5 beste Muskelaufbaufrüchte

Muskelaufbau Früchte
Wie Muskeln aufbauen und Fett verbrennen ... SCHNELL !!KOSTENLOSER BERICHT

Dieser KOSTENLOSE Bericht wird erklären, wie man Fett verbrennt und Muskeln auf die SCHNELLSTE Art und Weise baut. Ich werde dir zeigen, wie du einen Muskelaufbau- und Fettverbrennungsplan aufbaust, mit dem du deine Ziele auf schnellstem Weg erreichen kannst!

- Fettverbrennungs- und Muskelaufbaupläne;
- Probetraining für Fettverbrennung und Muskelaufbau;
- Methode, die Spitzensportler, Bodybuilder und Filmstars verwenden

Dieser Bericht ist TOP GEHEIM und die Informationen in diesem Bericht werden unter den Profis nicht weit verbreitet ... Erhalten Sie heute KOSTENLOSEN Zugang! Klicken Sie hier, um den Bericht zu erhalten. (Ich werde Ihnen sogar eine 1-Tage-Probe Fettverbrennung / Mahlzeit Plan komplett mit umfangreichen Ergänzungsplan).


Datum: 24. November 2014

Wenn es um den Muskelaufbau geht, scheinen Früchte ein Rätsel zu sein. Früchte sind ein wenig mysteriös in Bezug auf die Rolle, die sie spielen, wenn es um den Aufbau von Kraft und Muskelmasse geht. Was genau bieten sie uns, damit wir mehr Muskeln aufbauen können?

In den meisten Fällen werden Früchte wegen ihrer ernährungsphysiologischen Bedeutung oft übersehen, besonders wenn es um den Aufbau von Kraft und Muskelmasse geht. Allerdings können Früchte eine entscheidende Rolle bei Ihren Bemühungen um Muskelaufbau spielen und einfach gesagt, kann nicht übersehen werden.

Die folgenden 5 Früchte sind das, was ich als Muskelaufbau-Kraft-Früchte bezeichne. Wenn dein Ziel ist, Stärke und Muskelmasse aufzubauen, füge diese 5 Früchte deiner Diät hinzu und beobachte deine Gewinne explodieren!

5 beste Muskelaufbaufrüchte

1) Bananen

Wenn es jemals eine perfekte Frucht zum Muskelaufbau gab, ist es eine einfache Banane. Kein Post-Workout-Shake ist vollständig ohne Zugabe einer nährstoffreichen Banane. Bananen sind reich an Kalorien, Ballaststoffen und Vitaminen. Die durchschnittliche Banane hat 150 Kalorien, 2 Gramm Protein, 5 Gramm Ballaststoffe, 650 Milligramm Kalium, 40 Gramm Kohlenhydrate und kein Fett!

Was macht es zu einem großartigen Muskelaufbauer

Was Bananen so kraftvoll macht, ist die einzigartige Fähigkeit, Zucker langsam in Energie umzuwandeln. Eine durchschnittlich große Banane enthält etwa 20 Gramm Zucker. Allerdings wandelt sich dieser Fruchtzucker nicht sofort in Energie um, wie dies bei anderen Zuckern der Fall ist (was zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels führt). Bananen haben einen glykämischen Index von 50, der als niedrig angesehen wird. Sobald der Zucker in Bananen aufgenommen ist, wird er langsam vom Körper aufgenommen und versorgt den Körper mit einer ständigen Energiequelle.

Warum ist das wichtig für den Muskelaufbau?

Bananen haben zweifache Energieeigenschaften, die dem Körper eine sofortige und langsame Zuckeraufnahme ermöglichen. Dies bedeutet, dass durch das Einnehmen einer Banane vor dem Training und eines danach der Körper versorgt wird mit:

• Sofortige Energie für ein Training;

• Laufende Energie für ein intensives Training;

• Treibstoff, der während des Trainings verbraucht wurde

Wie man diese Frucht für beste Resultate benutzt

Ich schlage vor, zwei bis drei Bananen täglich zu haben. Versuchen Sie es morgens, vor dem Training und unmittelbar nach dem Training. Ich persönlich habe meine Morgenbanane mit einer Tasse Milch und Nüssen als Zwischenmahlzeit. Ich werde auch eine Banane zu meinem Post Workout Shake hinzufügen - siehe diesen einfachen Shake hier:

• Eine Banane

• 1 Tasse Magermilch

• 4 Eiswürfel

• 2 Kugeln Molkeisolat (Schokolade oder Vanille)

• 1 TL Kreatin

• 2 Esslöffel Honig

Wenn Sie Muskelmasse aufbauen möchten, sind Bananen ein Muss, Essen und enthalten es in Ihrer Ernährung.

