Wie man Körperfett jetzt verliert: Die effektivsten Methoden, die erklärt werden

Körperfett zu verlieren ist nicht der einfachste Vorschlag; fragen Sie einfach jemanden, der versucht, die letzten zehn Pfund zu verlieren. Es scheint oft, als ob je hartnäckiger eine Person ist, desto schwerer ist dieses hartnäckige Körperfett zu verlieren. Ob es Ihr Ziel ist, für einen Bodybuilding-Wettkampf in Topform zu kommen oder für den Strand gut auszusehen, der Fettabbau ist wohl der größte Anreiz, um zu trainieren.

Aber wie viel Körperfett sollte verloren gehen, um die Art von Definition zu erreichen, die die Trennung zwischen Muskelgruppen betont, und betont, dass alle wichtigen Bauchbereich? Es hängt wirklich von den eigenen Zielen ab.

Wie man Körperfett verliert

Ein extremes Konditionierungsniveau wird für Bodybuilding-Zwecke benötigt, während eine kleinere Reduktion oft ausreicht, um einen schönen "Strandkörper" zu enthüllen. Eine bestimmte Menge an Körperfett wird für das Überleben benötigt - etwa 3-4 Prozent für Männer und etwas höher für Frauen - mit höheren Prozentsätzen (etwa 10 Prozent für Männer und 15 Prozent für Frauen), die innerhalb des gesunden, akzeptablen Bereichs liegen.

Der Verlust der letzten 10 Pfund Körperfett ist in der Regel eine schwierige Sache zu tun, und die Gründe dafür sind vielfältig. Noch mehr zu verlieren ist, wie zu erwarten, noch schwieriger. Die besten Wege, um Fett zu verlieren, hängen oft von der Ebene ab, auf der man sich befindet, daher ist es am besten, entsprechend zu planen.

Lassen Sie uns die effektivsten Möglichkeiten untersuchen, wie das starke Übergewicht bis zum fortgeschrittenen Trainer unansehnliches Körperfett verlieren kann.

Die effektivsten Fettabbau-Methoden

Die folgenden Methoden können zusammen oder getrennt verwendet werden, abhängig von den Zielen, die man hat, oder der Fettabbauphase, in der sie sich befinden. Richtlinien werden gegeben (siehe Abschnitt "Was zu tun ist und wann").

1. Übung mäßig mit Aerobic & Gewichte, schrittweise Erhöhung der Intensität wie Fett verloren ist

Wenn Sie stark übergewichtig sind, ist es wahrscheinlich am besten, Ihre Fettverbrennungsphase mit Aerobic und Krafttraining niedriger Intensität zu beginnen, um sicherzustellen, dass Ihr Körper in diesem frühen Stadium nicht übermäßig belastet wird. Bei starkem Übergewicht (über 25 Prozent Körperfett bei Männern und 30 Prozent bei Frauen) ist es am besten, mäßig zu arbeiten, um sich allmählich in ein Programm mit höherer Intensität zu entspannen.

Wie man Körperfett verliert

Moderate Aerobic sind wahrscheinlich eine größere Menge an Körperfett verbrennen, wenn die Intensität bei etwa 70 Prozent der maximalen Herzfrequenz gehalten wird, und über die 30-Minuten-Marke (mit einer Stunde als das letztendliche Ziel) genommen.

Mit Krafttraining, hohe Wiederholungen mit moderaten Gewichten würde am besten für einen übergewichtigen Kunden während der Anfangsphase des Trainings arbeiten. Es ist wichtig, daran zu denken, dass Trainingseinheiten mit niedrigerer Intensität und Aerobic beide im selben Programm durchgeführt werden sollten, um die Ergebnisse zu maximieren.

Walking ist eine perfekte Aerobic-Aktivität für jeden, der übergewichtig ist. Beim Krafttraining sollten alle Körperteile gezielt mit Grundübungen trainiert werden, die größere Muskeln trainieren.

Sie sollten sich wahrscheinlich auch einem der Weight Loss Workout Plans in Bodybuilding.com All Access widmen. Die Pläne werden von Profis geleitet und bieten detaillierte Trainings- und Ernährungshilfen für jeden, der sich ausstrecken und gleichzeitig seine allgemeine Fitness verbessern möchte.

