Isst - Upper East Side - New York, New York

372

1055 Lexington Allee
New York, NY 10021
(212) 396-3287

Ein nettes kleines Bistro I. Eine wirklich schwierige Gegend. Das Essen hat mir das Gefühl gegeben, in einem guten Lokal zu sein, in dem man den Geschmack des Essens schätzt. Ich hatte einen tollen Kohl Cesar Salat mit Brathähnchen, Momma K hatte einen schönen Lamm Burger, den ich absolut begehrt hatte! (Diäten saugen)Der Wein war vernünftig und abwechslungsreich und der Service schnell und zuvorkommend. Ich fand die Erfahrung wert, als wir in der Stadt von jedem möglichen Essen bummeln!

Wenn ich zwischen EATS und nicht EATS wählen müsste, würde ich gerne Hunger akzeptieren. Die Signatur Martinis sollte als eine der Hauptursachen für Diabetes auf der UES untersucht werden. Zucker Zucker Zucker. Habe nie so viel Cocktailsauce in meinem Leben für Austern verwendet. Der Kale Caesar Salat war im Grunde eine Schüssel Caesar Dressing, die zufällig die Greens der letzten Woche enthielt.Shrimp Gambas hat keinen Geschmack. TG für Tabasco-Soße.Dieses Restaurant sollte eine Unterlassung auf Grund des guten Geschmacks erhalten.

Kam hier nach dem Laufen - das Essen ist super frisch!Ich habe den Grünkohl Caesar Salat Salat - super frisch !! nicht viele Zutaten, aber ich fühle mich wie Qualität hoch war!Netter Ort, um einen Happen zu bekommen, wenn Sie in der Gegend sind!

Ich war besorgt über den Zustand der Klimaanlage, nachdem ich heute einen weiteren Bericht von Yelpers gelesen hatte. Nichts ist schlimmer als ein heißes Restaurant im Sommer. Aber leider beruhigte mich die Reaktion des Geschäftsinhabers Michael auf die Klimaanlage, die darauf hinwies, dass es innen "schön und kalt" sei. Alter, ich rufe BS an. Ich sitze jetzt in deinem Restaurant, direkt neben dem Thermometer. Meine Wetter-App liest draußen 79 Grad und hier sind es 80 Grad. Heiß und feucht und ekelhaft. Warum lügen Sie in Ihrer Antwort auf einen früheren Gutachter? Worüber lügst du noch? Was für eine dumme Sache. Es ist 2018 - bringen Sie Ihre Klimaanlage in den Restaurant-Standard, wenn Sie erwarten, dass die Leute hier sitzen und Geld für die Erfahrung bezahlen. Ich bin ziemlich verärgert, dass es hier drinnen heiß ist, aber mehr über deine Lüge. Vielleicht kannst du im Weißen Haus einen Job finden.

Ich war gerade an einem heißen Tag für einen Drink. Wir waren zu dritt und und ziemlich leeres Restaurant. Wir wurden durch einen schmalen Korridor zu einer Seite des offenen Sitzbereichs des Gebäudes geführt. Nach einer Weile wurden wir unsere Getränke serviert. Es war glühend heiß mit kaum einer Brise. Nachdem wir unsere Getränke konsumiert hatten, warteten wir darauf, wieder zu bestellen, aber niemand kam. Schließlich musste ich wieder nach vorne gehen, um jemanden zu jagen, der uns nur unsere Rechnung gab, anstatt eine neue Runde zu bestellen. Es dauerte einige Zeit, bis sie die Rechnung brachten, und sie legten sie auf den Tisch, drehten sich auf den Fersen und gingen davon. Als wir gehen wollten, standen wir einfach auf und alle gingen zurück zur Haustür, damit wir ihnen unsere Kreditkarte geben konnten, damit wir gehen konnten.

