Mandelmilch)

Geladen mit EGCG, einer Verbindung, die gleichzeitig die Lipolyse (den Abbau von Fett) fördert und die Adipogenese (die Bildung von Fettzellen) insbesondere im Bauch blockiert, ist Matchapulver eine großartige Ergänzung für Ihre Frühstücksschale. Lieben Sie die Idee, es zu essen, anstatt einfach zu nippen? Schauen Sie sich diese 8 gesunde Rezepte mit Matcha Green Tea.

Holen Sie sich das Rezept von Oh My Veggies.

Karamellapfel über Nacht Haferflocken Smoothie

Liebe Nacht Hafer, aber fehlt die Zeit, um Löffel in den Mund am Morgen? Dieses Rezept ist die Antwort, nach der Sie gesucht haben. Diese Aromen in diesem Haferflocken-gefüllten Smoothie verschmelzen genau wie bei Haferflocken, aber weil Sie die Zutaten im Mixer mischen, kann es durch einen Strohhalm genossen werden. Apropos Smoothies: Wenn du das nächste Mal ein Smoothie machst, achte darauf, dass du einige dieser 20 besten Smoothie-Zutaten zur Gewichtsreduktion verwendest - und ja, Hafer macht die Liste!

Pro Portion: 459 Kalorien, 8,5 g Fett, 0,7 g gesättigtes Fett, 16 g Ballaststoffe, 51 g Zucker, 10 g Protein

Holen Sie sich das Rezept von Running with Spoons.

Blackberry Mojito

Pro Portion: 251 Kalorien, 4,5 g Fett, 0,5 g gesättigtes Fett, 11,5 g Ballaststoffe, 23,7 g Zucker, 6,2 g Protein

Mit nur 250 Kalorien ist dieses rumspießige Gericht eine fiesta-inspirierte Mahlzeit, die wir hinter uns bringen können.

Holen Sie sich das Rezept von Cravings of a Lunatic.

Himbeermandel

Pro Portion: 303 Kalorien, 8,7 g Fett, 0,9 g gesättigtes Fett, 10 g Ballaststoffe, 15 g Zucker, 8,4 g Protein (berechnet mit ungesüßter Mandelmilch)

Obwohl Sie technisch jede Beere verwenden können, um Ihren Hafer zu versüßen, widerstehen Sie dem Drang, einen Tausch zu machen.Himbeeren packen mehr Ballaststoffe und Flüssigkeit als die meisten anderen Früchte, erhöhen das Sättigungsgefühl und halten dich von den Snacks im Büro fern.

Holen Sie sich das Rezept von Organisieren Sie sich dünn.

Funfetti Kuchen Teig Haferflocken

Pro Portion: 200 Kalorien, 4 g Fett, 0 g gesättigtes Fett, 2,7 g Ballaststoffe, 14,7 g Zucker, 8,7 g Protein (berechnet ohne Süßungsmittel)

Wenn Cupcakes Ihr ernährungsbedingter Untergang sind, wird dieses Rezept Ihnen sicher gefallen. Hergestellt aus Haferflocken, Magermilch, Butterextrakt und bunten Streuseln könnte dieser cremige, kalorienarme Hafer als sündiges Dessert durchgehen.

Holen Sie sich das Rezept von Amy's Healthy Baking.

Schokoladen-Granatapfel

Pro Portion: 464 Kalorien, 19 g Fett, 3 g gesättigtes Fett, 13 g Ballaststoffe, 5,5 g Zucker, 17 g Protein

Sie werden nicht einmal Ihren täglichen Muffin verpassen, wenn Sie Ihren Morgen mit dieser mit Früchten und Schokolade gefüllten Kreation beginnen. Und für weitere abnehmen-Swaps und Weight-Loss-Hacks, überprüfen Sie diese 28 Wege, um dünn von Gewichtsverlust Experten zu bekommen.
Holen Sie sich das Rezept von Rachl Mansfield.

No-Diät Gewichtsreduktion - garantiert!

Schau, fühle und lebe großartig, während du auf dem Weg zu einer besseren Gesundheit mit dem neuen Eat This, Not That! Zeitschrift