Cremesoda

Zur Navigation springen Springe zur Suche
Für andere Anwendungen siehe Cream Soda (Begriffsklärung).

Cremesoda ist ein süßes kohlensäurehaltiges Erfrischungsgetränk. Traditionell aromatisiert mit Vanille und Himbeeren und basierend auf dem Geschmack eines klassischen Sodawassers, gibt es weltweit eine große Vielfalt an Variationen.

Geschichte und Entwicklung

Ein Rezept für Cremesoda - geschrieben von E. M. Sheldon und veröffentlicht in Michigan Landwirt im Jahr 1852 - für Wasser, Weinstein (Weinsäure), Bittersalz, Zucker, Ei und Milch, zu mischen, dann erhitzt, und wenn es mit Wasser und einem viertel Teelöffel Soda (Natriumbikarbonat) gemischt gemischt, um zu machen ein sprudelndes Getränk. Es wurde als Abstinenzgetränk vorgeschlagen, das dem von "Onkel Bacchus" und in Übereinstimmung mit dem kürzlich eingeführten Maine-Gesetz vorzuziehen ist.[1]

Alexander C. Howell, aus Wien, New Jersey, wurde am 27. Juni 1865 ein Patent für "Sodawasser" erteilt. Howells Kremsodawasser wurde mit Natriumbicarbonat, Wasser, Zucker, Eiweiß, Weizenmehl und "Jedes der üblichen Aromastoffe - wie Zitronenöl, Vanilleextrakte, Ananas, je nach Geschmack" vor dem Trinken wurde das Sodawasser mit Wasser und einer Säure wie Weinsäure oder Zitronensäure vermischt.[2] In Kanada erhielt James William Black aus Berwick, Nova Scotia, am 8. Dezember 1885 ein US-Patent und am 5. Juli 1886 ein kanadisches Patent für "Eis-Soda".[3][4] Eiscreme von Black, die geschlagenes Eiweiß, Zucker, Limettensaft, Zitronen, Zitronensäure, Aroma und Natron enthielt,[5] war ein konzentrierter Sirup, der durch Zugabe von normalem Eiswasser zu einem schäumenden Getränk rekonstituiert werden konnte.[4]

Internationale Variationen

Nord-und Südamerika

Vereinigte Staaten

In den Vereinigten Staaten ist Cremesoda oft mit Vanillegeschmack versehen und ist entweder klar oder gefärbt mit einem leichten goldbraunen Aussehen; aber Rot, Rosa, Orange und Blau sind auch relativ häufige Farbvarianten. An einigen Orten in den USA, wo das Getränk vor Ort, insbesondere in Cafés, hergestellt wird, besteht Soda aus Sodawasser, Vanillesirup und Sahne oder halb und halb.

Beliebte Marken sind:

  • Americana Honig Creme Soda
  • AriZona Soda Shaq
  • A-Treat Creme Soda
  • A & W Vanilla Cream Soda (enthält Koffein[6])
  • Barqs Rote Creme Soda
  • Groß Rot
  • Blauer Himmel
  • Boylans Creme Vanille
  • Big Shot Cream Soda (Bereich New Orleans)
  • Canfield's Swiss Creme (hauptsächlich in der Gegend von Chicago)
  • Papas Cream Soda
  • Dr. Brown's (hauptsächlich in New York City, aber auch koschere Feinkostläden im ganzen Land)
  • Faygo
  • Foxon Park (hauptsächlich in Connecticut)
  • Hosmer Mountain (hauptsächlich in Connecticut)
  • Henry Weinhards Creme Soda
  • IBC
  • Jones Soda
  • Jelly Belly French Vanillecreme Soda
  • Becher Creme Soda
  • Polar Getränke Sahne Soda
  • Shasta Creme Soda
  • SodaStream Cream Soda Sirup
  • Sprecher Brauerei
  • Stewarts
  • Vess (Old St. Louis Sorte, die ein tiefes Rosa ist)
  • Virgils Cream Soda
  • Wegmans Creme Soda
  • White Rock Getränke
  • Zevia

Eine andere Sorte wird als italienische Soda bezeichnet. Trotz des Namens stammt dieses Getränk aus den USA, nicht aus Italien. Der Name ist darauf zurückzuführen, dass es sich um eine italienische Soda handelt. Italienisch Cremesoda ist in der Regel eine Mischung aus kohlensäurehaltigem Wasser, Vanillesirup, und halb und halb oder Creme hinzugefügt. Die Verhältnisse variieren stark, aber der Geschmack ist gewöhnlich der von gesüßter, aromatisierter Milch.