Also gingen meine Frau und ich zufällig vorbei und schauten auf die Speisekarte. Wir haben uns zum Abendessen hingesetzt und wir sind wirklich hin und weg! Ok, zuerst die Getränke, ich habe die Feigen Mule und das ist ein gefährliches Getränk, aber es hat so gut geschmeckt!Zum Abendessen haben wir die Tartar App mit einigen verschiedenen Austern gemacht. Zum Abendessen gab es Lammhaxe und Lammburger. Alles, was herauskam, schmeckte wundervoll und wir wollten nur mehr. Der Tisch neben uns roch auch fantastisch.Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Es ist ein enger Raum und sie bewegen sich, aber es floss und kein Stoßen! Wir werden später wiederkommen und tolle Arbeit!

Also ... Ich bin etwas perplex über die gemischten Bewertungen, die dieser Ort erhalten hat ... weil ich glaube, dass ich gerade meinen neuen beliebten Brunch-Spot gefunden habe!Eats serviert "diner fare done right" in einer gemütlichen Ecke mit einem Hauch von Charme der alten Welt. Wir bestellten die Classic Eggs Benedict und Gravlox Eggs Benedict. Die Eier waren perfekt flüssig, gut gewürzt und serviert mit einer großzügigen Seite von Pommes frites. Der Service war warm und aufmerksam.P.S. Das Restaurant braut eine ordentliche Tasse Joe!

Dies wird der erste Teil einer zweiteiligen Überprüfung sein. Eats ist ein vielversprechender kleiner Joint auf der Upper East Side. Es hat eine begrenzte Speisekarte. Es hat ein ausgezeichnetes Angebot für Happy Hour mit Dollar Austern, kleine Muscheln für 75 Cent und ausgezeichnete Cocktails. Genesis, unser Barkeeper, war sehr nett und aufmerksam. Hier ist das Problem - es war heißer AF. Als wir ankamen, wurde uns gesagt, dass die Klimaanlage gerade angeschaltet worden war und dass es sich abkühlen würde. Meine Frau hat versucht, ein guter Sport zu sein und meinen Austernfetisch zu verwöhnen. Sie sagte mir, ich solle es aufheben und damit umgehen. Ein Martini und ein Dutzend BluePoints halfen. Wir beschlossen, zum Abendessen zu bleiben. Wir haben immer erwartet, dass das Zimmer kühler wird, aber es hat nie getan. Wir hatten wirklich gute Burger und Pommes. Die Kellner waren nett. Als wir gingen, bedankten sie sich bei uns dafür, dass sie mit der Temperatur gedämpft hatten. Ich erzählte einem Kumpel davon, wer in der Gegend sein würde. Er hat das Restaurant gestern angerufen und der AC war anscheinend immer noch kaputt. Ist das eine kaputte AC-Einheit, die eine Weile braucht, um sie zu reparieren, oder rollen sie so? Ich werde es überprüfen und der Status des AC wird meine endgültige Bewertung bestimmen. Es wäre traurig, sich nicht um ein so einfaches, aber wichtiges Thema zu kümmern.

Hatte bestellt das Mittagessen Special zu gehen. Für ungefähr $ 20, Sie können aus dem vorgewählten Mittagessen Satz wählen - 1 Vorspeise, 1 Vorspeise und 1 Getränk. Das Fischsandwich war gut, aber das Brot gefiel mir nicht so gut. Es war zu weich für meinen Geschmack. Der Fisch selbst war anständig. Der Grünkohl Birnensalat war allerdings fantastisch. Mir hat es wirklich gefallen. Fühlt sich gesund an und schmeckt wirklich gut. Es hatte Grünkohl, Mandeln, Birne und goldene Rosinen darin. Das war die Vorspeise. Das nächste Mal würde ich es wahrscheinlich als Hauptgericht bekommen. Das Getränk (Saft) war nichts besonderes.

