10 Tage Wasser schnelle Ergebnisse: Ketone, Glucose, Gewicht, Hormone

Teil 3 unserer Reihe von Fasten-Selbst-Experimenten. In diesem längeren 10-tägigen Wasserschnellabfang verfolgte ich die Ergebnisse mit einem breiten Satz von Biomarkern (Ketone, Glukose, Gewicht, Hormone und kognitive Leistungstafeln).

Das ist ein langer Post - Wenn dir das Angst macht, springe direkt zu dem, wonach du suchst:

  1. Warum ein 10-tägiges Wasser schnell machen? (Die gesundheitlichen Vorteile, für die wir optimieren)
  2. 10 Tage Wasser schnelle Ergebnisse (Gewicht, Stoffwechsel, kognitive Leistungsfähigkeit, Hormone)
  3. 10 Tage Wasserschnelle Erfahrung (anekdotische Gedanken, Symptome und mein post-schneller Anfängerfehler)
  4. Das Tracking (Details zu allen verwendeten Biomarkern und Labortests)
  5. Tools & Taktiken (Details zum genauen Fastenprotokoll, das ich verwendet habe, und einige Ergänzungen)

Video aufgenommen am Tag 10 von Fast Just Refeed vor

Hinweis: Ich musste den post-schnellen Rookie-Fehler, den ich machte, noch nicht realisieren!

Seit meinem ersten wasserschnellen Experiment im Juni 2015 faste ich seit 5 Tagen einmal pro Monat. Wenn Sie neu sind zu fasten, können Sie alle grundlegenden und grundlegenden Details in diesem Beitrag erhalten.

Die Ergebnisse meiner 5-tägigen schnellen Zyklen waren so positiv, dass ich nicht anders konnte, als mich zu fragen, ob Mehr ist besser wenn es ums Fasten geht.

Dies veranlasste mich zu fragen:

"Werde ich von einem 10-Tage-Fasten profitieren, der einmal pro Quartal oder zweimal pro Jahr in mein Leben programmiert wird?"

Um eine Antwort darauf zu bekommen, habe ich das in die folgenden Fragen aufgeteilt, die ich mit diesem ersten 10-Tage-Fasten beantworten wollte:

  1. Kann ich während eines 10-tägigen Fastens produktiv bleiben?
    (10 Tage sind ein großer Teil der Zeit, um von der Arbeit und dem Leben wegzukommen - viel zu groß für meinen Geschmack! Lass uns sicher sein, dass ich nicht das Äquivalent von wegschmeiße 40 produktive Tage ein Jahr mit dieser Gewohnheit)
    • Würde meine mentale Leistung leiden? Vielleicht führen sie subtil zu schlechteren Entscheidungen oder vielleicht nur langsamer denken?
    • Würde mein Energielevel gleich bleiben oder abnehmen? Würde sich ändern, wie viele Stunden ich pro Tag bequem arbeiten könnte?
    • Wie wäre es mit Konzentration, Fokus und Antrieb?
  2. Ist "10-tägiges Fasten" in jedem Quartal nachhaltig? Genauer gesagt, wo mache ich monatliche Zyklen von 5-tägigen Fasten dazwischen?
    • Würde ich den Gewichtsverlust eines 5-tägigen Fastens verdoppeln? Und macht es so schwierig, das Gewicht im nächsten Monat wieder zu erreichen? (Die Frage hier: Befolgt der Gewichtsverlust einen linearen Weg basierend auf der Anzahl der Tage gefastet?)
    • Wäre ein 10-tägiges Wasserfasten so einfach, psychologisch und physiologisch, wie das 5-tägige Wasser fastet? Oder würde ich es hassen? (Nichts, was wir hassen, wird wiederholt geschehen)
    • Gibt es einen negativen Einfluss auf die "Nebennierengesundheit" oder die Kortisolregulation durch das Fasten? (Dies ist eine Frage, die ich versuche zu beantworten, seit ich mit langem Fasten begonnen habe)

Um zu versuchen, diese Fragen zu beantworten, verfolgte ich kognitive Leistung, Hormone, Stoffwechsel und Gewicht während des Fastens.

Ich verpflichtete mich auch, während des Fastens dieses Mal einem normalen Lebensrhythmus zu folgen. Ich würde wie immer das Leben führen und die Chips fallen lassen, wo sie hinkamen - ich würde sehen, ob das Fasten in die Quere kam.

(Hinweis: Bitte nimm das nicht als Ratschlag, dies zu Hause selbst zu tun - ich bin kein Arzt und wäre sehr verärgert, wenn du dich verletzt - bitte sei vorsichtig mit dem Fasten.)

Das Ergebnis werden wir in den Ergebnissen in einer zweiten, aber aber zuerst "The Why" ...

Warum machen Sie einen 10-Tage-Schnellen?