2. Reduzieren Sie allmählich auf alle schlechten Fette, während Sie Kohlenhydrate strategisch zurück schneiden

Es wurde gezeigt, dass Fettaufnahme der falschen Art zu erhöhten Fettgewinnen führt. Dies liegt nahe, da der Körper in der Regel Kohlenhydrate für Treibstoff verbrennen und Protein zur Reparatur verwenden wird. Daher ist es sinnvoll, auf fettes Fett zu reduzieren und gleichzeitig den guten Typ zu erhöhen.

Gute Fette wie die Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren haben tatsächlich eine fettverbrennende Wirkung, da sie die Stoffwechselfunktion verbessern (die Stoffwechselrate ist ein Indikator dafür, wie der Körper gespeicherte Energie nutzt). Ihr Gebrauch - im Gegensatz zu dem gesättigten schlechten Typ, der in Fleisch und hart bei Zimmertemperatur gefunden wird - sollte ermutigt werden.

Wie man Körperfett verliert

Strategisch Kohlenhydrate zu reduzieren bedeutet, bestimmte Kohlenhydrate zu bestimmten Zeiten zu essen, um eine Fettverbrennung zu erreichen. Komplexe Kohlenhydrate maximieren im Allgemeinen die fettverbrennende Wirkung, da sie den Metabolismus anregen, ohne den Ausfluss von Insulin zu verursachen, was eine größere Fettspeicherung verursacht.

Zu den komplexen Kohlenhydraten gehören brauner Reis, Bohnen, Hafer und Kartoffeln, und ihre Verwendung ist zu fördern. Jedoch sollen die einfachen Kohlenhydrate mit kurzem Zucker während einer Fettverlustphase vermieden werden, da sie eine große Insulinspitze und resultierende Fettgewinne verursachen können. Sie sind auch konzentriert und in der Regel kalorienreicher.

Eine dritte Art von Kohlehydraten, Ballaststoffe, die in Hochweizennahrungsmitteln und bestimmten Früchten und Gemüsen gefunden werden kann, ist ein wichtiger Faktor für den Fettabbau, da es das Sättigungsgefühl steigert und das Fett durch das System verdrängt.

Die besten Zeiten, um komplexe Kohlenhydrate für den Fettabbau zu essen, sind bei allen Mahlzeiten vor 18:00 Uhr. Einfache Kohlenhydrate können direkt nach dem Training gegessen werden, da der Körper sie in diesem Stadium leichter als Glykogen, nicht als Fett speichert. Für die allgemeine Gesundheit ist die empfohlene Aufnahme für Ballaststoffe 30 Gramm pro Tag. Für den Fettabbau werden zusätzlich 10 Gramm empfohlen.

3. Mischen Sie Aerobic-Sitzungen

Für Abwechslung - um Langeweile zu beseitigen und die Einhaltung zu fördern - lohnt es sich, eine Reihe von aeroben Aktivitäten zu machen. Diese verschiedenen Aktivitäten haben auch unterschiedliche Fettverbrennungseffekte. In Kombination können sie den Stoffwechsel zu größeren Höhen anregen und somit den Fettabbau in größerem Maßstab verbessern.

4. Aerobic nach Gewichtstraining oder erste Sache am Morgen

Eine Denkschule besagt, dass aerobes Training direkt nach dem Gewichtstraining oder als erstes am Morgen größere Fortschritte beim Fettabbau stimuliert. Die Idee ist, dass die Glykogenspeicher zu diesem Zeitpunkt aufgebraucht sein werden und daher Fett direkt für Treibstoff verwendet wird.In vielen Fällen hat diese Strategie funktioniert. Einige halten es jedoch für eine nicht valide Methode. Es ist jedoch einen Versuch wert.

5. HIIT-Training

HIIT (High intensity interval training) ist eine fortgeschrittene Form des Aerobic, die entwickelt wurde, um Körperfett schneller abzustreifen.

HIIT (High Intensity Interval Training) ist eine fortgeschrittene Form von Aerobic, die entwickelt wurde, um Körperfett schneller abzustreifen. Obwohl es nicht für jeden geeignet ist, da es sehr anstrengend sein kann, ist HIIT eine der effektivsten Fettabbau-Methoden für fortgeschrittene Trainer.