Ursprünglich vom Namen abgedreht, gab ich Eats vor ungefähr einem Jahr endlich eine Chance. Und seitdem bin ich immer wieder zurück - sogar zum Valentinstag dieses Jahr.Es ist ein großartiger Ort für Brunch oder Happy Hour, aber die eigentliche Attraktion ist das leckerste Murray Farms Honey Mustard Chicken über überbackene Kartoffeln. Ich bekomme es mit einer Extra-Seite von Rosenkohl. Auch lieben die Lachse, die Burger, Chimichurri-Rocksteak - dieser Ort hat eine überraschend einfallsreiche Menü für seinen unwirklichen Namen. Mein Mann liebt ihre Version eines Old Fashioned und ich liebe ihren schmutzigen russischen schmutzigen Martini.Viele Fenster, ausgezeichnete Lage und guter Service machen dies zu einer Nachbarschaft zu gehen!

Als ich zum ersten Mal bei EATS gebucht habe, hatte ich viele Erwartungen, dass der Ort mit älteren Damen aus dem oberen Westen gefüllt ist und ich mich in meinen Nicht-Designer-Klamotten fehl am Platz fühle ... aber ich war angenehm überrascht! Ich bat um einen Platz am Fenster und war wirklich aufgeregt, dass sie das am Samstagmorgen, an dem ich kam, zur Verfügung stellen konnten.Der Eier Benedikt war sehr gut vorbereitet, aber die Rosenkohl waren der wahre Gewinner hier. Mein Freund bekam das Challah French Toast, das war ziemlich Standard, aber köstlich! Unser Kellner war sehr nett und aufmerksam und sorgte dafür, dass alles genau nach unserem Geschmack war. Es war erschwinglich und hatte eine süße Atmosphäre - ich komme wieder!

Kam am St. Patty's Day mit meinem Freund für Austern und Martini, bevor Sie eine Broadway-Show. Es gab viele Tische direkt vor uns, aber wir mussten etwas warten, weil sie versuchten herauszufinden, wo wir Platz nehmen sollten. Ich vermute, dass eine große Reservierung kam oder so. Als wir endlich Platz genommen hatten, sagten wir unserer Kellnerin, dass wir eine Gruppe hätten und die Kellnerin sagte, dass sie sie vielleicht nicht annehmen würden, weil es ein Feiertag war. Sie sagte uns, sie würde es überprüfen und dann für ein gutes Stück verschwinden. Wir sahen sie andere Tische unterstützen und in die Küche gehen, zurück. Als wir endlich zurückkamen, sagte sie, dass sie die Gruppe annehmen würden und nachdem sie die Ordnung aufgehoben hätten, verschwanden sie wieder. Es dauerte ewig, bis wir unser Essen bekamen. Ein Pärchen saß hinter uns, bestellte, nahm das Essen und war schon halb fertig, bevor wir endlich unsere Austern und Martinis bekamen. Irgendwann in unserer Wartezeit, ich denke, jemand bemerkte, dass niemand kam, um nach uns für eine Weile zu sehen und wir hatten immer noch nichts zu essen. Sie beschlossen, ein Stück Brot und Butter auf unseren Tisch zu legen. Ich wurde etwas ängstlich, weil wir zu diesem Zeitpunkt schon über eine Stunde ohne unsere Austern oder Martini's im Restaurant waren, nur Wasser, und wir haben es kurz vor der Zeit genommen, als wir gehen mussten, um zur Show zu kommen. Niedrig und siehe, die Austern kamen endlich an und wir aßen schnell. Niemand hat uns überprüft. Es war ein weiteres Warten, um jemanden auf die Rechnung aufmerksam zu machen. Wir haben bar bezahlt, nur damit wir nicht warten mussten, bis wir eine Karte zurückbekamen und wir konnten einfach den Tipp hinein geben und gehen.Alles in allem sah das Essen (Blick auf den Tisch neben uns) fantastisch aus, roch fantastisch und wahrscheinlich unglaublich gut. Unsere Martini's waren großartig. Nichts ist falsch mit unseren Austern. Der Ort sah süß, gemütlich, hell und einladend aus. Das Wichtigste für uns war der Service. Das hat unsere Erfahrung hier völlig vermisst. Ich glaube nicht, dass ich zurückkehren würde, selbst für den unglaublich aussehenden Burger, der neben uns serviert wurde.