Wir haben die Vorteile und das Warum des Fastens in früheren Episoden gut behandelt, aber zur Erinnerung hier ist die Liste:

  • Anti-Krebs: Durch die Nutzung der metabolischen Theorie von Krebs und der Arbeit von Dr. Thomas Seyfried kann Fasten eine effektive Taktik sein, um unser zukünftiges Krebsrisiko zu verringern.
  • Wirksamkeit des Immunsystems: Es wurde gezeigt, dass zyklisches Fasten Immunsystemzellen regeneriert, die sich "natürlich" verschlechtern, wenn wir altern oder durch Umwelteinflüsse oder andere Beleidigungen. So kann es einige dieser natürlichen Verschlechterung verringern oder abstoßen und uns gesünder halten.
  • Ein stärkerer Körper: In Studien und bei mir selbst wurde auch eine Zunahme der schlanken Körpermasse einschließlich Knochendichteanstieg und Muskelmasseanstieg verfolgt.
  • Körperfettentfernung: Fasten oder Fastenzyklen können eine nützliche Taktik sein, um unerwünschtes überschüssiges Körperfett zu entfernen.

Die 10 Tage schnellen Ergebnisse

Metabolismus an 10 Tagen Fast sieht ähnlich wie 5 Tage schnell aus

In 5-Tage-Fasten sehe ich konsistent einen Glukoseabfall zwischen 50 und 60 mg / dL und Ketone steigen auf zwischen 5 und 7 mmol / L an. In den weiteren 5 Tagen scheint es, dass Sie keine große Veränderung erwarten sollten. Meine Nummern sind größtenteils gleich geblieben.

Meine "Wechselzeit" vom Glukose- zum Ketonstoffwechsel setzt sich weiter fort, um etwas früher mit jedem schnellen geschehen zu tun. Dieses Mal kurz nach der 48-Stunden-Marke fand der Wechsel statt - meine Blutketone sprangen auf und die Glukose fiel auf ihr Nüchterngleichgewicht zurück. Mein Stoffwechsel war auf Ketonverbrennung umgestellt worden.

10-tägige wasserfeste Ketone Glucose
Ein paar interessante Punkte:

  • An den Tagen 6 und 7 gab es einen leichten Anstieg der Glukose nach oben, wo sie wieder auf zwischen 60 und 70 mg / dl anstieg. Dies wurde höchstwahrscheinlich durch die Schlafstörung verursacht, die ich vom 5. Tag an hatte (siehe Schlafdetails). Schlaf mit niedriger Qualität neigt dazu, die Glukoseregulation zu beeinträchtigen - also höhere (aber immer noch niedrige) Glukose.
  • Am Tag 7 und 9 bekam ich mehrere "HI" -Fehler für meine Ketonwerte, was bedeutet, dass meine Ketone über 8 mmol / L lagen, die obere Grenze des Keton-Messbereichs.
  • In den ersten 3 Tagen nach dem Fasten, den Tagen 10 bis 13, waren meine Ketone abends immer noch hoch und ziemlich unberechenbar - das war höchstwahrscheinlich diesmal eine Anomalie aufgrund meines Post-Fast Rookie Mistake.

Trotz des Glukoseaufstiegs am 5. Tag blieb ich innerhalb des therapeutischen Bereichs, um von Dr. Thomas Seyfried (siehe Erklärung in meinem Interview mit ihm in Episode 16) gegen Krebs zu profitieren.

Solange Sie unter einem Glucose-Keton-Index von 1 bleiben, wird davon ausgegangen, dass Sie sich innerhalb des therapeutischen Bereichs befinden, wie in der Tabelle unten gezeigt komplette 8 Tage therapeutische Anti-Krebs-Aktion.
10 Tage schneller Glukose Keton Index

Gewichtsverlust: Wie viel und wie lange es zurück zu gewinnen?

In den 10 Tagen habe ich insgesamt 5kg abgenommen. Der Gewichtsverlust war wie üblich gleichmäßig, außer an den Tagen 8 und 9, wo er auf einem Plateau für Gewichtsabnahme vor einem weiteren Abfall am Morgen des letzten Tages zum Stillstand kam.

Ich habe am 18. Tag nach dem Ende des Fastens all das abgenommene Gewicht zurückgewonnen - und dies trotz einiger Verdauungs-Neustartprobleme für die ersten 3 Tage nach dem Fasten (siehe den post-schnellen Rookie-Fehler für die Details). So wurde das Gewicht nach 15 Tagen normalem Essen wieder hergestellt.

Gewichtsverlust 10 Tage Wasser schnell

Testosteron auf einem schnellen: große Tropfen & Libido Änderungen

Es ist sinnvoll, dass du nicht erwarten solltest, während des Fastens dein Libido-Spiel zu verbessern. Wenn Nahrung knapp ist, sollten wir evolutionär wichtigere Dinge im Kopf haben - wie Nahrung zu finden, um zu überleben.

Dies war sicherlich ein Teil meiner Erfahrung. Je länger das Fasten, desto weniger Interesse hatte ich an Frauen oder an Sex. Am Tag 5 waren meine Testosteronwerte (DUTCH Test - siehe Labors) unter den 20 bis 40 Jahre alten männlichen Referenzbereich gefallen.

