Übungen für Männer Bauchfett zu verlieren

Um Bauchfett zu verlieren, muss ein Mann die Menge an Fett, die er in seinem Körper hat, verringern. Spot Reduktion kann nicht erreicht werden, sagt der American Council on Exercise. Um das allgemeine Bauchfett zu reduzieren, muss ein Mann mehr Kalorien verbrauchen, als er verbraucht. Die Kombination von Aerobic-Übungen, Krafttraining und richtiger Ernährung liefert die besten Ergebnisse.

Video des Tages

Alle Menschen unter 65 sollten an fünf Tagen in der Woche 30 Minuten mäßig intensives Aerobic-Training oder an drei Tagen in der Woche 20 Minuten intensives Aerobic absolvieren, rät das American College of Sports Medicine. Allerdings, um Gewicht zu verlieren, einschließlich Bauchfett, müssen Sie mindestens 60 bis 90 Minuten moderate aerobe Übung mindestens fünf Tage pro Woche durchführen. Ein moderates Training sollte Sie zum Schwitzen bringen und Ihre Herzfrequenz erhöhen (obwohl Sie immer noch in der Lage sein sollten, ein Gespräch zu führen). Gemeinsame Aerobic-Übungen gehören Laufen, Treppensteigen, Wandern, Schwimmen, Radfahren und Sport wie Basketball.

Zusätzlich zu Aerobic-Übungen empfiehlt ACSM, dass Menschen acht bis zehn Kraftübungen zweimal wöchentlich mit acht bis zwölf Wiederholungen pro Übung durchführen. Die besten Workouts konzentrieren sich auf alle wichtigen Muskelgruppen, einschließlich der Gesäßmuskeln, Bauchmuskeln, Quadrizeps (Oberschenkelvorderseite), Oberschenkel (hintere Oberschenkel), Brustmuskeln (Brust), Trapezius (oberer Rücken), Bizeps (Vorderarme). Trizeps (Hinterarm), Deltamuskel (Schultern) und Latissimus dorsi (unterer und mittlerer Rücken). Der Widerstand für Krafttraining kann aus Körpergewicht, Widerstandsbändern, freien Gewichten, Medizinbällen oder Kraftgeräten bestehen.

Forward Ausfallschritte stärken die Gesäßmuskeln, Quadrizeps, Oberschenkel, Waden und Bauchmuskeln. Beginnen Sie damit, aufrecht mit Ihren Füßen zusammen zu stehen. Ziehen Sie die Schultern hoch und straffen Sie Ihre Bauchmuskeln. Verschieben Sie Ihr Gewicht auf Ihren linken Fuß und heben Sie langsam Ihren rechten Fuß. Trete nach vorne und lege deinen rechten Fuß zwei bis drei Fuß vor deinen linken Fuß. Wenn Sie nach vorne treten, konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Hüften auf den Boden zu senken und nicht nach vorne zu treten. Der American Council on Exercise empfiehlt, dass Sie Ihre Hüften weiter absenken sollten, bis der Boden und der rechte Oberschenkel parallel sind. Achte darauf, dass dein vorderes Knie nicht über deine Zehen geht. Um in die Ausgangsposition zurückzukehren, drücken Sie mit Ihrem rechten Fuß nach unten und ziehen Sie mit den Oberschenkeln und Gesäßmuskeln das vordere Bein zurück. Halten Sie Ihre Bauchmuskeln während der Übung fest. Wiederholen Sie auf der anderen Seite.

Das Biomechaniklabor der San Diego State University zeigte, dass das Fahrradmanöver die Bauchmuskeln mehr als jede andere Übung in Anspruch nahm. Es funktioniert auch Muskeln des Rückens, Po und Beine. Um zu beginnen, liegen Sie auf dem Boden und drücken Sie Ihren Rücken dagegen. Legen Sie Ihre Hände neben Ihren Kopf und berühren Sie leicht die Seiten. Heben Sie Ihre Beine und beugen Sie Ihre Knie in einem 45-Grad-Winkel. Fahren Sie mit kontrollierter Bewegung durch die Fahrradbewegung mit den Beinen, während Sie sich zusammenrollen, um Ihren rechten Ellbogen in Richtung des linken Knies zu bringen. Abwechselnd bringen Sie Ihren linken Ellbogen zum rechten Knie. Benutze deine Bauchmuskeln, um deinen Oberkörper zu drehen. Beuge deinen Ellenbogen nicht einfach bis zum Knie.

LiveStrong Kalorien-Tracker

Abnehmen. Sich großartig fühlen! Ändern Sie Ihr Leben mit MyPlate von LIVESTARK.COM


4.5
Durchschnittliche Bewertung: 35
5
15
4
5
3
2
2
2
1
1