Überzeugende Rede - Essen Sie nicht Fast Food

Veröffentlicht: Zuletzt bearbeitet:

Haftungsausschluss: Dieser Aufsatz wurde von einem Studenten eingereicht. Dies ist kein Beispiel für die Arbeit unserer professionellen Essay-Autoren. Sie können hier Beispiele unserer professionellen Arbeit sehen.

Alle in diesem Material geäußerten Meinungen, Erkenntnisse, Schlussfolgerungen oder Empfehlungen sind die der Autoren und spiegeln nicht notwendigerweise die Ansichten der UK Essays wider.

Aufmerksamkeit sammeln: Wissen Sie, dass Fast Food zu einigen schweren Krankheiten wie Herzinfarkt und Energiemangel führen kann? Wie wir wissen, ist Fast Food eine sehr wichtige Mahlzeit in den Vereinigten Staaten, und ein Viertel der Amerikaner leidet darunter Krankheitseffekt und einige von ihnen sterben sogar?

Bindung an das Publikum: Fast Food ist Teil unserer heutigen Zeit. Wir mögen Fastfood hauptsächlich, weil es Bequemlichkeit und leicht verfügbar ist. Obendrein ist lecker

These und Vorschau: Viele von uns wissen, dass Fast Food nicht gut ist, aber wir wissen nicht, wie schlecht es ist. Heute möchte ich mein Publikum davon überzeugen, kein Fast Food mehr zu essen. Ich werde zeigen, was im Fast Food ist, was es unserem Körper antun kann und wie wir es verhindern können.

Karosserie

Erster Punkt: Junk Food ist schlecht, weil es chemischen Geschmack enthält

Dies bedeutet, dass Junk Food sehr schlecht in der Ernährung ist

- Der Vorbereitungsteil ist definitiv mit Konservierungsmitteln versetzt, um es haltbar zu machen und Konservierungsmittel ist sehr schädlich für unsere Gesundheit.

- Vorbereitetes Fast Food hat seinen ursprünglichen Geschmack verloren und musste mit Geschmack hinzugefügt werden, um seinen Geschmack zu verbessern

- Laut Eric Schlosser (2001, in seinem Bestseller-Buch mit dem Titel Fast Food Nation: Die dunkle Seite des All-Amerikanischen Essens, sagt er, dass fast das ganze Essen in einer Fast-Food-Industrie verarbeitet wird; so viel Geschmack ist Eric Schlosser sagte auch, dass Fast Food schwer auf Fett, Salz und Zucker und reduziert Nährstoff ist.

Zweiter Punkt: Junk Food ist ungesund, da es zu viel Öl verbraucht.

-fast food muss schnell kochen und viel Öl benötigt werden

- Fett und Kalorien sind in unserem Körper schwer zu verdauen und unverdautes Fett und Kalorien werden in unserem Körper angesammelt, um zu viel Öl in unserem Körper zu verursachen

-Die Star-Zeitung berichtet in einem Big Fat Problem (2009) von Priya Kulasagran, dass die Regierung weltweit sich bald auf eine "Fettleibigkeitsepidemie" vorbereitet. Dieser Zustand kann möglicherweise zu einer Reihe von gesundheitlichen Problemen wie Herzerkrankungen, Diabetes und sogar vorzeitigen Tod führen.

Dritter Punkt: Junk Food verursacht gesundheitliche Probleme

- Fett und Kalorien sind schwer in unserem Körper zu verdauen und unverdautes Fett und Kalorien werden in unserem Körper angesammelt, um zu viel Öl in unserem Körper zu verursachen. Wie Diabetes und Fettleibigkeit

- Die Star-Zeitung, die in "Ein großes fettes Problem" (2009) von Priya Kulasagran berichtet, sagt, dass die Regierung weltweit sich bald auf eine "Fettleibigkeitsepidemie" vorbereitet.