Ein paar Studien, die ich fand, bestätigten dies, dass Testosteron während Fasten signifikant abfiel (und dann durch Rückfütterung stark zurückprallte) 1,2.

Das wegnehmen: NICHT eine gute Idee, um auf Flitterwochen oder Dates zu fasten. Der Tag nach dem Ende des Fastens - großartige Idee.

Testosteron: 10 Tage schnell

Ist es in Ordnung, schnell mit Nebennieren Müdigkeit?

In früheren Fasten-Episoden habe ich festgestellt, dass ich an "niedrigen freien Cortisol" -Ebenen arbeite, die ich seit einigen Jahren verfolgt habe. Eine Situation, von der ich erwarte, dass sie auf den Symptomen beruht, die ich jetzt verstehe, stammt bereits aus vor 10 Jahren.

Eines meiner Bedenken beim wiederholten Fasten (als Stressor betrachtet) war, dass es nicht unbedingt mit dieser Situation helfen kann - wenn man es durch die Linse von "Adrenal Fatigue" ansieht.

Konkret bezog ich mich auf die Idee, dass Low Free Cortisol = "Nebennierenschwäche". Daher könnte das Hinzufügen von mehr Stress das Problem verschlimmern, da die Nebennieren bereits in einem normalen Alltagsszenario ohne den zusätzlichen Stressfaktor überlastet sind.

In diesem Fasten erfuhr ich, dass es weniger Grund zur Besorgnis gibt als ursprünglich angenommen. Sie brauchen ein wenig Hintergrund, um zu verstehen, warum.

In der Vergangenheit haben Menschen aus dem Bereich der funktionellen Medizin die "Nebennierenermüdung" als einen Zustand der Erschöpfung der Nebennieren bezeichnet, bei dem Sie am Nachmittag normalerweise wenig Energie haben. Das kann mir manchmal passieren. Es wird dokumentiert und diagnostiziert über 4-Punkt-freie Kortisol-Speicheltests wie die von Biohealth, die ich zuvor gemacht habe (siehe die Ergebnisse von früheren Nebennierenlabors in dieser Episode).

Dieser Name hat jedoch keine sehr genaue Definition oder Erklärung. Der Begriff wird zum größten Teil ziemlich vage verwendet. Wir können keine Nebenniere scannen und sie zum Beispiel in einem verwelkten Zustand sehen. Wir haben keinen spezifischen Test, der den Zustand der Nebennierenmüdigkeit anzeigen kann, der ihn an die Nebenniere selbst bindet.

Ein neuer Begriff, der für die Situation von wenig freiem Cortisol auftaucht, ist daher die "Kortisol-Dysregulation". Es bietet mindestens eine "weniger falsche" Definition. Cortisol ist nicht normal, es ist niedriger als es sein sollte - und daher einige Müdigkeitssymptome verursacht. Es ist fehlreguliert. Ein anderer Begriff, den Sie vielleicht gehört haben, ist HPA Achse Dysregulation.

Der DUTCH-Test, mit dem ich meine Hormone verfolgt habe, ist nützlich, wenn es darum geht, den Cortisol-Metabolismus zu untersuchen und besser zu verstehen, wenn man sowohl das freie als auch das metabolisierte Cortisol betrachtet. Metabolisiertes Cortisol ist ein Stellvertreter für den gesamten Cortisolausstoß. Die traditionellen Speicheltests verwenden nur freie Cortisolspiegel. Mit DUTCH können Sie also beurteilen, ob Ihre Gesamtspiegel an Cortisol niedrig sind (die Nebennierenproduktion ist niedriger oder wenn es sich nur um freies Cortisol handelt und das Gesamtkortisol normal ist).

Wie Sie unten sehen können, liegt mein Gesamtkortisol (metabolisiertes Cortisol) genau in der Mitte des normalen Referenzbereichs.

Metabolisierte Cortisolspiegel (Baseline und Fasted)

10 Tage schnelles Gesamtcortisol (metabolisiertes Cortisol)

In meinem Fall stellt sich heraus, dass ich überdurchschnittlich viele Cortisol-Spiegel verstoffwechselt habe - der Gesamtkortisol-Ausstoß liegt also durchaus im normalen Bereich. Es sind nur meine freien Cortisolspiegel, die immer wieder unter den Referenzbereich fallen (jetzt mit zwei Laboren überprüft, DUTCH test + Biohealth # 201).

Ich habe keine reduzierte Nebennierenproduktion, ich habe normale Nebennierenproduktion - was der alten Definition "Nebennierenmüdigkeit" entsprechen würde.

Das sind gute Neuigkeiten.

Dennoch muss das niedrige freie Cortisol problematisch sein. Die wahrscheinlichste Erklärung dafür ist, dass ich einem langfristigen Stressfaktor ausgesetzt war und mein Körper kompensiert hat, um den freien Cortisolspiegel zu senken. Das liegt an anderen Informationen - dem zugrundeliegenden Stress, ist höchstwahrscheinlich eine hohe Entzündung, die ich über mehrere Jahre dokumentiert habe.