2) Pflaumen

Pflaumen sind faserreich und kalorienreich. Sie sind der perfekte Snack für diejenigen unter Ihnen, die versuchen, rohe Muskelmasse aufzubauen. Eine Portion Pflaumen enthält die folgenden Nährstoffe:

• 420 Kalorien;

• 12 Gramm Faser;

• 4 Gramm Protein;

• .5 Gramm Fett;

• 1,4 Gramm Kalium

• 110 Gramm Kohlenhydrate

Was macht es zu einem großartigen Muskelaufbauer

Die Tatsache, dass diese kalorienreiche Frucht eine satte 12 Gramm Faser in einer Portion enthält, macht dies zu einer perfekten Wahl für diejenigen von uns, die unseren Körper gesund, sauber und stark halten wollen. Zusätzlich liefert eine Ein-Tassen-Portion 1,2 Gramm Kalium, was etwa 35% der empfohlenen Tagesdosis entspricht. Es gibt eine satte 110 Gramm Kohlenhydrate in einer Tasse mit etwa 64 Gramm aus Zucker. Dies ist eine sehr hohe Zuckerzahl, aber wie Bananen, sind diese Zucker im glykämischen Index (wegen seiner hohen löslichen Faserzahl) niedrig, die nicht einen enormen Anstieg der Blutzuckerspiegel verursacht. Es ist wegen dieser einzigartigen Eigenschaft, dass Pflaumen als ein langsames Energie freisetzendes Mittel wirken. Es ist perfekt für diese hochintensiven Workouts.

Wie man diese Frucht für beste Resultate benutzt

Eine Tasse Pflaumen pro Tag ist ein perfekter Weg, um sicherzustellen, dass Sie sauber und gesund bleiben. Versuchen Sie, zwei ½ Tasse Portionen pro Tag, einen am Morgen und einen am Nachmittag.

Versuchen Sie, ½ Tasse Pflaumen zu einer Tasse zuckerfreiem Joghurt, 2 Esslöffel Mandelblättchen hinzuzufügen und Sie haben einen kraftvollen Muskelaufbau-Snack.

3) Rosinen

Rosinen sind die kleinen Gewichtszunahmekapseln der Mutter Natur. Diese kleinen ausgetrockneten Trauben sind mit Kalium / Vitaminen / Mineralstoffen beladen, enthalten viel natürlichen Zucker und sind kalorienreich. Eine ¾ Tasse Portion Rosinen enthält

• 310 Kalorien

• 749 Milligramm Kalium

• 79 Gramm Kohlenhydrate

• 4 Gramm Fasern

• 3 Gramm Protein

• .5 Gramm Fett.

Was macht es zu einem großartigen Muskelaufbauer

Rosinen sind reich an Mineralien wie Kalium, Selen und Phosphor.Kalium hilft, die Muskeln auf allen Zylindern zu halten und verhindert Muskelkrämpfe und Krämpfe. Selen und Phosphor helfen, die Aufnahme anderer Nährstoffe und Proteine ​​im Körper zu erleichtern.

Die Tatsache, dass diese kleinen Muskelerbauer mit natürlichen Kohlenhydraten mit niedrigem glykämischen Index und hohen Kalorien gefüllt sind, reicht aus, um sie zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen. Was ich jedoch für den größten Vorteil halte, ist seine Benutzerfreundlichkeit und Portabilität. Sie können Rosinen überall hin mitnehmen und mit fast allem mischen.