Gutes Essen, aufmerksamer und freundlicher Kellner und ungezwungene Atmosphäre. Die einzige Enttäuschung mit diesem Essen war die "Entschuldigung - wir sind draußen" auf Apfelwein (jeder wollte es am Erntedankfest).Empfehlenswert ist der Hähnchenburger, der eine Grundmischung mit guter Textur und gutem Geschmack ist, angereichert mit geschmolzenem Gruyere, einer würzigen, wenn auch wenig Chilisauce und gegrillter Ananas. Es wird normalerweise ohne eine Rolle serviert, aber sie sind glücklich, eine hinzuzufügen. Süßkartoffel-Pommes waren knusprig, nicht fettig, gut gesalzen und reichlich. Corn Chowder war nur gut: süß aber eindimensional. Mac-and-Cheese Vorspeise ist genug für eine leichte Mahlzeit, mit seinen gehackten Garnelen Bonus.Nicht zu beschäftigt heute Abend, was bedeutete, dass unsere Wassergläser voll und wir konnten uns entspannen.

A und ich kamen an einem frühen Freitagabend, weil er ihren Burger probieren wollte, der in einem Artikel, den er vor einiger Zeit gelesen hatte, als Nummer 1 gelistet wurde, und leider hat er nicht das Gefühl, dass er diesen Platz noch hätte aber ich liebte die Pommes. Ich hatte nicht viel Appetit, so dass ich nicht wirklich meinen Lachs Burger oder das Steak Pommes, dass der Kellner ließ mich lieber bestellen, anstatt den Salat, aber ich polierte alle Pommes Frites, ich empfehle auf jeden Fall Pommes frites wenn Du kommst hierher. Ersetzen Sie den Salat mit Rosenkohl oder anderen Gemüse kostet mehr, wenn Sie die Pommes oder Steak Pommes wählen. Wir saßen am großen Fenster, das war schön. Es gibt auch ein französisches Restaurant auf der anderen Straßenseite mit ähnlichen großen Glasfenstern, die mich daran erinnerten, in einem Bistro in Paris zu sein. :)

Dieser Ort hat wirklich tolles Essen! Ich bestellte den Lachs mit Couscous, Quinoa und Grünkohl und es war eines der besten Stücke Lachs, die ich je gegessen habe. Es war perfekt versengt. Normalerweise esse ich keine Lachshaut, aber diese Haut war so knusprig und perfekt gewürzt, dass ich sie essen musste! Der Couscous war buttrig und geschichtet mit Grünkohl und Quinoa, die große Textur hinzugefügt. Mein Freund bestellte die Cornish Henne und es war auch sehr lecker - perfekt gekocht und köstlich gewürzt und erstickt in einer salzigen Soße.Der Grund, warum ich 4 und nicht 5 Sterne gebe, ist, dass dieses Hotel etwas teuer ist und die Portionen etwas klein waren. Aber insgesamt ein ausgezeichnetes kulinarisches Erlebnis.

Der Service war nett hier, aber das Essen war insgesamt okay. Mein Freund und ich waren beide der Shrimps und Thunfisch Ceviche war nicht sehr gut, es fehlte etwas Geschmack und Geschmack, es brauchte auf jeden Fall mehr Zitronensaft oder etwas, um es schmackhaft zu machen. Die französische Zwiebelsuppe war in Ordnung, aber es war zu süß und der Käse war nicht der beste. Die Muscheln waren ziemlich gut in der Bier-Käse-Sauce.Und die spanische Art Golf Garnele war das beste, aber es kommt nur mit 5 Shrimps und 4 Stück Toast, es wäre schön, etwas anderes als Toast zu haben, da sie Ihnen Brot und weiße Bohnen Dip geben, wenn Sie sich hinsetzen, die Französisch Zwiebelsuppe hat schon Brot drin, die Muscheln kamen mit Pommes, und das Ceviche kam mit Pommes - es fühlte sich einfach an wie zu viele Kohlenhydrate. Es wäre schöner, wenn sie statt Chips, Pommes oder Brot frischen Salat als Beilagen hätten.