24 Stunden freie Cortisolspiegel (Baseline und Fasted)

10 Tage schnell 24 Stunden kostenlos Cortisol

The Takeaway: Anstatt sich nur darauf zu verlassen, meine Adrenale mit Adaptogenen zu unterstützen, ist es ziemlich klar, dass das Endspiel darin besteht, alle Ursachen von Stress weiter zu erforschen und zu lösen.Entzündung ist mein offensichtliches erstes Ziel, obwohl es eine weitere Erinnerung daran ist, meine Lebensstil-Stressmanagement-Praktiken (Adaptogene, Meditation, zirkadianer Rhythmus und Schlaf) beizubehalten.

Hinweis: Für diejenigen, die sich gerne mit den Daten beschäftigen - hier ist eine Erklärung der Cortisol-Ergebnisse aus dem DUTCH-Test.

Hat die mentale Leistung während des Fastens Schritt gehalten?

Obwohl ich mich beim Fasten immer "produktiv" gefühlt habe, war ich mir nicht sicher, ob meine mentale Leistung die gleiche war. Dieses Mal wollte ich versuchen, diese Informationen korrekt zu erfassen. Leider waren die Ergebnisse nicht sehr klar.

Ich benutzte Quantified Mind, das Werkzeug, das wir in Episode 33 behandelt haben, um meine kognitive Leistung in Bezug auf Arbeitsgedächtnis und Aufmerksamkeitskontrolle zu verfolgen.

Das Hauptproblem, das mir von Yoni Donner, dem Gründer von Quantified Mind, empfohlen wurde, war der Übungseffekt. Wenn wir wiederholt mentale Tests durchführen, werden wir besser - um zu verstehen, ob ein Fasten kognitiv auf mich einwirkt, musste ich versuchen, das zu eliminieren. Um dies zu tun, habe ich den gleichen Test wiederholt in den paar Monaten vor dem Fasten verwendet, aufgrund der Reise war dies nicht so konsequent, wie ich es mir gewünscht hätte. Die Idee ist, dass du schließlich einen Höhepunkt erreichst, und alle auf der Praxis basierenden Verbesserungen werden ausgetrocknet sein oder minimal sein.

10 Tage schnelle mentale Leistung

Wie Sie in den obigen Daten sehen können, sieht es aus, als gäbe es ziemlich starke Übungseffekte während und nach dem Fasten. Die Fastenzeit ist blau unterlegt.

Daher werde ich in zukünftigen Fasten und zwischendurch immer noch das gleiche Testpanel verwenden, um zu sehen, ob ich diese heraustrennen kann. Mit fortgesetzter Wiederholung sollte ich in der Lage sein, irgendwelche Fasteneffekte zu isolieren.

Die 10-tägige schnelle Erfahrung

Mit wiederholten Zyklen des Fastens fühle ich mich viel wohler mit "wie es sich anfühlt" - Körper und Geist fühlen sich auf dem Wasser schnell anders - die erste Erfahrung, die ich deswegen vorsichtig war - nicht zu wissen, ob ich neue Einschränkungen hatte sollte nicht kreuzen.

Jetzt, wo ich mich an das Fasten gewöhnt habe, laufe ich im Grunde wie immer. Ich schränke mein Aktivitätslevel oder meinen Zeitplan nicht ein oder muss es planen. In diesem Schnellzug habe ich mich natürlich dazu verpflichtet, dies zum Ziel zu machen, um zu verstehen, ob das Fasten mich einschränkt.

In der Folge kam ich während des 10-tägigen Fastens mit Freunden, Geschäftskontakten und sogar mit einer Kunstausstellung zusammen.

Nichtsdestotrotz gibt es Dinge zu beachten ...

Physische Schwäche

Ich fühlte weniger körperliche Schwäche als in früheren Fasten - eine Schwere oder Mangel an verfeinerter motorischer Kontrolle der Arme und Beine.

Ich testete dies am zweiten Tag mit einem Satz von 55 Push-Ups (mein momentanes Maximum von 1). Dies fühlte sich nicht viel anders an als in einem nicht-nüchternen Zustand.

Während dieser Zeit, in der ich meine Tage verbrachte, hatte ich manchmal Zeiten, in denen ich mich körperlich stark fühlte und in einem schnellen Tempo herumlief. Dies war mehr in den letzten 5 Tagen des Fastens, so dass der Unterschied einfach damit zusammenhängen kann, dass das Fasten länger ist. In vielerlei Hinsicht waren die letzten 10 Tage körperlich angenehmer als die ersten 5 Tage.

Schlaf - Meine nächste Herausforderung

Bei den meisten meiner Fasten ist der größte Nachteil Schlafstörungen. Nach ein paar Tagen auf dem Fasten neige ich dazu, den Schlaf unterbrochen zu haben.

