Die Wahrheit über Übung und Gewichtsverlust

QUELLEN:

Robert Kushner, MD, Professor für Medizin, Northwestern University Feinberg School of Medicine; Clinical Director, Northwestern Comprehensive Center für Adipositas.

James Hill, PhD, Professor für Pädiatrie und Medizin; Direktor, Zentrum für menschliche Ernährung, Universität von Colorado in Denver.

Pamela Peeke, MD, MPH, FACP, Sprecherin, "Übung ist Medizin" Kampagne, American College of Sports Medicine.

Kathianne Sellers Williams, MEd, RD, LD, zugelassener Diätetiker; persönlicher Trainer; Wellness-Trainer, Atlanta.

Timothy Church, MD, MPH, PhD, Direktor der präventiven Medizinforschung, Pennington Biomedizinisches Forschungszentrum, Baton Rouge, La.

Kong Chen, PhD, Direktor, Metabolic Research Core, National Institute of Health; Clinical Investigator, Abteilung für klinische Endokrinologie, Nationales Institut für Diabetes und Verdauungs-und Nierenerkrankungen, National Institutes of Health.

Die Wahrheit über Übung und Gewichtsverlust

Regelmäßige Bewegung ist eine wichtige Säule für gesundes Abgehen. Dies liegt daran, dass es die kardiovaskuläre Gesundheit verbessert, den Blutdruck senkt und hilft, das Körpergewicht zu kontrollieren. Eine gesunde Ernährung ist auch eine weitere wichtige Säule und daher ist die Kombination der beiden entscheidend.

Wie Diät und Bewegung verbessern können * Ihre Körpergesundheit?

Wenn Sie eine gesunde und langfristige Gewichtsabnahme * erleben möchten, müssen Sie ein Gleichgewicht zwischen Ernährung und Bewegung finden, da beide wichtig sind. Eine ausgewogene Ernährung versorgt Ihren Körper mit vielen Nährstoffen und Eiweiß und setzt Ihrem Zucker, Fett und Cholesterin eine Grenze. So wird es Ihnen den Brennstoff liefern, der erforderlich ist, um einen regelmäßigen und ganzen Übungsplan für vollständige Fitness aufrechtzuerhalten.

Wie Diät und Bewegung zusammen arbeiten?

Ihr Gewicht wird durch die Menge der Kalorien bestimmt, die Sie täglich weniger verbrauchen, was Ihr Körper verwendet. Alles, was du isst, enthält Kalorien; Auf der anderen Seite verwendet jede einzelne Sache, die Sie tun, Kalorien, mit Atmung, Essen verdauen und schlafen enthalten. Alles, was du zusätzlich zu dem machst, was du normalerweise machst, verbrennt diese zusätzlichen Kalorien. Jede Art von körperlicher Aktivität, die Sie durchführen, einschließlich Hausarbeit, berufsbezogene Aufgaben, Gartenarbeit und geplante Übung sind alle vorteilhaft.

Ein richtiger Ausgleich der Kalorienmenge, die Sie durch körperliche Aktivität und Bewegung mit den aufgenommenen Kalorien verbrauchen, ermöglicht es Ihnen, Ihr gewünschtes Gewicht zu erreichen. Regelmäßige Bewegung ist hilfreich bei der Kontrolle Ihres Gewichts, indem Sie zusätzliche Kalorien verwenden, die alternativ als Fett gespeichert werden und Ihren Stoffwechsel und den Insulinspiegel senken.

Wie effektiv Diät und Bewegung in Weight Loss sind?

Bei der Gewichtsabnahme * suchen alle, so schnell wie möglich zusätzliches Gewicht zu verlieren. Es ist daher sehr wichtig, die richtige Ernährung und Bewegung zu wählen. Als solche können sich Diäten jedoch als wirksam erweisen, die Ergebnisse sind von kurzer Dauer und deshalb ist es ratsam, dass Sie sie überspringen.

Es ist möglich, zu Hause eine beträchtliche Menge an Gewicht zu verlieren, solange Sie regelmäßig Sport treiben und sich gesund ernähren.

Gewichtsverlust schnell verlieren

Verbrennen 500 Kalorien mehr als das, was Sie täglich für eine Woche verbrauchen, sollten Sie in der Lage sein, 1 bis 2 Pfund abzuwerfen. Um das Gewicht schneller zu verlieren, müssen Sie Ihre Portionen reduzieren und mehr Übungen machen. Zum Beispiel, wenn Sie zwischen 1.050 und 1.200 Kalorien an einem Tag verbrauchen und sich für eine Stunde sportlich betätigen, sollten Sie in der Lage sein, zwischen 3 und 5 Pfund während der ersten Woche oder sogar mehr zu verringern, wenn Ihr Körpergewicht über 250 Pfund ist. An dieser Stelle ist es ratsam, dass Sie Ihre aktuelle Kalorienzufuhr beibehalten, da die Kalorienzufuhr weiter reduziert werden kann.