Sie können Rosinen zu fast allem hinzufügen und es wird nur seinen Geschmack und Nährstoffgehalt erhöhen. Fügen Sie ½ Tasse Rosinen zu Ihrem Quark, Joghurt oder Haferflocken hinzu und Sie haben Ihren Snack gerade in einen echten Muskelaufbauer aufgeladen.

Wie man diese Frucht für beste Resultate benutzt

Versuchen Sie, eine ½ Tasse bis ¾ Tasse Rosinen pro Tag zu servieren. Persönlich liebe ich sie als erstes am Morgen mit meinem Haferflocken. Fügen Sie Ihrem Haferflocken einfach ½ Tasse Rosinen hinzu und oben mit natürlichem ungesüßten Joghurt und Bambus, haben Sie ein kraftvolles, muskelaufbauendes Frühstück.

4) Blaubeeren

Heidelbeeren sind Mother Natures eigene Version von Power-Pops. Diese kleinen, energiereichen Beeren gelten als "Super-Food" und sind mit Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen beladen. Obwohl nicht so kalorienreich wie andere muskelaufbauende Früchte, bietet diese kleine Beere auch andere wichtige muskelaufbauende Vorteile.

Eine Tasse Blaubeeren enthält folgende Nährwerte:

• 85 Kalorien;

• 21 Gramm Kohlenhydrate;

• 3,6 Gramm Faser;

• 15 Gramm Zucker;

• 1,1 Gramm Protein;

• 120 Milligramm Kalium;

• .5 Gramm Fett

Was macht es zu einem großartigen Muskelaufbauer

Als "Super-Food" betrachtet, liefert Blaubeeren dem Körper eine extrem hohe Konzentration an Antioxidantien gegen freie Radikale. Tatsächlich untersuchten Forscher des Arkansas Children's Nutrition Centers des US-Landwirtschaftsministeriums 100 gängige Lebensmittel und fanden heraus, dass Blaubeeren bei den Früchten die Liste für die höchste Gesamtantioxidationsmittelkapazität anführen.

Warum ist das wichtig für den Muskelaufbau? Krafttraining bricht den Körper und deshalb; Wir öffnen unseren Körper für Angriffe mit freien Radikalen. Nach einem super intensiven Training sind unsere Körper in einem geschwächten Zustand und sehr anfällig für Schäden durch freie Radikale, die beeinflussen, wie schnell wir uns vom Krafttraining erholen. Wie wir alle wissen, ist der Schlüssel zum Aufbau von Muskeln und Kraft die Regeneration - Je schneller wir uns erholen können, desto schneller können wir Muskeln aufbauen.

Um diese unerwünschten Auswirkungen zu bekämpfen, müssen wir die Produktion freier Radikale reduzieren und vor belastungsbedingten Gewebeschädigungen schützen. Da Heidelbeeren sehr reich an Antioxidantien sind, macht es nur Sinn, den Verzehr dieser kleinen Beeren zu optimieren.

Darüber hinaus enthalten Blaubeeren eine große Menge an unlöslichen Ballaststoffen, die bei der Optimierung des Verdauungsprozesses helfen - mit dem Guten mit dem Schlechten.

Wie man diese Frucht für beste Resultate benutzt

Wie Rosinen sind Blaubeeren sehr tragbar und praktisch. Sie können Ihrem Lieblingssnack Blaubeeren hinzufügen und es wird sofort zu einem Kraftfutter. Versuchen Sie, Ihren Proteinshakes, Joghurt oder Hüttenkäse Blaubeeren hinzuzufügen, um den Geschmack zu verbessern und den Nährstoffgehalt zu steigern.

Ich schlage vor, dass Sie mindestens eine Tasse Blaubeeren pro Tag einnehmen, um den maximalen Nutzen zu erzielen.

Probieren Sie diesen Power-Snack einmal am Morgen und einmal in der Nacht.

