Apfelmus Haferflocken Muffins mit Blaubeeren ... "Die besten Muffins aller Zeiten"

Sind Sie auf der Suche nach einem schnellen und gesunden Frühstück zum Mitnehmen? Dann ist dieses Rezept für Sie! Diese Apfelmus Muffins mit Blaubeeren sind einfach zu machen, gesund und schmeckt fantastisch!

Ich habe versucht, das perfekte Muffinrezept für eine Gruppe von Mittelschülern zu finden, die während des Monats Juni an meinem 10-stündigen Ernährungsprogramm teilgenommen haben. Dieses Programm war dank des 4H Food Smart Families-Stipendiums des National 4-H Council und der ConAgra Foods Foundation verfügbar. Ich wollte ein Rezept mit überwiegend Vollkornprodukten finden, das die Schüler lieben würden!

Ich fand ein Rezept für "Apfelmus Haferflocken Muffins" auf UNL Extension Food Website, aber ich beschloss, das Rezept zu ändern, indem Sie mehr Vollkornmehl und mit Blaubeeren anstelle von Rosinen. Ich entschied mich, sie zu nennen "Apfelmus Haferflocken Muffins mit Blaubeeren." So original, oder?

Der Jugendliche bereitete 2 Dutzend Muffins mit Blaubeeren und einige ohne Essensvorbereitung vor. Sie warteten gespannt darauf, dass sie aus dem Ofen stiegen, während sie andere Hausaufgaben machten. Nachdem sie mit einer Tasse Milch versorgt worden waren, baten sie sie, wieder einen Snack zu essen. Die Muffins entpuppten sich als Hit mit der Jugend!

Ich habe 4 Dutzend Muffins für dieses Programm gemacht. Es war ungefähr 50/50, wenn sie die Muffins mit oder ohne Blaubeeren besser mochten. Ich würde sagen, sie waren ein Erfolg!

Ein Schüler behauptete sogar: "Das sind die besten Muffins aller Zeiten!"

Ich habe es genossen, Zeuge der Jugend zu sein, die gesündere Entscheidungen als Ergebnis dieses Programms getroffen hat! Erfahren Sie mehr über meine Erfahrungen aus dem Zeitungsartikel von Beatrice Daily Sun: "Die Schüler erhalten Ernährungsunterricht."

Apfelmus Haferflocken Muffins mit Blaubeeren

Macht 12 Muffins

Zutaten:

  • 1/3 Tasse Pflanzenöl
  • ½ Tasse brauner Zucker, leicht verpackt
  • 1 Ei
  • 1 Tasse Apfelmus, ungesüßt
  • ½ Tasse Allzweckmehl
  • ½ Tasse Vollkornmehl
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse gefrorene Blaubeeren, optional
  • 1 Tasse Schnellkoch-Haferflocken

Richtungen:

  1. Ofen auf 350 ° F vorheizen.
  2. Kombinieren Sie Öl, braunen Zucker, Apfelmus und Ei in einer Schüssel und mischen Sie gut.
  3. Kombinieren Sie trockene Zutaten (Mehl, Haferflocken, Zimt, Backpulver, Backpulver und Salz) in einer anderen Schüssel und mischen Sie gut. Wenn du sie nicht mixst, bevor du sie mit den flüssigen Zutaten kombinierst, werden die Muffins nach dem Backen wahrscheinlich Tunnel bekommen.
  4. Kombinieren Sie trockene und nasse Zutaten von Hand mit einem Holzlöffel, gerade genug um zu mischen. Der Teig sollte immer noch klumpig sein, versuchen Sie nicht, ihn zu glätten. NICHT ÜBERMISCHEN. Um die Zutaten zu befeuchten, sind nur 10-15 Hübe erforderlich. Dieser Prozess wird als "Muffin Mixing Method" bezeichnet, bei dem flüssige und trockene Zutaten separat gemischt und dann mit möglichst wenig Rühren kombiniert werden, um die Glutenbildung zu verhindern.
  5. Mischung in gefrorenen Blaubeeren. Sie können frische Blaubeeren verwenden, wenn Sie möchten. Ich habe normalerweise gefrorene Blaubeeren in meinem Gefrierschrank, und ich denke, dass sie in Backwaren oder Smoothies großartig schmecken.
  6. Löffel in 12 Muffinförmchen. Ich mag es, eine 1/4 Tasse Teig für jeden Muffin Cup zu messen. Ich nehme einen Löffel, wenn ich einen Teig aus einer Tasse nehmen muss, wenn er zu voll ist. Versuchen Sie, die Tassen gleichmäßig zu füllen, um die besten Backergebnisse zu erzielen.
  7. Backen bei 350 ° F für 25-30 Minuten.
  8. Muffins sind fertig, wenn ein Zahnstocher nahe der Mitte sauber herauskommt.
  9. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  10. Bewahren Sie die Muffins in einem abgedeckten Behälter oder in einem Plastikbeutel auf, damit sie nicht austrocknen. Kombinieren Sie es mit einem Glas 1% oder Magermilch für ein gesundes Frühstück zum Mitnehmen.
  • Plain ... ohne Blaubeeren
  • Fügen Sie dunkle Schokoladenchips anstelle von Blaubeeren hinzu