Kanada

In Kanada ist Cremesoda meistens rosa (außer in Quebec und Neufundland, wo es klar verkauft wird) und schmeckt wie Grenadine. Einige Marken, wie Fanta, vermarkten eine farblose Version. Viele Marken haben einen lang anhaltenden, schäumenden Kopf.

Marken umfassen:

  • Big 8 Sahne Soda
  • Cott Creme Soda
  • Crush (nur Kanada)
  • Fanta
  • Jones Soda
  • Kiri Cream Soda - farblos
  • Leben Marke
  • Der Pop Shoppe
  • Präsidentenwahl (Loblaws)
  • Walmart Canada - Vanillegeschmack nach amerikanischem Vorbild

Einige amerikanische Marken sind in Kanada als Importe verfügbar.

Karibik und Lateinamerika

Cream Soda wird normalerweise als "Red Pop" serviert, insbesondere Fanta's Red Cream Soda.

  • Colombiana (Kolumbien) - orange in der Farbe
  • Crema Soda (El Salvador)
  • DG Sof Drink Cream Soda (Jamaika)
  • Frescolita (Venezuela) - eine Kaugummi-aromatisierte Soda
  • Solo Getränkeunternehmen (Trinidad)
  • ToniCol (Mexiko) - eine natürlich aromatisierte Vanillesoße

Ozeanien

Australien

In Australien bezieht sich Cremesoda, cremiges Soda oder Sahnesoda allgemein auf ein rosa oder rotes Erfrischungsgetränk mit Frucht- und Beerenaromen, das von Kirks, Bundaberg und Bickford hergestellt wird,[7] unter anderen Marken. Eine andere lokale Variante, die von Golden Circle produziert wird, ist Vanille- und Fruchtgeschmack und gelb gefärbt, um sich von bestehenden Marken zu unterscheiden.[8] Mehr traditionelle braune Sorten sind ebenfalls erhältlich, jedoch weniger üblich. Zu den Marken gehören Kirks 'Sno Drop (nur in Südaustralien, Victoria und dem Northern Territory erhältlich), Tarax, River Port und Schweppes, die auch eine rote Sorte als Teil ihrer "Traditionals" -Reihe produzieren.

Neuseeland

Dies ist bekannt als Creaming Soda, Ice Cream Soda, Chill Drink oder Cremesoda, obwohl die Geschmacksveränderungen vernachlässigbar sind. Es ist normalerweise eine helle gelbe Farbe oder ein weißer undurchsichtiger. Es ist einer der vielen Geschmacksrichtungen, die von Foxton Fizz verkauft werden. Es ist auch eine der vielen kohlensäurehaltigen Getränke-Aromen von Golden Circle.

Europa

Niederlande

Die Niederlande haben nur eine Marke namens Frizz, die karamellfarben ist.Aber auch asiatische (vor allem chinesische) Supermärkte verkaufen Schweppes Cream Soda. Die Limonaden werden aus Hongkong importiert.

Irland

In Irland gibt es eine Marke von Cremesoda namens Landfrühling

Großbritannien

In Großbritannien stellen A. G. Barr, Ben Shaw's (eine Marke von Scott) und DG Jamaica ihre eigenen Marken von Cremesoda her, und viele Supermärkte verkaufen sie unter ihren eigenen Marken. Pakola, eine pakistanische Marke für Eiscreme, ist ebenfalls erhältlich.

Asien

Hales Blue Boy Creme Soda Sirup

In Hongkong vertreibt die Swire Coca Cola Company einen gelben Schweppes Cream Soda. Manche Leute genießen Cream Soda im Verhältnis 1: 1 mit frischer Milch.

In Indien sind zwei Marken von Cremesoda Cottons und Bijoli.