• 1 Tasse fettarmer Hüttenkäse;

• 1 Esslöffel geriebene Mandeln;

• ½ Tasse frische Blaubeeren;

• ¼ Tasse frisch geschnittenen Pfirsichen

5) Avocados

Wenn es jemals eine Bodybuilding-Frucht gäbe, wäre es das. Avocados sind sehr ernährungsphysiologisch dicht und mit Vitaminen / Mineralien beladen und mit Kalium gefüllt. Eine mittelgroße (150 Gramm) Avocado hat die folgenden Nährwerte:

• 250 Kalorien;

• 22 Gramm Fett;

• 10 Gramm Ballaststoffe;

• 13 Gramm Kohlenhydrate;

• 700 Milligramm Kalium

• 5 Gramm Protein

Was macht es zu einem großartigen Muskelaufbauer

Avocados sind Naturen sehr eigenen Muskelaufbau Muskelmasse. Es ist die perfekte Wahl für diejenigen unter Ihnen, die ernsthaft auf Muskeln aufbauen möchten. Wenn ich zwei Früchte pflücken würde, die ich als die ultimativen muskelaufbauenden Früchte betrachte, wäre man eine Banane und die andere eine Avocado.

Eine mittelgroße Avocado liefert 22 Gramm Fett, von denen die meisten aus einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fetten bestehen. Diese Fette gelten als Herz gesunde Fette und bieten dem Körper zahlreiche Vorteile, einschließlich:

• helfen, Blutcholesterinspiegel für ein glückliches und gesundes Herz zu verringern;

• entzündungshemmende Eigenschaften;

• Helfen, Blutzuckereigenschaften zu reduzieren;

• helfen, den Blutdruck zu regulieren;

• zur Verbesserung der Verdauung beitragen

Darüber hinaus gibt es etwa 3 Gramm gesättigtes Fett, was es zum perfekten Gleichgewicht der Fette für eine sehr hohe anabole Reaktion macht. Dies ist wahrscheinlich der größte Vorteil für den Muskelaufbau. Die Kombination seines Fettgehalts bietet die perfekte anabole Vorstufe und hilft, den Weg für ein gewisses seröses Muskelwachstum zu ebnen.

Wie man diese Frucht für beste Resultate benutzt

Avocado hat einen einzigartigen Geschmack, der es perfekt als Teil eines Sandwiches, Salatdressings oder als Guacamole macht. Ich persönlich mag es, meine Avocado zu vermischen und als Salatdressing oder in einem Sandwich zu verwenden. Für beste Ergebnisse, eine Avocado pro Tag.Probieren Sie dieses fantastisch schmeckende Sandwich mit Truthahn und Avocado:

• 2 Scheiben Sauerteigbrot (vorzugsweise frisch)

• 1 frische Avocado - geschält und entkernt. Teile in Stücke

• 1 EL. Salsa

• ¼ Tasse gerösteter roter Pfeffer

• 4 Unzen dünn geschnittenen geräucherten Truthahn

• Paar Scheiben Zwiebeln - Als Zwiebelringe aufbewahren

• 1 Unze. Scheiben fettarm Cheddar

• 1 Römersalatblätter

Anleitung:

Die Avocado pürieren und mit der Salsa vermischen. Verbreiten Sie die Mischung auf jeder der Brotscheiben. Fügen Sie die Paprikastreifen, Zwiebeln, Truthahn und Käse zu einem Stück Brot hinzu. Mit Salat garnieren.

Muskel-Gebäude-Frucht-Strategie

Der folgende Beispielplan gibt Ihnen einige Ideen, wann Sie diese Früchte für die besten Ergebnisse nehmen sollten:

Nach dem Aufwachen

Protein-Shake:

• Eine Banane;

• 1 Tasse Magermilch;

• 4 Eiswürfel;

• 2 Messlöffel Molkenisolat;

• 1 EL. Honig

• 1 EL. Haferpulver

Mischen Sie Eis und Milch. Wenn das Eis zerdrückt ist, füge die Banane hinzu und mische. Fügen Sie Proteinpulver, Haferpulver und Honig hinzu.

Frühstück

• 1 Tasse Stahl geschnitten Hafer;

• 2 Tassen Magermilch;

• ¼ Tasse Rosinen;

• ½ Tasse Joghurt

• ½ Tasse geschnittenen Apfel

Haferflocken nach den Anweisungen des Pakets kochen. Während die Haferflocken kochen, fügen Sie Rosinen und Apfelscheiben hinzu. 5 Minuten abkühlen lassen und mit Joghurt belegen.

