Gewicht auf dem Mondrechner

Mond

Wie viel würden Sie oder irgendein Objekt auf dem Mond wiegen?

Objekt auf dem Mond Gewicht auf dem Mond Umrechnungsformel

Dieser Umrechnung Rechner für Gewicht auf dem Mond berechnet Ihr Gewicht oder das Gewicht, das ein Objekt auf dem Mond hätte.

Um diesen Rechner zu verwenden, gibt ein Benutzer nur sein Gewicht ein und klickt auf die Schaltfläche "Berechnen". Sein Gewicht wird automatisch berechnet und unten angezeigt. Das Gewicht kann in beliebigen Einheiten eingegeben werden und die resultierende Antwort wird in den gleichen Einheiten sein, die der Benutzer eingegeben hat. Wenn zum Beispiel ein Benutzer 200 Pfund eingibt, würde die resultierende Antwort des Gewichts auf dem Mond 33,07 Pfund sein. Die Einheiten werden immer übereinstimmen. Nur aus Gründen der Klarheit kann ein Benutzer die Einheiten auswählen, in denen die Antwort erscheinen soll, egal ob Gramm, Kilogramm oder Pfund, und diese Einheit wird in der Antwort angezeigt.

Dies berechnet das Gewicht auf dem Mond aus dem Gewicht des Objekts auf der Erde. Da es das Gewicht eines Objekts auf der Erde braucht und es in Mondgewicht umwandelt, ist die Formel Gewicht auf dem Mond = (Gewicht auf der Erde / 9.81m / s2) * 1,622 m / s2. Um das Gewicht auf dem Mond zu finden, teilen wir das Gewicht auf der Erde durch die Erdanziehungskraft, die 9,81 m / s beträgt2. Dies berechnet die Masse des Objekts. Sobald wir die Masse des Objekts haben, können wir das Gewicht finden, indem wir es mit der Gravitationskraft multiplizieren, der es unterworfen ist. Da der Mond eine Gravitationskraft von 1.622m / s hat2, multiplizieren wir die Masse des Objekts mit dieser Menge, um das Gewicht eines Objekts auf dem Mond zu berechnen.

Ein Objekt oder eine Person auf dem Mond würde also 16,5% seines Gewichts auf der Erde wiegen. Daher wäre eine Person auf dem Mond viel leichter. Umgekehrt ist eine Person auf der Erde 83,5% schwerer als auf dem Mond.

Was verursacht die Gewichtsunterschiede zwischen den verschiedenen Planeten? Die Antwort ist die Gravitationskraft, der ein Planet unterliegt. Die Erde hat viel mehr Masse als der Mond. Daher zieht die Sonne aufgrund der größeren Masse mit größerer Kraft daran. Sie wissen wahrscheinlich, dass die Schwerkraft eine nach unten gerichtete Kraft ist. Es drückt dich zurück auf die Erdoberfläche. Deshalb kommst du zurück, wenn du springst. Da die Erde eine größere Gravitationskraft hat, zieht sie das Objekt mit größerer Kraft nach unten. Dies führt zu mehr Gewicht.

Wenn Sie das Gewicht aller Planeten gleichzeitig berechnen möchten, sehen Sie sich unseren Rechner mit Gewicht auf Planeten an.

Ähnliche Resourcen

Gewicht auf dem Mars-Rechner

Gewicht auf Venus Rechner

Gewicht auf Quecksilber-Rechner

Gewicht auf Saturn Rechner

Gewicht auf Neptune Calculator

Gewicht auf Jupiter-Rechner

Gewicht auf Uranus-Rechner


4.1
Durchschnittliche Bewertung: 29
5
15
4
1
3
2
2
3
1
0