Wie man Körperfett verliert

Wie der Name schon sagt, erfordert HIIT Training mit hoher Intensität (fast maximal) für eine Reihe von Intervallen, bevor es auf eine niedrigere Arbeitsrate zurückgeht. Das Intervall kann zwischen 10 und 30 Sekunden dauern, und die gesamte Sitzung kann nur 20 Minuten dauern, abhängig von der Stufe (sowohl hinsichtlich des Fettspeichers als auch des Fitnesslevels).

Ein Beispiel für eine HIIT-Sitzung könnte wie folgt aussehen:

Zwei Minuten zu Fuß gefolgt von einem schnellen Lauf für 30 Sekunden, für insgesamt 20 Minuten.

6. Stagger Essensaufnahme

In der glatten Phase (eine dünne Schicht von Fett - unabhängig von Wasser - bedeckt den Körper) oder in der Form (rund sechs Prozent Körperfett), ist es wahrscheinlich akzeptabel, die Nahrungsaufnahme zu staffeln, so dass hohe Kalorien (1000 oder mehr über normal ) kann für zwei Tage gegessen werden, gefolgt von niedrigeren Kalorien für drei Tage.

Es gibt viele Variationen dieser Praxis, aber das Leitprinzip bleibt gleich: Nach einer Periode von wenig Kalorien wird der Körper dazu neigen, Fett zu halten; Auf dieser Grundlage wird angenommen, dass die Erhöhung der Kalorien die Stoffwechselrate erhöht, um mehr Fettgewebe zu verbrennen.

Im Allgemeinen werden die zusätzlichen Kalorien nicht als Fett gespeichert, solange die kalorienreichen Tage auf einen bestimmten Zeitraum begrenzt sind und unmittelbar danach die kalorienärmeren Tage folgen. Die kalorienreicheren Tage sind keine offenen Einladungen zum Ausschöpfen aller verbotenen Lebensmittel, sondern sollten aus reinen Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten bestehen.

Diese Strategie wird am besten praktiziert, wenn man versucht, die verbleibenden fünf bis zehn Pfund Fett zu verlieren, und wenn eine Person in einigermaßen guter Verfassung ist. Wenn der Klient übergewichtig ist, könnten die kalorienreicheren Tage ihren Gewichtsverlust aufgrund einer langsameren Stoffwechselrate sabotieren.

Ein höherer Grad an überschüssigem Fett würde wahrscheinlich Konsistenz in Bezug auf fettarmes, kalorienarmes Essen erfordern, wie in den Erfolgsgeschichten später in diesem Artikel gezeigt werden wird.

7. Trinken Sie mindestens eine Gallone Wasser pro Tag

In den meisten Gewichtsverlust-Erfolgsgeschichten, die ich gelesen habe, taucht ein gemeinsames Thema auf: Eine höhere als normale Wasseraufnahme ist entscheidend für den Fettabbau. Die Wasseraufnahme ist wichtig für den Fettstoffwechsel, da sie der Leber hilft, die Fettumwandlung zu Energiezwecken durchzuführen.

Unglücklicherweise muss die Leber auch für die Nieren arbeiten (wenn die Nieren unter Wassermangel leiden), wodurch die gesamte Leberproduktivität verringert wird, was sich nachteilig auf den Fettumwandlungsprozess auswirkt. Ausreichend Wasser zu trinken ist daher ein wichtiger Schritt zur Fettreduzierung. Trinken Sie mindestens eine Gallone Wasser pro Tag, mehr wenn Sie fettleibig sind und / oder in einem heißen Klima leben.

8. Gewichtstraining

Krafttraining ist eine perfekte Aktivität für den Fettabbau. Obwohl es nicht direkt eine größere Anzahl von Fettreserven verbrennt als Aerobic, werden Gewichte Muskeln aufbauen, was wiederum die Stoffwechselrate 24 Stunden am Tag erhöht. Je mehr Muskeln Sie haben, desto besser sind Ihre Chancen, Körperfett zu verlieren.

Was zu tun und wann

Übergewichtige Bühne

Eine Kombination von Methoden ist notwendig für diejenigen, die eine signifikante Menge an Gewicht zu verlieren haben. Dies sind die Menschen, die in der Regel etwa 40 Pfund Fett verlieren müssen, bevor sie überhaupt in Betracht ziehen, Muskeldefinition zu erreichen. Die beste Strategie für diese Menschen wäre es, mit einem realistischen, längerfristigen Ansatz langsam abnehmen.