Dieses schnelle war keine Ausnahme. Ab dem 5. Tag begann ich schon wenige Stunden nach dem Einschlafen Nachtwachen zu bekommen. Nach einigen von diesen würde ich nicht mehr stundenlang schlafen können. Die Ausnahme war die letzte Nacht - am Tag 10 - hatte ich perfekten Schlaf, längere Dauer und tiefer als sonst, nach dem schläfrigen Gefühl zu urteilen, kombiniert mit dem Gefühl, das ich am Morgen verspürte.

Es wird gezeigt, dass Schlafstörung und nächtliches Wecken den Glukosestoffwechsel beeinträchtigen. Es ist also die wahrscheinliche Ursache für den leichten Anstieg der Glukose, die ich auch am 5. und 6. Tag hatte.

Für zukünftige Fasten werde ich Schlaf zu einer Priorität machen, die erforscht, verfolgt und optimiert wird.

Der Mind Retreat

Die mentale Erfahrung des Fastens für 10 Tage erlaubte mir, Aspekte deutlicher zu würdigen, die mir in kürzeren Fasten aufgefallen waren. Fasten fördert einen weniger gehetzten, praktischeren und größeren Bildgedanken für mich.

Der Kontrast dazu mit dem typischen frenetischen Fokus auf das Leben ist sehr attraktiv. In meinen Augen bietet es eine großartige Gegenbilanz, um Ihre Entscheidungen einmal im Monat in Schach zu halten. Es ermöglicht Ihnen, das Leben zu betrachten, aus dieser anderen Perspektive einmal im Monat zu arbeiten (wenn Sie das zyklische Fasten machen) und das scheint mir eine gute Sache für die Entscheidungsfindung zu sein.

Das war am 10-tägigen Fasten viel auffälliger. Einige davon könnten mit dem Abfall des Testosterons (und der Libido!) Zusammenhängen, den ich verfolgt habe.

Der post-schnelle Rookie-Fehler

Wenn Sie daran denken, selbst 10 Tage Wasser zu machen. Dies ist möglicherweise der wichtigste Abschnitt - aufgepasst - ich habe den Fehler gemacht und dafür bezahlt.

Drei Tage nach dem Fasten litt ich an Darm- und Toilettenproblemen. Starke Schmerzen in der ersten Nacht zu Unbehagen und die Unfähigkeit, etwas wirklich in mir für die 3 folgenden Tage zu halten.

Es war ein einfacher Fehler. Ich nahm an, dass das, was post-schnell für 5 Tage funktioniert, für 10 Tage in Ordnung sein sollte, obwohl ich mit Leuten gesprochen habe, die 10 oder mehr Tage Fasten gemacht haben, die zur Vorsicht rieten.

Der größte Unterschied zwischen den 5 und 10 Tagen ist, wie Sie anfangen zu refeed. Ich bereite und esse ein paar Schalen mit Knochenbrühe nach meinem 5-tägigen Fasten ohne Problem. Ich habe festgestellt, dass es eine sehr gute Mikronährstoffform ist, um wieder in den Genuss zu kommen.

Mit dem 10-tägigen Fasten stellte sich dies jedoch als Katastrophe heraus. Mein Körper war einfach nicht in der Lage, mit hohem Fettgehalt in Knochenbrühe fertig zu werden.Mein Appetit kehrte auch nicht zurück, so dass ich mich zwingen musste, kleine Mahlzeiten einzunehmen. Nach 3 Tagen, in denen ich meine Verdauung mit einer Vielzahl von Kombinationen, die ich für möglich gehalten hatte (Gemüsesuppe, Rührei, etc.), nicht wieder normalisieren konnte, musste ich meine Strategie überdenken.

Ich trinke ausschließlich gemischte grüne Gemüsesmoothies.

Die Wende war erstaunlich. Alle meine Verdauungsprobleme verschwanden wörtlich mit den ersten paar Gläsern, und meine Verdauungsprobleme wurden innerhalb der nächsten 24 Stunden vollständig gelöst. Ich habe das Programm trotzdem ein paar Tage weitergeführt, um sicherzustellen, dass ich die Probleme hinter mir habe.

Also meine starke Empfehlung an jeden, der dies versucht - und mich für zukünftige lange Fasten - ist, mit ausschließlich Gemüsesmoothies zu beginnen, mindestens für die ersten 24 Stunden (besser 48 Stunden). Das sollte die Grundlage für den Verdauungstrakt legen, um zu Ihren gewohnten Essgewohnheiten zurückkehren zu können.

Symptome - Der Rückenausschlag

Ich habe einige leichte Ausschläge während des Fastens vorher erfahren. Mit dieser längeren Zeit war es viel extremer.

Am Tag 10 war mein ganzer Rücken mit einem Ausbruch von Flecken bedeckt - nur der Rücken. Es war ziemlich beeindruckend - es ließ mich an die Zeit zurückdenken, als ich Windpocken fing.

Dieser Hautausschlag verschwand genauso schnell, innerhalb von ein paar Tagen nach der Nachfütterung war er wieder komplett verschwunden.