In Japan ist "Cremesoda" ein Begriff, der für eine Eiscreme verwendet wird, die mit Melonensalzen hergestellt wird, die mit einer Kugel Vanilleeis übergossen werden.

In Malaysia stellt die Marke F & N oder Fraser and Neave eine klare Eiscreme her.

Pakistans beliebte Marke ist Pakola Ice Cream Soda, die in der Farbe grün ist.

In Sri Lanka ist Elephant House Cream Soda das beliebteste Erfrischungsgetränk. Inzwischen hat Coca-Cola Beverages Sri Lanka im Juli 2009 sein neuestes Aroma "Fanta Cream Soda" auf den Markt gebracht.

In Thailand produziert Hale's Trading Hale's Blue Boy Brand Sahne Soda Aromatisierter Sirup. Eine grün gefärbte Rose / blumig aromatisiertes Herz. Dies ist gemischt 1 Teil auf 4 Teile Wasser / Sodawasser, um eine Creme Soda trinken, sehr ähnlich zu der South African Creme Soda. Oder als Aroma in ihren rasierten Eiswüsten. Dieser Sirup wird weltweit in einigen asiatischen Lebensmittelgeschäften verkauft. Darüber hinaus produziert die PepsiCo-Sparte in Thailand unter ihrem Markennamen Mirinda eine grüne Limonade.

In einigen arabischen Ländern bietet Canada Dry einen cremigen Soda-Geschmack.

Afrika

Sparletta Creme Soda

In Südafrika, Swasiland und Simbabwe wird Cremesoda unter dem Label Sparletta Creme Soda, einem Produkt der Coca-Cola Company, vertrieben. Es ist grün in der Farbe.

In Südafrika wird Cream Soda oft als "Green Ambulance" oder "Creme Sober" (hauptsächlich von Studenten) bezeichnet, da es angeblich die Auswirkungen von Kater lindern soll.[9] Cream Soda wird auch als Mixer mit Zuckerrohrgeist (ein billiges alkoholisches Getränk aus fermentiertem Zuckerrohr destilliert) verwendet. Dies ist allgemein bekannt als "John Deer" (vgl. John Deere und sein grünes Logo), "The Cane Train!", "Scream Soda" oder "Green Mamba". Cane Spirit wird aufgrund seiner Fähigkeit ausgewählt, relativ unbemerkt zu bleiben.

Siehe auch

  • Liste der Markennamen Softdrinks Produkte
  • Liste der Aromen von Erfrischungsgetränken

Verweise

  1. ^ "Quittungen". Michigan Landwirt. X (6): 183. Juni 1852.
  2. ^ US 48405, Howell, Alexander C., "Improved Beverage", erteilt 1865-06-27 
  3. ^ CA 24012, Schwarz, James William, "Ice Cream Soda", herausgegeben 1886-05-10  (Patentinformationen bei CIPO)
  4. ^ a b US 332134, Black, James William, "Eiscreme-Soda", erteilt 1885-12-08  Diese Erfindung betrifft eine neue Süßwarenzusammensetzung oder Süßmittel, um bequem und ökonomisch, wie gewünscht, ein Erfrischungsgetränk herzustellen, das "Eiskremsoda" genannt wird. Die in dem Getränk verwendeten Zutaten, mit Ausnahme des Eiswassers, werden in konzentrierter Form kombiniert und abgefüllt für den Gebrauch, so dass es je nach Bedarf schnell mit Eiswasser gemischt werden kann, um ein sprudelndes, erfrischendes und gesundes Getränk zu bilden. "
  5. ^ Mario Theriault, Große Maritime Erfindungen 1833-1950, Goose Lane Editionen, Fredericton, New Brunswick, 2001, p. 19
  6. ^ referierte 26. August 2008
  7. ^ [1] Archiviert am 23. Oktober 2008 an der Wayback Machine.
  8. ^ "Goldener Kreis, der Soda" sahnt. seniorchem.de. Abgerufen 2015-12-29.
  9. ^ [2]
  • v
  • t
  • e
Sahne Limonaden
  • A & W Soda
  • Groß Rot
  • Pakola
  • ToniCol
Von "https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Crem_soda&oldid=843595752"

4.5
Durchschnittliche Bewertung: 39
5
15
4
1
3
1
2
3
1
1