Die Kritiken scheinen an diesem Ort zu variieren, aber wir müssen sagen, dass wir es geliebt haben. Wir hielten an wegen einer Kritik von Christine Yi, die sagte, dass es ein Muss war.Liebte die Größe und Atmosphäre. Groß genug, um Leben zu haben, aber klein genug, um nicht zu laut zu sein oder andere Tische zu nah zu sein. Es gibt eine kleine Bar mit 6 oder 7 Plätzen, die eine gute Option für ein oder zwei Personen ist.Menü hat ein bisschen von allem und sollte jeden zufriedenstellen. Probieren Sie den Mac n Käse. Zum Sterben! Wir hatten den Burger, Pappardelle Pasta (hauptsächlich Fleisch) und das Rock Steak. Alles super, besonders der Burger und das Rocksteak (med-rare).Der Service war fabelhaft, voller Charakter und Rat. Liebte ihre Eingabe!

Ich hatte hier ein tolles kulinarisches Erlebnis. Der Groupon ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: zwei Dutzend Austern und zwei Martinis.Die Austern sind sehr gut und kommen wunderschön auf einer hohen Servierplatte angerichtet. Ich muss sagen, dass das Brot, das mit dem Essen kommt, mein Lieblingsteil war. Manchmal kann Brot unwürdig sein, aber dieses war dick und schuppig. Wir bestellten den Sauerkirschen Martini und den Jones Beach Martini. Beide waren großartig, süß aber nicht zu stark. Während der Groupon ein guter Wert ist, kann es nicht genug sein, denn Austern sind leicht; Wir haben Muscheln bestellt, um mit ihnen zu gehen.Ich bin im Sommer hierher gekommen und habe es geliebt, dass sie die Fenster geöffnet haben und praktisch die Leute erreichen konnten. Der Service ist großartig. Unser Kellner war nett und schnell unser Essen zu holen. Dies war eine Mahlzeit, die ich wirklich genossen habe und würde für das Essen und für den Service kommen.

Eats macht einen fantastischen Burger (sagen Sie ja zu den sautierten Zwiebeln und Käse). Ihre Austern sind auch großartig. Atmosphäre ist sehr entspannt - wählen Sie einen Platz mit Blick auf die Straße (viele Optionen zur Verfügung) und genießen Sie einen ihrer Cocktails, wie Sie die Unterhaltung genießen New York Straßen zu bieten haben. Wenn Sie Empfehlungen haben wollen, gehen Sie mit dem Jones Beach Martini, oder wenn Sie abenteuerlustiger sind, versuchen Sie die schmutzige Russisch. Beide sind großartig.

Ich habe am Freitag, den 18. August um 22:45 Uhr eine Reservierung auf Opatable.com für Eats vorgenommen. Ich war buchstäblich in einem Uber auf dem Weg dorthin, als ich um 22.12 Uhr eine Email von Opatable.com erhielt, in der ich sagte "Entschuldige, dass wir dich bei Eats vermisst haben" - mit der Behauptung, dass ich nicht zu meiner Reservierung gekommen bin! Ich rief sofort das Restaurant an und sie sagten: "Oh ja, tut mir leid, aber wir schließen die Küche früh" - sagte ich, aber ich habe eine Reservierung, warum würdest du eine Reservierung zulassen, wenn du "die Küche ziemlich früh zu früh schließt "und ihre Antwort war" nun ja, tut mir leid ". Dies sollte eine Geburtstagsfeier für meinen Mann sein, aber ich wusste, dass wir spät in die Stadt kommen würden. Sehr, sehr enttäuschend, zumal er Austern liebt. Dieser Ort wäre perfekt gewesen, wenn sie meine Reservierung respektiert hätten. Ich habe eine E-Mail-Dokumentation, um meinen Anspruch zu unterstützen, aber ich kann diesen Beitrag nicht posten.


4.3
Durchschnittliche Bewertung: 36
5
10
4
1
3
3
2
3
1
1