Wenn wir es jetzt nicht vermeiden, werden unsere Kinder in Zukunft leiden

- Diese Tatsache ist auch in Eriks Buch zu finden, das Sie mir gestern Abend über 200.000 im Krankenhaus gezeigt haben und in 10 Jahren wird es etwa 511.000 erreichen, was die Bevölkerung von Süd-Malaysia ist

Lösung

Wir müssen unseren Fast Food-Konsum kontrollieren, um unsere Ernährung durch den Verzehr von mehr nahrhaften und natürlichen Nahrungsmitteln auszugleichen. Zum Beispiel Milch, Schach, Salat und vieles mehr.

Fazit

Überzeuge mein Publikum davon, kein Fast Food mehr zu essen und mehr natürliche Nahrung zu essen, um unsere Gesundheit und Zukunft zu schützen

Fast Food wird Teil unseres Lebens in der modernen Gesellschaft. Aufgrund der Bequemlichkeit und des Zeitdrucks sind viele von uns jetzt auf Fastfood für unser Essen angewiesen. Fast Food ist auch fast überall, Einkaufszentrum, Highway, sogar Flughafen, um es so leicht zugänglich zu machen, dass wir alle sehr Bequemlichkeit finden. Mit ihren Lieferservices und schnellen Services ist es nicht nur praktisch, sondern auch schnell, wenn wir in der Eile sind. wir alle essen Fastfood, weil es bequem und schmackhaft ist, und wir fühlen uns auch von vielen Werbekampagnen und Gratisgeschenken angezogen, aber wir wissen nicht, dass jeder Bissen, den wir nehmen, unser Leben aufs Spiel setzt. Viele von uns wissen, dass Fast Food nicht gut für unsere Gesundheit ist, aber wir wissen nicht, wie schlecht es ist. Heute möchte ich mein Publikum dazu überreden, mit dem Verzehr von Fast Food als schädlicher Zutat im Fast Food aufzuhören.

Fast Food ist als Junk Food bekannt, da es zu wenig Nährstoffe und zu viel chemischen Geschmack enthält, der gesundheitsschädlich ist. Die meisten Fast-Food-Produkte sind bereits vorbereitet und durchlaufen dann einen einfachen Prozess, um ihre Dienstleistungen zu beschleunigen. Der Zubereitungs-Teil ist definitiv mit Konservierungsmitteln versetzt, um es haltbar zu machen und es ist sehr schädlich für unsere Gesundheit. Ohne Konservierungsstoffe wird das Fertigfutter leicht verwöhnt und hält nicht lange. Konservierungsmittel ist ein Toxin, das Krebs verursachen und verursachen kann und sauer ist, um unsere Gesundheit zu schädigen.

Während des Prozesses wird auch Geschmack hinzugefügt, um Fast Food schmackhafter zu machen. Anders als frisch zubereitete Speisen, bei denen wir den ursprünglichen Geschmack beibehalten. Vorbereitetes Fast Food hat seinen ursprünglichen Geschmack verloren und musste mit Geschmack hinzugefügt werden, um seinen Geschmack zu verbessern. Laut Eric Schlosser (2006), in seinem Bestseller-Buch mit dem Titel Fast Food Nation: Die dunkle Seite des All-American Meal, sagt er, dass fast das gesamte Essen in einer Fast-Food-Industrie verarbeitet wird; so viel Geschmack ist zerstört. Eric Schlosser sagte auch, dass Fast Food schwer auf Fett, Salz und Zucker und reduziert Nährstoff ist.

Die meisten Geschmacksrichtungen in Fastfood bestehen aus Chemikalien. Je schmackhafter es ist, desto mehr Chemie wird benötigt. Wir alle wissen, dass Lebensmittel, die mit Chemikalien versetzt werden, sehr schädlich für unsere Gesundheit sind. Zu viel chemisch verarbeitete Nahrung kann Krebs verursachen. Einige chemische Aromen können dazu führen, dass unsere Haare fallen, unsere Hautstruktur beeinträchtigen, die Funktion unseres Organs beeinträchtigen und unsere Körperzellen beeinträchtigen. All dies wird langsam unsere Gesundheit zerstören.Eric Schlosser berichtete in seinem Buch mit dem Titel Fast food Nation (2006), dass in den Vereinigten Staaten etwa 200.000 Menschen an Lebensmittelkrankheiten erkrankt sind. Ungefähr 900 sind hospitalisiert und vierzehn sterben. Wenn der Bericht von Eric Schloeer wahr ist, werden wir in 10 Jahren etwa 511.000 Menschen an Lebensmittelkrankheiten sterben sehen, die der Bevölkerung in Süd-Malaysia entsprechen.