Die Takeaways

Also zurück zu den Fragen, die wir beantworten wollen:

  1. Kann ich während eines 10-tägigen Fastens produktiv bleiben?
    • Würde meine mentale Leistung leiden? Vielleicht führen sie subtil zu schlechteren Entscheidungen oder vielleicht nur langsamer denken?
      Antwort: Es ist noch nicht klar. Es sieht nicht so aus, als hätte sich eine drastische mentale Leistungseinschränkung auf das Arbeitsgedächtnis oder die Aufmerksamkeitskontrolle ausgewirkt. Zukünftige Tests müssen mit zukünftigen Fasten durchgeführt werden, um sie weiter zu validieren
    • Würde mein Energielevel gleich bleiben oder abnehmen? Würde sich ändern, wie viele Stunden ich pro Tag bequem arbeiten könnte?
      Antwort: Es gab keine merkliche Veränderung der Energielevel oder Stunden, die während des Fastens gearbeitet wurden. Wenn überhaupt, fühlte ich mich ein wenig mehr verdrahtet und musste daher meine Aufnahme von Koffein reduzieren.
    • Wie wäre es mit Konzentration, Fokus und Antrieb?
      Antwort: Testosteron wird bei Männern oft mit diesen Eigenschaften assoziiert. Niedriger Testosteron neigt dazu, diese Eigenschaften zu reduzieren, während mein Testosteron während des Fastens abfiel, habe ich das nicht erlebt. In einem zukünftigen 10-Tage-Fasten werde ich Testosteron am letzten Tag (Tag 10) nachverfolgen, um zu sehen, ob die hormonelle Wirkung größer ist als die mittlere schnelle Wirkung (Tag 5).
  2. Ist "10-tägiges Fasten" in jedem Quartal nachhaltig? Genauer gesagt, wo mache ich monatliche Zyklen von 5-tägigen Fasten dazwischen?
    • Würde ich den Gewichtsverlust eines 5-tägigen Fastens verdoppeln? Und macht es so schwierig, das Gewicht im nächsten Monat wieder zu erreichen?
      Antwort: Der Gewichtsverlust war nicht exakt linear - es gab eine Abflachung an einem Punkt, so dass der Gewichtsverlust pro Tag etwas geringer war als bei dem 5-Tage-Fasten. Das Gewicht konnte innerhalb von 15 Tagen leicht wiedererlangt werden - es scheint also kein Problem zu sein, dass ich mein Gleichgewichtsgewicht nicht halten kann, wenn ich vierteljährlich zwischen den monatlichen zyklischen 5-Tage-Fasten ein 10-tägiges Fasten einführe.
    • Wäre ein 10-tägiges Wasserfasten so einfach, psychologisch und physiologisch, wie das 5-tägige Wasser fastet? Oder würde ich es hassen?
      Antwort: Wenn überhaupt, war das 10-Tage-Fasten leichter und wurde einfacher, als ich hinein kam. Dies könnte auf meine wachsende Erfahrung mit Fasten zurückzuführen sein - "Übungseffekte", oder dass Fasten leichter werden, je länger Sie dabei sind. Ich denke, es ist wahrscheinlich ein bisschen von beiden.
    • Gibt es einen negativen Einfluss auf die "Nebennierengesundheit" oder die Kortisolregulation durch das Fasten? (Dies ist eine Frage, die ich versuche zu beantworten, seit ich mit langem Fasten begonnen habe)
      Antwort: Mein gesamtes Cortisol und das 24-Stunden-freie Cortisol waren am fünften Tag des Fastens im Vergleich zum Ausgangswert etwas niedriger. Obwohl ich viele Fasten gemacht habe, sind meine 24 Stunden freien Cortisolspiegel nicht von den ursprünglichen Werten gefallen, die ich vor einem Jahr beobachtet habe - sie sind stabil. Mein Gesamtcortisol liegt ebenfalls gut innerhalb der normalen Ausgangsbereiche. Also meine Neigung ist nein zu sagen. Ich würde gerne in einem zukünftigen 10-tägigen Test den Cortisolstoffwechsel an Tag 10 überprüfen, um zu sehen, ob es einen Coriolidabbau über längere Zeiträume gibt.

Episode Frage: Sind Sie überzeugt von den Belohnungen des Wasserfastens, um es selbst zu probieren? Wenn nicht, was müssten Sie sonst noch wissen, um Sie dorthin zu bringen? Lass es mich in den Kommentaren wissen.