Crash-Diäten und intensives Training wären wahrscheinlich nicht die beste Option. Im Falle eines Trainings kann die Menge des zu verlierenden Gewichtes eine übermäßige Belastung der lebenswichtigen Organe und Gelenke darstellen, wenn das Training zu intensiv und / oder zu stark ist.

Crash-Diäten - bei denen die Kalorien stark eingeschränkt sind - werden wahrscheinlich zu anfänglichen Verlusten beim Wassergewicht führen und dazu führen, dass die Diät nicht eingehalten wird, da diese Diäten die gesamte Nährstoffbilanz einschränken. Verwenden Sie den folgenden Ansatz für jemanden, der übergewichtig ist:

  • Übung mäßig mit Aerobic (Gehen oder Radfahren) und Gewichte (12-15 Wiederholungen, allmählich die Intensität erhöht, wie das Gewicht verloren ist.
  • Allmählich schneiden Sie alle schlechten Fette aus, während Sie strategisch Kohlenhydrate reduzieren.
  • Trinken Sie viel Wasser, um das Sättigungsgefühl zu erhalten und die Fettmobilisierung zu unterstützen.
  • Junk Food ausschneiden.
  • Verwenden Sie einen Personal Trainer für die Motivation.
  • Reduzieren Sie Alkohol oder beseitigen Sie ihn vollständig.
  • Mach einen Plan.
  • Sei konsistent.
  • Verwenden Sie einen Fettverbrenner.

Mäßig übergewichtige Bühne

In diesem Stadium ist man visuell übergewichtig, aber nicht fettleibig. Typischerweise halten sie etwa 20 Pfund Fett und haben einen Körperfettanteil von etwa 17-18 Prozent bei Männern und 25 Prozent bei Frauen.

Wie man Körperfett verliert

Die beste Strategie wäre es, überschüssiges Körperfett durch eine Kombination aus einem Training mit geringer Intensität und hoher Intensität, verbunden mit einem vernünftigen Essverhalten, schrittweise zu reduzieren. Die folgenden Richtlinien können verwendet werden:

  • Übung mäßig mit Aerobic (eine Kombination aus Laufen, Radfahren und Rudern) und Gewichten (8-12 Wiederholungen), während die gelegentliche HIIT-Sitzung integriert wird, nachdem die ersten paar Pfund verloren gegangen sind.
  • Allmählich schneiden Sie alle schlechten Fette aus, während Sie strategisch Kohlenhydrate reduzieren.
  • Trinken Sie viel Wasser, um das Sättigungsgefühl zu erhalten und die Fettmobilisierung zu unterstützen.
  • Junk Food ausschneiden.
  • Verwenden Sie einen Personal Trainer für die Motivation.
  • Reduzieren Sie Alkohol oder beseitigen Sie ihn vollständig.
  • Mach einen Plan.
  • Sei konsistent.
  • Verwenden Sie einen Fettverbrenner.

Glatte Bühne

Das glatte Stadium könnte als eine geschwollene Erscheinung mit einer kleinen Menge an sichtbarem Körperfett definiert werden (etwa 11 Prozent bei Männern und 15 Prozent bei Frauen; etwa 10 Gesamt-Pfund zu verlieren, um "in Form" zu werden).

Dieses Aussehen würde wahrscheinlich als normal und gesund angesehen werden, aber es gibt eine fehlende Muskeldefinition aufgrund einer dünnen Fettschicht - der Bodybuilder außerhalb der Saison ist normalerweise in diesem Stadium. Um diese zusätzlichen 10 Pfund fallen zu lassen, um einen muskulösen Körper zu zeigen, verwenden Sie die folgenden Methoden:

  • Trainiere aerob mit einer Sitzung mittlerer Intensität und vier HIIT-Sitzungen pro Woche.
  • Gewicht trainieren alle Muskelgruppen mit 8-12 Wiederholungen.
  • Allmählich schneiden Sie alle schlechten Fette aus, während Sie strategisch Kohlenhydrate reduzieren.
  • Stagger Kalorien (drei kalorienarme Tage, gefolgt von zwei kalorienreicheren Tagen).
  • Trinken Sie viel Wasser, um das Sättigungsgefühl zu erhalten und die Fettmobilisierung zu unterstützen.
  • Junk Food ausschneiden.
  • Verwenden Sie einen Personal Trainer für die Motivation.
  • Reduzieren Sie Alkohol oder beseitigen Sie ihn vollständig.
  • Mach einen Plan.
  • Sei konsistent.
  • Verwenden Sie einen Fettverbrenner.