Wenn Sie Stärke und Salz begrenzen, können Sie am Anfang auch schneller Gewicht verlieren, aber dies beinhaltet Flüssigkeiten und nicht Fett. Dies bedeutet, dass die Senkung der Aufnahme von Natrium und Stärke, hilft dem Körper, die Flüssigkeitsretention zu reduzieren, so dass Sie maximal 5 Pfund Flüssigkeit verlieren, wenn Sie Ihr Gewichtsverlust Programm starten.

Es wird empfohlen, dass Sie eine Diät essen, die weniger Stärke, tierische Fette aus Fleisch und anderen Milchprodukten sowie Zucker enthält. Abnehmen schneller erfordert, dass Sie sich auf Gemüse, Soja, Eiweiß und Früchte, Fisch und Geflügel Brüste (ohne Haut), mageres Fleisch und Schalentiere sowie Milchprodukte, die keine Fette enthalten konzentrieren.

Andere Gewichtsverlust * Tipps enthalten:

  • Essen große Mengen an Gemüse, um Sie voll zu halten
  • Viel Wasser trinken
  • Bleib weg von verlockenden Speisen
  • Halten Sie sich beschäftigt, damit Sie nicht essen, wenn Sie sich untätig fühlen
  • Vermeide es, Mahlzeiten auszulassen

Gewichtsverlust * ist eigentlich ein Akt des Ausgleichs der Menge an Kalorien, die Sie verbrauchen und gleichzeitig verbrennen. Gewichtsverlust * in diesem Fall dreht sich um mehr Kalorien verbrennen. Sie können sich entscheiden, die Kalorienaufnahme zu reduzieren und regelmäßig zu üben. Das Wichtigste ist, dass Sie die Gewichtsabnahme verstehen, um Ihre Ziele zu erreichen. Es ist auch wichtig, ein geeignetes Gewichtsverlust-Programm für Ihren Kurs zu finden.

Bevor Sie sich jedoch auf Ihren Gewichtsverlust * begeben, ist es ratsam, dass Sie Ihren Gesundheitsdienstleister einbeziehen. Außerdem können Sie mit Ihren Freunden oder Familienmitgliedern sprechen. Zu verstehen, wie Sie mit den sich daraus ergebenden Herausforderungen umgehen können, ist von entscheidender Bedeutung. Dies hilft Ihnen, Lösungen für kleinere Rückschläge zu finden, die sich als unvermeidlich erweisen können.

Personen mit ernsten Gesundheitsproblemen, die auf ihr Körpergewicht zurückzuführen sind, sollten sich von ihren Ärzten beraten lassen, die eine Gewichtsabnahme * oder andere Arten von Medikamenten vorschlagen können. Der Arzt wird Ihnen helfen, die Vorteile und Risiken im gesamten Programm abzuwägen. Es ist auch gut zu bemerken, dass, was immer der Fall ist, das Endergebnis von all diesen ist verpflichtet, langfristige Veränderungen in Ihrer Ernährung und Bewegung Lebensstil zu machen.

Hausreinigung, Bettenmachen, Einkaufen, Gartenarbeit und Mähen sind einige der körperlichen Übungen, die Ihren Gewichtsverlust beschleunigen können *. Übung ist im Grunde eine gut organisierte und sich wiederholende Art von körperlicher Aktivität, die regelmäßig durchgeführt wird. Es ist nicht wirklich wichtig, welche Art von Übung du wählst; Mach es regelmäßig. Sie können mindestens 150 Minuten pro Woche trainieren (moderate Bewegung) oder 75 Minuten pro Woche für extreme körperliche Aktivitäten. Je mehr Sie trainieren, desto mehr Kalorien verbrennen Sie wahrscheinlich schneller.

Take Action: Unterstützen Sie Consumer Health Digest, indem Sie auf Ihrer Website auf diesen Artikel verlinken

Permalink zu diesem Artikel:

Artikel-Link einbetten: (Klicken Sie hier, um den HTML-Code zu kopieren):

Diesen Artikel erneut drucken:
Nicht-kommerzielle Nutzung OK, zitieren Sie ConsumerHealthDigest.com mit klickbarem Link.

Folgen Sie Consumer Health Digest auf Facebook, Twitter, YouTube, Pinterest und Google Plus

Autor

Teilnehmer : Evan Jensen (Verbrauchergesundheit Digest)

Evan Jensen ist ein renommierter amerikanischer Ernährungsberater, Diät-Experte und Gesundheitsschriftsteller. Er ist spezialisiert auf Diät, Ernährung, Bewegung und Vorsorge. Er hat persönlich an Marathons, Mountain Endurance Races und vielen anderen sportlichen Aktivitäten teilgenommen.

Alle ansehen

4.8
Durchschnittliche Bewertung: 35
5
14
4
2
3
3
2
2
1
1