Apfelmus Haferflocken Muffins mit Blaubeeren

Macht 12 Muffins

Zutaten:

  • 1/3 Tasse Pflanzenöl
  • ½ Tasse brauner Zucker, leicht verpackt
  • 1 Ei
  • 1 Tasse Apfelmus, ungesüßt
  • ½ Tasse Allzweckmehl
  • ½ Tasse Vollkornmehl
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse gefrorene Blaubeeren, optional
  • 1 Tasse Schnellkoch-Haferflocken

Richtungen:

  1. Ofen auf 350 ° F vorheizen.
  2. Mischen Sie Öl, braunen Zucker, Apfelmus und Ei.
  3. Kombinieren Sie trockene Zutaten (Mehl, Haferflocken, Zimt, Backpulver, Backpulver und Salz) in einer anderen Schüssel und mischen Sie gut.
  4. Kombinieren Sie trockene und nasse Zutaten von Hand mit einem Holzlöffel, gerade genug um zu mischen. Teig sollte immer noch klumpig sein.
  5. Mischung in gefrorenen Blaubeeren.
  6. Löffel in 12 Muffinförmchen.
  7. Backen bei 350 ° F für 25-30 Minuten. Muffins sind fertig, wenn ein Zahnstocher nahe der Mitte sauber herauskommt.
  8. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  9. Bewahren Sie die Muffins in einem abgedeckten Behälter oder in einem Plastikbeutel auf, damit sie nicht austrocknen.

Nährwertangaben für 1 Muffin: 159 Kalorien, 7 g Total Fett, 1 g gesättigtes Fett, 18 mg Cholesterin, 152 mg Natrium, 22 g Kohlenhydrate insgesamt, 9 g Zucker, 3 g Protein

Nahrungsmittelgruppen für 1 Muffin: Körner 1 Unze, Früchte 1/4 Tasse und Öle 1 TL.

* Ich habe SuperTracker's My Recipe verwendet, um dieses Rezept für Nährstoffinformationen und Lebensmittelgruppen zu analysieren.

Teile das:

So was:

Mögen Wird geladen...

Apfelmus Haferflocken Muffins mit Blaubeeren ... "Die besten Muffins aller Zeiten"

\rWährend diese Muffins sicherlich lecker sind, glaube ich nicht, dass sie genau "gesund" sind.

\rIch habe nur zwei kleine Anpassungen an diesem Rezept vorgenommen. Ich verwendete "sauer" laktosefreie Milch und fügte einen Teelöffel reinen Vanilleextrakt hinzu. Ich habe wirklich 12 Muffins aus diesem Rezept, nicht 8. Ich habe auch ...\r

\rVergleich.Für Muffins sterben: Kalorien: 383 | Gesamtfett: 16,1 g | Cholesterin: 43 mgDieses Rezept, gesünder zu sterben für: Kalorien: 317, Gesamtfett: 7 g, Cholesterin: 43mgDieses Rezept besagt: Hea ...\r

\rIch würde ihnen fünf Sterne geben, wenn sie wirklich "gesünder" wären.Nun, das sagst du ... lass den Belag weg und mache sie in "normalen" Cups, die 16 Muffins bilden: Du hast selbst einen 100 ...\r

\rTolle Muffins! Ich habe dieses Rezept auch mit ein paar Modifikationen ausprobiert. Anstelle von Miik habe ich Mandelmilch (Vanillegeschmack) verwendet. Auch statt 1-1 / 2 Tasse Mehl, habe ich 1 Tasse Mehl und 1/2 Tasse ganz ...\r

\rIch war ein bisschen nervös und machte einen "gesünderen" Muffin, aber diese kamen feucht, federnd und absolut lecker! Ich habe sogar gefrorene Beeren verwendet, seit ich sie im Gefrierfach hatte, und war 1/2 Tasse kurz, aber ...\r

\rIch habe dieses Rezept geändert und war mit den Ergebnissen zufrieden. Ich übersprang den Krumenbelag und streute etwas Zimtzucker auf jeden Muffin (vor dem Backen). Ich benutzte 3/4 Tasse Vollkorngebäck ...\r

\rIch habe "To Die For Blueberry Muffins" seit ein paar Jahren gemacht und liebe sie. Ich mag die Krume sowieso nicht, also mache ich sie entweder einfach oder ziehe sie ein paar Minuten früh aus, b ...\r

\rIch habe diese Muffins nur nach dem Rezept zubereitet (so sollte ein Rezept beim ersten Mal überprüft werden), habe aber eine 12 Muffinform für kleinere Muffins verwendet. Kam super, aber ein bisschen süß, ne ...\r


4.7
Durchschnittliche Bewertung: 29
5
11
4
4
3
3
2
1
1
0