Fast Food ist auch schnell kochen. Um schnell zu kochen, wird zu viel Öl benötigt. Daher ist Fast Food sehr ölig, weil zu viel Öl in das Essen aufgenommen wird. Wenn wir Fast Food essen, essen wir eigentlich Öl. Wir alle wissen, dass Öl sehr viel Fett und Kalorien enthält, und diese sind die Hauptursache für Fettleibigkeit. Fett und Kalorien sind in unserem Körper schwer zu verdauen und unverdautes Fett und Kalorien werden in unserem Körper angesammelt, um zu viel Öl in unserem Körper zu verursachen. Fettleibigkeit wird durch zu viel Fett in unserem Körper verursacht. Nach Angaben der CDC (Centers for Disease Control and Prevention) erleidet jedes Jahr mehr als ein Viertel der amerikanischen Bevölkerung eine Lebensmittelvergiftung. Die Star-Zeitung von Priya Kulasagran berichtet in "A Big Fat Problem" (2009), dass die Regierungen weltweit sich bald auf eine "Fettleibigkeitsepidemie" vorbereiten. Dieser Zustand kann möglicherweise zu einer Reihe von gesundheitlichen Problemen wie Herzerkrankungen, Diabetes und sogar vorzeitigen Tod führen

Fettleibigkeit ist die Hauptursache für viele gesundheitliche Probleme. Es kann unsere Muskeln, Blutzirkulation, Lunge und Niere beeinflussen. Sobald unsere Blutzirkulation betroffen ist, werden viele andere Gesundheitsprobleme auftreten. Zum Beispiel, Herzproblem und Energiemangel

Unser Leben heute kann ohne Fast-Food nicht leben. Sie sind zu leicht verfügbar. Und sie sind lecker und schnell geliefert. Aber zu viel Fast Food ist definitiv nicht gut für unsere Gesundheit. Also müssen wir unseren Fast Food-Konsum kontrollieren, um unsere Ernährung durch den Verzehr von mehr nahrhaften und natürlichen Nahrungsmitteln auszugleichen. Zum Beispiel Milch, Schach, Salat und vieles mehr. Damit können wir ein komfortables, längeres und gesünderes Leben führen.

Und da hast du es. Dort, zum Wohle unserer Gesundheit und unseres Lebens, empfehle ich meinen Zuhörern dringend, keine Fast Food mehr zu essen und mehr natürliche Nahrung zu essen, um unsere Ernährung auszugleichen und unsere Gesundheit und Zukunft zu schützen.


Zitieren Sie diesen Essay

Um einen Verweis auf diesen Artikel zu exportieren, wählen Sie bitte unten einen Verweis aus:

Referenz in Zwischenablage kopiert.

Referenz in Zwischenablage kopiert.

Referenz in Zwischenablage kopiert.

Referenz in Zwischenablage kopiert.

Referenz in Zwischenablage kopiert.

{{cite web | last = Aufsätze | first = UK | url = https: //www.ukessays.com/essays/english-language/persuasive-speech-dont-eat-fast-food-english-language-essay.php ? vref = 1 | title = Überzeugende Rede - Essen Sie nicht Fast Food | publisher = UKEssays.com | Datum = November 2013 | accessdate = 2 August 2018 | location = Nottingham, Großbritannien}} Referenz in die Zwischenablage kopiert.

Referenz in Zwischenablage kopiert.


4.5
Durchschnittliche Bewertung: 40
5
12
4
3
3
2
2
2
1
0