Verfolgung

Biomarker

  • Blutketone (Beta-Hydroxybutyrat / β-Hydroxybutyrat): Blutketone sind der Goldstandard zur Messung des Ketose-Status. Während des Fastens wird erwartet, dass Ketone im Bereich zwischen 6 und 8 mmol / L einen Höchstwert erreichen. Dominic D'Agostino erwähnt, dass eine metabolische Azidose mit Werten über 5 mmol / l eine zusätzliche Verarbeitungslast für Ihren Körper bedeutet, so dass in Nicht-Fasten-Zuständen Werte zwischen 1 und 5 mmol / L optimal sein können.
  • Blutzucker (mg / dl): Ein Maß für den Glukosespiegel im Blut zu einem bestimmten Zeitpunkt. Werte zwischen 50 mg / dL und 60 mg / dL sind Standard für Fasten. Nicht nüchterne Werte sollten idealerweise unter 80 mg / dl und mindestens 92 mg / dl liegen.
  • Glucose-Keton-Index (GKI): Das Verhältnis zwischen der Konzentration von Glucose im Blut zu Ketonkörpern im Blut. Die Berechnung ist Glucose (mmol) / Keton (mmol). Dr. Seyfried schuf den Index als eine bessere Möglichkeit, den metabolischen Status zu bewerten. Therapeutische Wirksamkeit wird am besten mit Indexwerten in der Nähe von 1,0 oder darunter betrachtet. Patienten mit chronischen Erkrankungen wie Krebs haben konsistente Indexwerte von 50 oder mehr.
  • Gewicht (lbs): Standardmaße messen das Gewicht am Morgen ohne Kleidung (um Verzerrungen zu vermeiden).

Labortests, Geräte und Apps

  • Blutzucker- / Glukose-Monitore: Das Precision Xtra in den USA oder Freestyle Optium Neo in Großbritannien sind die derzeit empfohlenen Monitore. Sie werden auch Lanzetten, Ketonstreifen und Glukosestreifen benötigen.
  • NIEDERLÄNDISCH (Test für ausgetrockneten Urin auf umfassende Hormone): Dieses fortschrittliche Testpanel von Precision Analytical ist derzeit der umfassendste und bequemste Test, der den Cortisolstoffwechsel und die Sexualhormone untersucht. Ich verwendete es, um Grundlinien- und Fastenhormone zu verfolgen. Hier können Sie meine vollständigen Labor-Testergebnisse herunterladen: Baseline-Testergebnisse / Tag 5 der schnellen Testergebnisse.
  • Quantified Mind: Das kostenlose Online-Tool, um die kognitive Leistung während des Fastens zu verfolgen - Sie können mehr über die Verwendung des Tools in dieser Episode mit seinem Schöpfer Yoni Donner erfahren. Ich habe zwei kurze Tests verwendet, die Yoni für einen mentalen Leistungs-Check-in empfohlen hat, der ein Minimum an Zeit benötigt (~ 5 Minuten):
    • Color Word Inhibition: Ein Test, der die Aufmerksamkeitssteuerung über den Stroop-Effekt misst.
    • Self-Paced 2-Back: Eine Version des N-Back Spiels, mit der das Arbeitsgedächtnis bewertet wird.
  • Muse Calm: Erwähnt als einer der besseren Return-on-Effort-Items, die bisher durch die Quantified Body-Exploration entdeckt wurden. Interview mit dem Gründer, Ariel Garten, in der vorherigen Folge hier.

Werkzeuge und Taktiken

Fastenprotokolle

  • Wasserschnell: "Wasserfasten" sind das Standardschnellprotokoll, das in den meisten Forschungsstudien verwendet wird, einschließlich solcher, die auf die Krebshemmung oder -therapie für Krebspatienten abzielen. Die Leute sind mehr oder weniger extrem mit der Definition dessen, woraus ein Wasserfasten besteht. Ich persönlich suche nach den "biologischen Effekten" oder Ergebnissen. Es geht mir nicht darum, an reinem Wasser festzuhalten, es sei denn, dies ist erforderlich, um diese Ergebnisse zu erzielen. Daher enthält meine Version in dieser schnellen Version eine Supplementunterstützung, die die vorteilhaften Fastenmechanismen nicht beeinträchtigen sollte - siehe unten in Ergänzungen für Details.
    • 5 Tage Wasser schnell: Mindestens 3 Tage sind erforderlich, um den Stoffwechsel der meisten Menschen zwischen Glukose- und Ketonstoffwechsel umzuschalten und die Vorteile des Fastens zu erreichen. Aus diesem Grund ist ein guter Ort, um mit Wasser Fasten zu beginnen 5 Tage, die 2 Tage Therapiezeit beinhaltet (d. H. Nach der 3-tägigen Vorlaufzeit, um den Stoffwechsel zu wechseln). Sie können diesen Effekt in meinem ersten 5-tägigen wasserschnellen Selbstversuch beobachten. Die 5-Tage-Fastenzeit ist auch auf einer zyklischen Monatsbasis überschaubar: 25 Tage normales Leben und 5 Tage Fasten pro Monat.
    • 10 Tage Wasser schnell: Um eine tiefere Dosis der Therapie (d. H. 7 Tage) bereitzustellen, verlängern Menschen ihre Fastenzeiten auf 10 Tage oder mehr. Laut meinem Interview mit Dr. Thomas Seyfried könnte dies im Hinblick auf die Anti-Krebs-Wirkung effektiver sein. Abhängig von Ihrem Risikoprofil könnte dies von Zeit zu Zeit in Betracht gezogen werden.
  • Fast Mimicking Diet (FMD): Eine Diät, die vom Forscher Valter Longo entwickelt wurde, um die Aktivierung der nützlichen Fastenmechanismen zu maximieren, während Sie immer noch zu einem gewissen Grad essen können. Die Details dieser Art von Fast wurden in meinem FMD-Selbstversuch in Episode 31 behandelt.