Vormittagszwischenmahlzeit

• 1 ½ Tasse fettarmer Hüttenkäse;

• ½ Tasse Blaubeeren;

• ½ Tasse geschnittene Pfirsiche;

• 1 EL. Mandelsplittern

Mittagessen

Avocadosandwich (siehe oben)

Nachmittagssnack

• 1 Tasse Milch

• 1 Tasse Pflaumen

• ½ Tasse gemischte Nüsse

Schütteln nach dem Training

• Eine Banane;

• 1 Tasse Magermilch;

• 4 Eiswürfel;

• 2 Messlöffel Molkenisolat;

• 1 EL. Honig

• 1 EL. Haferpulver

Snack

• ½ Tasse Bio-Nüsse mit ½ Tasse Rosinen gemischt

Der Schlüssel zur Optimierung der Vorteile dieser Früchte ist die Konsistenz. Das ein oder andere Stück Obst jeden zweiten Tag zu haben, wird NICHT die Ergebnisse bringen, nach denen Sie suchen. Um die Vorteile des Muskelaufbaus zu optimieren, sollten Sie diese Früchte in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen. Sobald Sie beginnen, diese Früchte konsistent zu essen, bin ich 100% sicher, dass Sie 100% besser aussehen und fühlen werden.


Gib mir 3 Monate und ich werde deinen Körper verwandeln!

- Verliere 25 bis 40 Pfund in 3 Monaten!
- 35% bis 60% mehr Kraft in 3 Monaten!
- Verliere Bauchfett und bau Bauchmuskeln!
- Muskeln aufbauen und super fit werden!
- Jedes Alter!

Spots füllen sich schnell für mein privates Coaching-Programm !!

Klicken Sie hier für das Private Coaching Programm


Alles Gute,

Blake

Als der Besitzer von Building Muscle 101, bin ich verpflichtet, Ihnen den besten praktischen Krafttrainingsrat zu geben. Ich trainiere seit über 24 Jahren (und trainiere immer noch bis heute!) Und die Beratung und Anleitung, die ich anbiete, kommt direkt von meiner Erfahrung und meinem Wissen.



Zuhause> Diät-und Ernährungs> Ernährung und Ernährung Artikel

5 beste Muskelaufbaufrüchte

ISS das!

Bestes Gemüse für Muskel und Stärke

Legen Sie diesen Protein-Shake beiseite. Zurück von der Rotisserie-Box. Jedenfalls nur für eine Minute.

Durch Michael Martin 2. Juli 2015

Wenn es um den Aufbau von Muskelmasse und Kraft geht, ist es wichtig, genügend Protein zu sich zu nehmen. Aber wenn Sie auf der Suche nach Gewinnen den Produktionsgang für den Fleischfall chronisch umgehen, verkaufen Sie sich kurz. Bestimmte Gemüsearten sind mit Nährstoffen gefüllt, die muskel- und stärkungsfördernde Eigenschaften aufweisen. Sie verdienen einen Platz auf Ihrem Teller, pronto.

Rüben


Ja, Rüben. Eine Reihe von Studien hat gezeigt, dass der Verzehr des teppichfarbenen Gemüses Ihre sportliche Leistungsfähigkeit verbessern kann. Athleten, die Rübensaft tranken, erlebten laut einer Studie der Kansas State University einen 38-prozentigen Anstieg des Blutflusses zu den Muskeln, insbesondere zu den "schnellen zuckenden" Muskeln, die schnelle und starke Ausbrüche verursachen. Eine weitere Studie veröffentlicht in der Zeitschrift der Akademie für Ernährung und Diätetik festgestellt, dass Läufer, die gebackene Rüben vor einem 5k-Rennen aßen, fünf Prozent schneller lief. Die Geheimwaffe: Nitrate, eine natürliche Chemikalie, die die Ausdauer erhöht und den Blutdruck senkt.