In-Shape-Bühne

Für diejenigen, die nur drei oder vier Pfund Fett zu verlieren, um eine gerippte, muskulöse Körper zu offenbaren, ist es wahrscheinlich auch am besten, HIIT zu tun, da dies die Stoffwechselrate effektiver revulieren sollte, während man bei einer fortgeschrittenen Fettverbrennung ist Niveau.

Für den Anfänger ist HIIT vielleicht zu viel, aber für den in Form befindlichen, fortgeschrittenen Trainer könnte es sich als perfekt erweisen, weil es einen effektiven Weg darstellt, einen bereits effizienten Stoffwechsel zu verbessern. HIIT-Sitzungen können fünf Mal pro Woche unabhängig von jeder anderen Form des Trainings durchgeführt werden. Im Folgenden finden Sie weitere Möglichkeiten, um verbleibendes sichtbares Körperfett zu verbrennen:

  • Trainiere mit Gewichten mit 8-12 Wiederholungen.
  • Allmählich schneiden Sie alle schlechten Fette aus, während Sie strategisch Kohlenhydrate reduzieren.
  • Stagger Kalorien (drei kalorienarme Tage, gefolgt von zwei kalorienreicheren Tagen).
  • Trinken Sie viel Wasser, um das Sättigungsgefühl zu erhalten und die Fettmobilisierung zu unterstützen.
  • Junk Food ausschneiden.
  • Verwenden Sie einen Personal Trainer für die Motivation.
  • Reduzieren Sie Alkohol oder beseitigen Sie ihn vollständig.
  • Mach einen Plan.
  • Sei konsistent.
  • Verwenden Sie einen Fettverbrenner.

Zusätzliche Tipps zum Fettabbau

1. Schneiden Sie Alkohol

Eine der schlimmsten Praktiken, wenn Sie abnehmen wollen, Alkohol zu trinken, wird nicht nur leere Kalorien hinzufügen, sondern reduziert den Appetit und senkt den Testosteronspiegel für bis zu 24 Stunden (Testosteron hilft Fett zu verbrennen). Alkohol reduziert auch die Anzahl der verbrannten Fettkalorien für Energie.

Nach dem Verzehr von Alkohol wird es in eine Substanz namens Acetat umgewandelt, die anstelle von Fett für Energie verwendet wird und so dem Körper hilft, seine Fettreserven zu erhalten [1]. Für den übergewichtigen Menschen ist Alkohol allein auf dieser Grundlage ein definitives Problem.

2. Mach einen Plan

Durch einen Plan wird sichergestellt, dass der Fettabbau mit größerer Sicherheit erreicht wird. Mit vordefinierten Zielen und einem Fortschrittstagebuch wird Ihr Kunde bei seinem Plan bleiben und ein höheres Maß an Verantwortlichkeit ermöglichen. Der erste Schritt besteht darin, genau zu bestimmen, was ihre Ziele sind.

Die Fähigkeit, jeden Tag das zu tun, was notwendig ist, ist das Markenzeichen eines Siegers. Für den Fettabbau müssen alle richtigen Schritte zur richtigen Zeit getroffen werden, um dieses Ziel zu erreichen. Wie in den folgenden Erfolgsgeschichten gezeigt wird, hielten die Individuen unbeirrbar an ihrem Plan fest und erreichten ihre Fettabbauziele - sie waren konsistent.

3. Verwenden Sie einen Personal Trainer

Ein persönlicher Trainer kann Hilfe hinzufügen, um eine Person zu motivieren und zu inspirieren, Körperfett zu verlieren. Mit jemandem zur Hand, um Unterstützung und Know-how zu leihen, kann wirklich den Unterschied machen für diejenigen, die mit ihren Gewichtsverlust Bemühungen kämpfen. Der beste Personal Trainer ist derjenige, der über das richtige Maß an Wissen verfügt und weiß, wie man ein Programm für die spezifischen Bedürfnisse seines Kunden plant.