Ergänzungen

Mein Ziel bei diesem schnellen war es, meinen Körper zu unterstützen, ohne die nützlichen Fastenmechanismen zu stören und durchweg produktiv zu bleiben (arbeitsmäßig und sozial). Also das habe ich tatsächlich gemacht:

  1. Mineralische Unterstützung: Dies war die hauptsächliche Supplementierung, die ich für ein breites Spektrum von Mineralien einnahm.
    • Echtes Salz: Ich habe echtes Salz in das gefilterte Wasser gestreut, das ich während des Fastens getrunken habe.
    • Quinton Hypertonic: Eine Meerwasserelektrolytlösung mit einem breiten Spektrum an Mineralien.
    • Pure Encapsulations Minerals 650: Kapseln mit einem breiten Spektrum an Mineralien.
    • (Beide oben von Chris Shade von dieser Episode empfohlen)

    • Ancient Minerals Magnesium Spray: Normalerweise trage ich dies täglich nach der Dusche auf meiner Haut auf, um über diesen Weg absorbiert zu werden. Allerdings habe ich auch begonnen, es zusammen mit dem Echten Salz in mein Trinkwasser zu sprühen und setzte dies während des Fastens fort (Anmerkung: Das Sprühen des Öls in Trinkwasser war ein Tipp von Andrew Scarborough in einem bevorstehenden Interview - Episode 44).
  2. Getränke: Neben Wasser habe ich während des Fastens auch andere Getränke konsumiert, hauptsächlich zu Produktivitätszwecken. Meine übliche Routine ist es, morgens einen Kaffee zu trinken, mit dem offensichtlichen Koffein-Ruck - also habe ich mich an diese Routine gehalten und sie einfach auf keine kalorienarmen Versionen beschränkt.
    • Schwarzer Kaffee: In den ersten 5 Tagen habe ich morgens einen schwarzen Kaffee getrunken, aber normalerweise habe ich festgestellt, dass ich das natürlich nicht beendet habe. Als das erste fortfuhr, spürte ich zunehmend, dass das Koffein von diesem einzelnen Kaffee zu viel Stimulans war, der Effekt schien vergrößert zu sein. Also bin ich auf halbem Weg nach ...
    • Tees: Meistens Grüner Tee, auch Rooibos und Kamillentee. Ich fand, dass der grüne Tee nicht zu viel stimulierte, obwohl ich immer noch auf 1 oder 2 Tassen ausgereizt war. Mehr als das und ich bekam die Unruhe.

Persönliche Anmerkung: Hintergrund zur Verwendung von Mineralien in Fast

Es gab noch einen anderen, persönlicheren Grund, warum ich während des Fastens eine gute Menge an Mineralsupplement einführte. Seit der Episode mit Chris Shade habe ich sein Quecksilber- und Schwermetallentfernungsprotokoll verfolgt.

Ein Teil dieses Protokolls erfordert, dass Sie von Zeit zu Zeit eine Pause machen, um den Prozess anzuhalten und den Körper zu remineralisieren, da ein Nebeneffekt des Protokolls darin besteht, benötigte Mineralien zusammen mit den Schwermetallen zu entfernen.

Ich würde dem Shade-Protokoll während des 10-tägigen Wasserfastens nicht folgen (ich stoppe alle anderen Experimente und Protokolle während des Fastens), so dass es sinnvoll war, diese Zeit für die Remineralisierung zu nutzen.

Andere Leute, Bücher & Ressourcen

Menschen

  • Dr. Thomas Seyfried: Siehe Episode 16 für eine Diskussion seiner Theorien und seiner Arbeit.
  • Dominic D'Agostino: Dominic hat einen Teil der Forschung über die Vorteile von Ketonkörpern und metabolischen Therapien geleitet, er wendet jetzt einen großen Teil seiner Forschungsanstrengungen in Richtung Krebs, ähnlich wie Thomas Seyfried.
  • Chris Kresser: Damien hat auf dem kürzlichen Seminar von Chris in London zum ersten Mal von den Vorteilen des HOLLÄNDISCHEN Tests erfahren.

Verweise:

  1. Röjdmark S. (1987). Einfluss von Kurzzeit-Fasten auf die Hypophysen-Hoden-Achse bei normalen Männern.
  2. Klibanski A, Beitins IZ, Badger T, Little R, McArthur JW. (1981). Fortpflanzungsfunktion beim Fasten bei Männern.

4.4
Durchschnittliche Bewertung: 31
5
12
4
2
3
2
2
3
1
0