Spinat


Downing-Eisen ist genauso wichtig wie Heben - das Mineral ist entscheidend für den Aufbau von Muskelmasse und Kraft, und Spinat ist die diätetische MVP. Laut dem Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten, eine 180-Gramm-Portion gekochter Spinat hat 6,43 mg Eisen - mehr als ein Sechs-Unzen-Stück Hamburger. Das Blattgrün ist auch eine ausgezeichnete Quelle für Magnesium, ein Mineral, das für die Muskelentwicklung, die Energieproduktion und den Kohlenhydratstoffwechsel wesentlich ist. Zwei Studien haben gezeigt, dass der Testosteronspiegel (und die Muskelstärke) direkt mit dem Magnesiumspiegel im Körper korrelieren. Andere gute pflanzliche Quellen von Magnesium: Radieschen, Sojabohnen und Mangold.

Süßkartoffeln


Es gibt einen Grund, warum Bodybuilder diese mit ihren Hühnchenbrüsten schalzen: Sie sind eine der saubersten verfügbaren Treibstoffquellen. Hohe Ballaststoffe und Kohlenhydrate (4 Gramm bzw. 27 Gramm pro Portion), die vibrierenden Knollen haben einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass sie langsam verbrennen und eine langfristige Energiequelle darstellen, die Ihnen dabei hilft, nach dem Training wieder hochzufahren und Ihre Vorräte wiederzuerlangen von Muskelglykogen danach. Die Faser hält Sie länger voller und hilft, das Überessen zu verhindern, das Ihre Träume zerkleinert. Bonus: Eine Tasse Süßkartoffelwürfel hat das Vierfache Ihrer empfohlenen Tagesdosis an Vitamin A, die Ihrem Körper hilft, Protein zu synthetisieren.

Pilze


Eine Sorte dieses Gemüses ist die erste pflanzliche Quelle von Vitamin D, die, wie Forscher herausgefunden haben, eine Rolle beim Muskelaufbau spielen könnte. In einer aktuellen Studie in der Zeitschrift veröffentlicht Medizin & Wissenschaft in Sport & BewegungForscher maßen die Bein- und Armstärke von 419 Männern und Frauen und prüften ihre Vitamin D Niveaus; Sie fanden heraus, dass Teilnehmer mit höheren D-Werten stärker waren. Eine separate Analyse von 30 Studien mit 5.615 Personen ergab, dass D-Supplementierung positiv mit der Muskelkraft assoziiert war. Die besten Pilze zu kaufen ist Maitake, auch bekannt als Hen of the Woods. Eine Tasse bietet dreimal so viel D wie täglich! Andere Sorten, die D-reich sind: Pfifferling, Morchel und Shiitake.

Paprika


Grün, Rot oder Gelb bedeutet, dass Go-Paprika das Gemüse mit der höchsten Menge an Vitamin C ist, das hilft, Fett zu verbrennen und Kohlenhydrate zu Treibstoff zu machen. In einer Studie veröffentlicht in der American Journal für klinische ErnährungForscher fanden heraus, dass Muskelgewebe Vitamin C austrinkt und Carnitin verarbeitet, eine Fettsäure, die für das Muskelwachstum und die Muskelerholung unentbehrlich ist. Nur eine halbe Tasse Paprika liefert 300% Ihrer empfohlenen täglichen Aufnahme von C.

Edamame


Ob Sie sie als Tofu oder Edamame verzehren, sollten Sojabohnen in Ihrer vegetarischen Rotation sein, wenn Sie es ernst meinen mit dem Muskelaufbau. Und das nicht nur wegen ihres saftigen Proteingehalts (eine Tasse Tofu hat 52 Gramm), die sie zum Fleischersatz für Vegetarier gemacht hat. Nach Angaben des USDA sind Sojabohnen das Gemüse, das in Leucin am stärksten ist, einer Aminosäure, die die Proteinsynthese stimuliert. Lesen Sie: Sie bringen nicht nur den Muskelaufbau, sondern beschleunigen auch die Muskeln, die Sie aufbauen möchten.

No-Diät Gewichtsreduktion - garantiert!

Schau, fühle und lebe großartig, während du auf dem Weg zu einer besseren Gesundheit mit dem neuen Eat This, Not That! Zeitschrift


4.8
Durchschnittliche Bewertung: 28
5
11
4
1
3
2
2
1
1
0