4. Verwenden Sie eine Fettverbrennungsergänzung

Fettverbrennungspräparate können eine thermogene Wirkung auf den Körper haben, wodurch das Fett schneller verbrannt wird. Es ist wichtig zu erkennen, dass dies Ergänzungen sind, die helfen können, wenn sie in Verbindung mit einer angemessenen Diät und Trainingsprogramm verwendet werden.

Erfolgsgeschichten über den Fettabbau

Die folgenden Geschichten zeigen, wie Fett verloren gehen kann, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Sie dienen als Inspiration für diejenigen, die hartnäckigen Körperfett verlieren wollen.

Amer Kamra theHAMMER3

Vor

233 lbs Alter: 22 Körpergröße: 6'0 "Körperfett: 30%

Nach

191 lbs Alter: 23 Körpergröße: 6'0 "Körperfett: 5%

Amer hat 25 Prozent Körperfett ausgeweidet und wurde stolzer Besitzer von gestreiften Bauchmuskeln. Seine Geschichte zwingt die Menschen dazu, nach seinem Bild zu leben und seinen Prinzipien zu folgen!

Johnathan Zamora fitchef1

Vor

365 Pfund Alter: 24 Größe: 5'7 "Körperfett: 45%

Nach

195 lbs Alter: 29 Größe: 5'7 "Körperfett: 18%

Einfache tägliche Aktivitäten schmerzten für Johnathan bei 365 Pfund. Sehen Sie, wie er 170 Pfund in 18 Monaten verloren hat und eine massive Fitnessfolge aufgebaut hat!

Aaris Wiggs wiggsaaris

Vor

160 lbs. Alter: 24 Größe: 5'4 "Körperfett: 28%

Nach

122 lbs. Alter: 25 Größe: 5'4 "Körperfett: 18%

Aaris tauschte Drive-Thru Bequemlichkeit für Gewichtsraumdominanz. Sie fügte der Definition von Mutterschaft hinzu und repräsentiert eine wachsende Bewegung für gesundes Leben!

Jennifer Hobbs Jenn2224

Vor

275 lbs. Alter: 24 Größe: 5'4 "Körperfett: 57,8%

Nach

168 lbs. Alter: 25 Größe: 5'4 "Körperfett: 25,6%

Jedes Mal, wenn Jennifer 10 Pfund verlor, nahm sie 20 zurück. Sehen Sie, warum sie sich den härtesten Zielen ihres Lebens verschrieben hat, 32 Prozent Körperfett und 107 Pfund in einem Jahr verloren hat!

Verweise
  1. Siler, S.Q., Neese, R.A., & Hellerstein, M.K. (1999).De-novo-Lipogenese, Lipid-Kinetik und Ganzkörper-Lipid-Bilanzen beim Menschen nach akutem Alkoholkonsum. American Journal für klinische Ernährung, 70, 928-936.

Wie man Körperfett jetzt verliert: Die effektivsten Methoden, die erklärt werden

Vollkorn (Quinoa, brauner Reis, Hafer)

Kohlenhydrate sind die Treibstoffquelle Ihres Körpers, die für Energie in Glukose umgewandelt wird. Menschen schneiden Kohlenhydrate für die Gewichtsabnahme, aber regelmäßig essen komplexe Kohlenhydrate tatsächlich hilft Ihren Stoffwechsel. "Wenn unser Körper die Glukose hat, die er tun will, ist es weniger wahrscheinlich, dass er mit Heißhungerattacken zu kämpfen hat und dass sein Körper effizienter arbeitet, weil er gut versorgt ist", sagt Cording.

Wenn Sie nicht regelmäßig gesunde Vollkornprodukte wie Buchweizen, Bulgur, Quinoa oder braunen Reis essen, fühlen Sie sich möglicherweise träge. "Athleten, die versuchen, eine kohlenhydratarme Diät zu befolgen, stellen oft fest, dass sie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen, weil ihr Körper nicht in der Lage ist, sich zu erholen und zu reparieren, was den Stoffwechsel beeinflussen kann", fügt Cording hinzu.

Wenn Sie mehr verarbeitete Körner wie Brot wählen, achten Sie darauf, dass Sie das Zutatenlabel für "100 Prozent Vollkorn" oder "100 Prozent Vollkorn" überprüfen, da bei Produkten mit der Bezeichnung "Vollkorn" ein Teil des gesunden Getreides entfernt wird .


4.1
Durchschnittliche Bewertung: 30
5
15
4
2
3
3
2
2
1
0